Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Saarbrücken

 - 

1. FC Heidenheim

 
1. FC Saarbrücken

1:2 (1:2)

1. FC Heidenheim
Seite versenden

1. FC Saarbrücken
1. FC Heidenheim
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.






Spielinfos

Anstoß: Sa. 11.05.2013 13:30, 37. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Ludwigsparkstadion, Saarbrücken
1. FC Saarbrücken   1. FC Heidenheim
10 Platz 3
45 Punkte 71
1,22 Punkte/Spiel 1,92
51:60 Tore 69:47
1,38:1,62 Tore/Spiel 1,86:1,27
BILANZ
0 Siege 6
2 Unentschieden 2
6 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken - Vereinsnews

Elversbergs Kohler winkt die Startelf
Nach der Winterpause geht es in der Regionalliga-Südwest gleich mit einem Kracher los: Der SV Elversberg trifft am Samstag (14 Uhr) vor heimischer Kulisse auf den Mitabsteiger 1. FC Saarbrücken. Bei einem Dreier kann die Elf von Willi Kronhardt am direkten Konkurrenten in der Tabelle vorbeiziehen. Gute Chancen auf einen Startelfeinsatz hat dabei Lukas Kohler, der auch schon einmal für den Gast aus Saarbrücken aktiv war. ... [weiter]
 
Saarländer Rivalen helfen sich untereinander
Die Saarländer Rivalen aus Saarbrücken und Elversberg treffen am Samstag (LIVE ab 14 Uhr bei kicker.de) zum 21. Spieltag der Regionalliga Südwest im Elversberger Stadion aufeinander. In der Arena könnte der 1. FC Saarbrücken in den nächsten Jahren häufiger spielen, denn das heimische Ludwigsparkstadion soll umgebaut werden. Die umgekehrte Situation erlebte bereits die SV Elversberg und bietet deshalb ihre Hilfe an. ... [weiter]
 
Döringer verlängert in Saarbrücken
Der 1. FC Saarbrücken hat den am Saisonende auslaufenden Vertrag mit Daniel Döringer um zwei Jahre verlängert. "In allen Positionen hat er sich sehr gut bewiesen und seine Qualitäten gezeigt", lobte FCS-Trainer Fuat Kilic den Allrounder. ... [weiter]
 
Treue Seelen: Der 100er-Klub der 3. Liga
Halles Trainer Sven Köhler ist am vergangenen Wochenende ebenso wie BVB-II-Coach David Wagner in den Klub der 100er aufgestiegen, 100-mal saßen die beiden Fußballlehrer für ihren Verein in der 3. Liga auf der Bank. Neun Trainer haben dieses Kunststück bereits geschafft, eine illustre Runde. Topmann ist Frank Schmidt, der mit Heidenheim jetzt im deutschen Unterhaus "Spiele sammelt". Die treuen Seelen im Überblick. ... [weiter]
 
Treue Seelen: Der 100er-Klub der 3. Liga
Treue Seelen: Der 100er-Klub der 3. Liga
Treue Seelen: Der 100er-Klub der 3. Liga
Treue Seelen: Der 100er-Klub der 3. Liga

 
 
 
 
 

1. FC Heidenheim1. FC Heidenheim - Vereinsnews

Zimmermann feiert Comeback nach Kopf-OP
Der 1. FC Heidenheim schlittert immer tiefer in eine Krise: Aus den vergangenen neun Partien holte die Elf von Frank Schmidt lediglich einen Sieg (2:1 bei 1860 München). Auch nach der 1:2-Pleite gegen Düsseldorf stand der Aufsteiger ohne Punkte da - zum dritten Mal in Folge. Einziger Lichtblick: Das langersehnte Comeback von Stammkeeper Jan Zimmermann. ... [weiter]
 
Viel besser hätte der Einstand von Interimstrainer Taskin Aksoy nicht verlaufen können: Nach frühem Rückstand zeigte Fortuna Düsseldorf Moral, bot eine mehr als ansehnliche Vorstellung und drehte die Partie in einen 2:1-Auswärtserfolg beim 1. FC Heidenheim. Während sich die Rheinländer durch ihren ersten Dreier im Jahr 2015 zumindest sanft im Aufstiegskampf zurückmeldeten, dauert die Talfahrt des FCH weiter an. ... [weiter]
 
Schmidt fordert eine andere Körpersprache
Acht Versuche, nur ein Dreier: Aufsteiger 1. FC Heidenheim ist in seinem ersten Zweitliga-Spieljahr aus der Spur gekommen und auf Rang elf abgerutscht. Vor dem Heimspiel am Sonntag gegen Fortuna Düsseldorf (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) will Trainer Frank Schmidt ein anderes Gesicht seiner Mannschaft sehen als zuletzt in Berlin - und den Fans den ersten Heimsieg seit dem 21. November schenken. ... [weiter]
 
Sanwald:
Noch beträgt der Puffer auf die Abstiegsränge immerhin acht Punkte, doch den Start in das Jahr 2015 hatten sich die Heidenheimer anders vorgestellt: Ein Sieg und zwei Niederlagen stehen im neuen Jahr bisher zu Buche. Und nun kommt mit Fortuna Düsseldorf am Sonntag ein nach der Trennung von Trainer Oliver Reck schwer einzuschätzender Gegner in die Voith-Arena. ... [weiter]
 
Heidenheims Schmidt gesteht Fehler ein
Für die Partie bei Union Berlin stellte Trainer Frank Schmidt seine Viererkette gleich auf drei Positionen um - und gab nach der 1:3-Niederlage seiner Heidenheimer offen zu, es damit womöglich übertrieben zu haben. Die Defensive offenbarte in der Hauptstadt eklatante Schwächen. Doch auch der Angriff bereitet Sorgen. Im Abstiegskampf ist der Aufsteiger trotzdem noch nicht angekommen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
05.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 37 40 76
 
2 37 28 76
 
3 37 22 71
 
4 37 25 70
 
5 37 27 69
 
6 37 4 52
 
7 37 2 51
 
8 37 -2 51
 
9 37 -1 48
 
10 37 -9 45
 
11 37 -6 43
 
12 37 -13 43
 
13 37 -14 43
 
14 37 -14 43
 
15 37 -3 41
 
16 37 -9 39
 
17 37 -20 38
 
18 37 -14 37
 
19 37 -19 37
 
20 37 -24 29
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -