Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

VfL Osnabrück

 - 

Alemannia Aachen

 
VfL Osnabrück

4:0 (3:0)

Alemannia Aachen
Seite versenden

VfL Osnabrück
Alemannia Aachen
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Sa. 18.05.2013 13:30, 38. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Osnatel-Arena, Osnabrück
VfL Osnabrück   Alemannia Aachen
3 Platz 20
73 Punkte 26
1,92 Punkte/Spiel 0,68
64:35 Tore 40:68
1,68:0,92 Tore/Spiel 1,05:1,79
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL OsnabrückVfL Osnabrück - Vereinsnews

Würzburger Kickers holen Thomik
Die Würzburger Kickers setzen ihre Shoppingtour munter fort. Nun hat der Aufsteiger Paul Thomik verpflichtet, der zuletzt beim VfL Osnabrück keinen neuen Vertrag erhalten hatte. Der 30-jährige Abwehrspieler unterschrieb bei den Rothosen einen Vertrag bis 2017 - sehr zur Freude von Kickers-Coach Bernd Hollerbach. ... [weiter]
 
Schwäbe löst Torwartproblem bei Osnabrück
Auf der Suche nach einem Torhüter, die durch den Ausfall von Frank Lehmann noch dringlicher geworden war, ist der VfL Osnabrück nun fündig geworden: Marvin Schwäbe kommt für ein Jahr auf Leihbasis von der TSG 1899 Hoffenheim. Damit sichert sich der VfL die Dienste eines der begehrtesten Torwarttalente Deutschlands. ... [weiter]
 
Freiberger kehrt nach Lotte zurück
Im Sommer 2014 war Kevin Freiberger von den Sportfreunden Lotte zum VfL Osnabrück gewechselt - ein Jahr später führt sein Weg zurück. Beim Drittligisten fand Freiberger nicht sein Glück, nach nur vier Einsätzen zu Saisonbeginn spielte er in der Rückserie in seiner Geburtsstadt Essen für Rot-Weiß. Nach Ablauf der Leihe kehrte er zum VfL zurück, bekam aber die Freiheit, sich nach einem neuen Verein umzusehen. Den fand er nun ganz in der Nähe - im benachbarten Lotte. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Lehmann fehlt Osnabrück länger
Drittligist VfL Osnabrück muss für geraume Zeit auf seinen Torhüter Frank Lehmann verzichten. Bei einer Trainingseinheit am Donnerstag verletzte sich der Torhüter. Das große Problem für den VfL: Der Verein hat aktuell keinen wirklichen Ersatz. ... [weiter]
 
Osnabrück: Sembolo und Freiberger dürfen gehen
Francky Sembolo und Kevin Freiberger sollen sich neue Vereine suchen. In persönlichen Gesprächen habe man beiden Spielern mitgeteilt, dass man ihnen bei der Suche nach neuen Klubs "keine Steine in den Weg" legen werde. Ein neuer Kandidat für die Offensive mischt unterdessen schon im Training mit. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Alemannia AachenAlemannia Aachen - Vereinsnews

Benbennek:
Die Aachener Alemannia hat Fahrt aufgenommen. Und zwar schon vor dem Trainingsauftakt am vergangenen Samstag. Denn nach insgesamt neun Neuverpflichtungen für die kommende Saison kann Neu-Trainer Christian Benbennek inzwischen verkünden: "Wir sind vorerst komplett." ... [weiter]
 
Aachen holt Sprint, Löhden und Vrzogic
Regionalligist Alemannia Aachen bastelt weiter am Kader für die neue Saison und hat mit Philip Sprint, Jannik Löhden und David Vrzogic ihre Neuzugänge fünf, sechs und sieben bekanntgegeben. Verteidiger Tim Lünebach hat derweil seinen auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert. ... [weiter]
 
Erste Neuzugänge in Halberstadt
Regionalligist Germania Halberstadt hat die ersten zwei Neuzugänge für die kommende Spielzeit bekanntgegeben: Von Westregionalligist Alemannia Aachen kommt Außenbahnspieler Sebastian Wirtz, vom Nordregionalligisten BSV SW Rehden stößt Mehmet Kodes zur Germania. Beide hatten in der abgelaufenen Spielzeit nur sehr wenig Einsatzzeit bei ihren Vereinen erhalten. ... [weiter]
 
Aachen verpflichtet Propheter
Alemannia Aachen rüstet für die neue Regionalliga-West-Saison weiter auf und hat nun seinen vierten Neuverpflichtung zu vermelden: Innenverteidiger Jerome Propheter. Auf seine neuen Arbeitskollegen trifft der 25-Jährige am 20. Juni, denn dann bittet Cheftrainer Christian Benbennek seine Mannschaft zum Trainingsauftakt am Tivoli. ... [weiter]
 
Aachen verpflichtet Winter - Graudenz verlängert
Die Kaderplanung bei Alemannia Aachen für die Saison 2015/16 geht weiter voran. Nils Winter kommt aus der Regionalliga Nord, Felix Korb und Shpend Hasani kommen aus dem eigenen Nachwuchsbereich und Toptorjäger Fabian Graudenz verlängert seinen Vertrag. Am 20. Juni treffen dann die neuen und alten Spieler auch erstmals auf den neuen Cheftrainer Christian Benbennek, denn dann ist Trainingsauftakt in Aachen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
07.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 38 42 79
 
2 38 27 76
 
3 38 29 73
 
4 38 30 72
 
5 38 22 72
 
6 38 9 55
 
7 38 0 51
 
8 38 0 51
 
9 38 -7 51
 
10 38 -13 46
 
11 38 -10 45
 
12 38 -13 44
 
13 38 -14 44
 
14 38 -7 43
 
15 38 -3 42
 
16 38 -19 41
 
17 38 -9 40
 
18 38 -14 38
 
19 38 -22 37
 
20 38 -28 26
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -