Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

SpVgg Unterhaching

 - 

Preußen Münster

 
SpVgg Unterhaching

3:0 (1:0)

Preußen Münster
Seite versenden

SpVgg Unterhaching
Preußen Münster
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.













Spielinfos

Anstoß: Sa. 11.05.2013 13:30, 37. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Stadion am Sportpark, Unterhaching
SpVgg Unterhaching   Preußen Münster
8 Platz 5
51 Punkte 69
1,38 Punkte/Spiel 1,86
48:50 Tore 59:32
1,30:1,35 Tore/Spiel 1,59:0,86
BILANZ
4 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpVgg UnterhachingSpVgg Unterhaching - Vereinsnews

Die Jahn-Weste bleibt weiß
Drittliga-Absteiger Jahn Regensburg hat das Duell beim Leidensgenossen in Unterhaching mit 2:0 gewonnen und damit den dritten Sieg im dritten Spiel eingefahren. Pusch per Strafstoß und Hesse nach einem Konter sicherten den Sieg. Die Höhepunkte des Spiels präsentiert BFV.TV. ... [zum Video]
 
Illertissen siegt - Jahn weiter mit weißer Weste
Am Samstag war Liga-Primus Jahn Regensburg zu Gast bei der SpVgg Unterhaching und konnte den dritten Sieg im dritten Spiel einfahren (2:0). Amberg gewann gegen den Club-Nachwuchs, Illertissen fegte Fürth II vom Platz. Aufsteiger Aschaffenburg holte bei Augsburg II ein Remis. Im Norden gastierte Drochtersen bei Wolfsburg II und spielte Unentschieden (1:1). Komplettiert wurde der Samstag im Nordosten mit dem Trainer Debüt von Jörg Heinrich beim Heimspiel seines FSV Luckenwalde gegen Hertha II, das die Berliner mit 1:0 gewannen. ... [weiter]
 
Wiesböck fehlt Unterhaching länger
Neuzugang Sebastian Wiesböck wird der SpVgg Unterhaching länger fehlen. Am zweiten Spieltag der Regionalliga Bayern musste der 20-Jährige bei der Partie seiner Unterhachinger gegen den TSV Rain am Lech in der 34. Minute verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Nun folgte die Hiobsbotschaft für Wiesböck und Cheftrainer Claus Schromm. ... [weiter]
 
SVA bezwingt FCS - Last-Minute-Sieg des Jahn
Am zweiten Spieltag der Regionalliga Bayern bezwingt Aufsteiger Viktoria Aschaffenburg im Heimspiel den 1. FC Schweinfurt 05 souverän mit 2:0. Jahn Regensburg sichert mit zwei Last-Minute-Treffern gegen Ingolstadt II die alleinige Tabellenführung. Der FC Memmingen und 1860 München II feiern Schützenfeste, während sich bei Unterhaching ein Fehlstart abzeichnet. ... [weiter]
 
Unterhaching sichert sich Talent Möhrle
Die SpVgg Unterhaching konnte sich die Dienste von Sturmtalent Fabian Möhrle sichern. "Wir sind sehr froh, dass sich mit Fabian ein weiteres hoffnungsvolles Talent für uns entschieden hat", sagte Trainer Claus Schromm. Der 17-Jährige unterschreibt bei Unterhaching einen Vertrag bis zum 30.06.2018. Eine Woche vor Saisonbeginn wurde derweil die Intensität erhöht, mit drei Testspielen an drei Tagen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Preußen MünsterPreußen Münster - Vereinsnews

Der SC Preußen Münster hat zum Saisonauftakt eine drohende Niederlage abgewendet. Im eigenen Stadion hatten die Adlerträger beim 1:1 gegen die SG Sonnenhof Großaspach Feldvorteile. Doch die Schwaben waren vor dem Kasten gefährlich und bis kurz vor Schluss einem Sieg nahe. ... [weiter]
 
Münster: Loose sucht eine Sturmspitze
Er hätte vermutlich die Stürmer-Sorgen von Preußen Münster Trainer Ralf Loose beenden können: Mohamadou Idrissou (35). Doch am Ende scheiterte der Transfer des Kameruners am nötigen Kleingeld. Nun wünscht sich der Trainer eine neue Alternative für die Sturmspitze aber Sportvorstand Carsten Gockel macht ihm wenig Hoffnung. In einer anderen Personalie war sich der Coach schon sehr früh sicher, die Nummer Eins im Tor wird Neuzugang Niklas Lomb. ... [weiter]
 
11 Fakten zur neuen Drittliga-Saison
11 Fakten zur neuen Drittliga-Saison
11 Fakten zur neuen Drittliga-Saison
11 Fakten zur neuen Drittliga-Saison

 
Die Anführer der 3. Liga: Von Möhrle bis Pezzoni
Die Anführer der 3. Liga: Von Möhrle bis Pezzoni
Die Anführer der 3. Liga: Von Möhrle bis Pezzoni
Die Anführer der 3. Liga: Von Möhrle bis Pezzoni

 
VfL gegen Preußen ohne Gästefans?
Das Nachbarduell zwischen dem VfL Osnabrück und Preußen Münster am 23. September könnte in Abwesenheit der Gästefans über die Bühne gehen. Nach einem Bericht der "Neuen Osnabrücker Zeitung" denken die Verantwortlichen der Niedersachsen über eine derartige Maßnahme nach. Dieses Duell zweier Erzrivalen sorgte in den vergangenen Jahren regelmäßig für Negativ-Schlagzeilen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 37 40 76
 
2 37 28 76
 
3 37 22 71
 
4 37 25 70
 
5 37 27 69
 
6 37 4 52
 
7 37 2 51
 
8 37 -2 51
 
9 37 -1 48
 
10 37 -9 45
 
11 37 -6 43
 
12 37 -13 43
 
13 37 -14 43
 
14 37 -14 43
 
15 37 -3 41
 
16 37 -9 39
 
17 37 -20 38
 
18 37 -14 37
 
19 37 -19 37
 
20 37 -24 29
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -