Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Kickers Offenbach

 - 

SV Wehen Wiesbaden

 
Kickers Offenbach

1:0 (0:0)

SV Wehen Wiesbaden
Seite versenden

Kickers Offenbach
SV Wehen Wiesbaden
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Sa. 11.05.2013 13:30, 37. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Sparda-Bank-Hessen-Stadion, Offenbach
Kickers Offenbach   SV Wehen Wiesbaden
15 Platz 7
41 Punkte 51
1,11 Punkte/Spiel 1,38
41:44 Tore 49:47
1,11:1,19 Tore/Spiel 1,32:1,27
BILANZ
3 Siege 3
2 Unentschieden 2
3 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Kickers OffenbachKickers Offenbach - Vereinsnews

Innenband zwingt Offenbachs Biggel zur Pause
Der 1:0-Heimsieg am Dienstag gegen Hessen Kassel war das 15. Spiel in Folge, in dem die Kickers aus Offenbach ungeschlagen bleiben. Sie führen die Tabelle der Regionalliga Südwest mit vier Punkten Vorsprung vor Elversberg an. Doch nicht alles läuft rund in Offenbach, der Trainer muss nun erst einmal einen Ausfall hinnehmen. ... [weiter]
 
Pintol:
Die Offenbacher Kickers erwartet am Dienstag (20.15 Uhr) in der Regionalliga Südwest ein schweres Spiel gegen den Favoritenschreck Hessen Kassel (1:0 gegen Elversberg, 2:1 gegen Saarbrücken). Coach Rico Schmitt ist sich sicher, dass "Kassel alles reinfeuern wird was sie haben". Trotz gesicherter Herbstmeisterschaft ist die Ausrichtung des Trainers klar: "Egal, wer kommt, wir wollen hier gewinnen!" Auch Benjamin Pintol ist sich bewusst, dass das Saisonziel längst noch nicht erreicht ist. ... [weiter]
 
Schmitt:
In Offenbach läuft es momentan richtig rund. Die Mannschaft von Rico Schmitt steht an der Tabellenspitze und hat mit dem Sieg am Dienstag gegen Karlsruhe das Achtelfinale des Pokals erreicht. "Meine Mannschaft hat mit unheimlich viel Herz gespielt", so der Trainer nach der Partie. Bereits am Wochenende geht das Alltagsgeschäft weiter, dort will der OFC eine Serie ausbauen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

SV Wehen WiesbadenSV Wehen Wiesbaden - Vereinsnews

Riemann:
Über 90 Minuten biss sich der SV Wehen Wiesbaden die Zähne an Fortuna Kölns Schlussmann André Poggenborg aus (kicker-Note: 1). Die Mannschaft von Marc Kienle brachte den Ball einfach nicht im Tor unter und kassierte in der 83. Minute den spielentscheidenden Gegentreffer (0:1) durch Gästespieler Thomas Kraus. Einen kuriosen Auftritt legte Wehens Spieler Alexander Riemann hin, der die 90 Minuten zwar durchspielte, dann allerdings vom Sanitätsdienst vom Feld getragen werden musste. ... [weiter]
 
Kienle verlängert bis 2017
Gute Neuigkeiten beim Spitzenreiter der 3. Liga: Der SV Wehen Wiesbaden verlängerte vor dem Spiel am Samstag gegen Fortuna Köln den Vertrag von Cheftrainer Marc Kienle um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2017. Für die Begegnung mit dem Aufsteiger ist der Fußballlehrer aufgrund von Sperren zu Umstellungen gezwungen, wodurch Patrick Funk aller Voraussicht nach sein Debüt geben könnte. Bleiben die Hessen auch nach dem Spieltag auf dem ersten Platz? ... [weiter]
 
Entwarnung bei Wiesbadens Schnellbacher
Wehen Wiesbaden, der Tabellenführer der 3. Liga, hat sich im Pokal nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Nach großem Kampf stand am Ende ein 2:1-Sieg nach Verlängerung gegen den Fünftligisten TSV Lehnerz zu Buche. Bereits nach drei Munten gab es für die Wiesbadener eine Schrecksekunde, denn Stürmer Luca Schnellbacher war umgeknickt und musste ausgewechselt werden. Doch der Stürmer wird wohl im nächsten Ligaspiel einsatzbereit sein. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
26.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 37 40 76
 
2 37 28 76
 
3 37 22 71
 
4 37 25 70
 
5 37 27 69
 
6 37 4 52
 
7 37 2 51
 
8 37 -2 51
 
9 37 -1 48
 
10 37 -9 45
 
11 37 -6 43
 
12 37 -13 43
 
13 37 -14 43
 
14 37 -14 43
 
15 37 -3 41
 
16 37 -9 39
 
17 37 -20 38
 
18 37 -14 37
 
19 37 -19 37
 
20 37 -24 29
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -