Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC Saarbrücken

1. FC Saarbrücken

1
:
2

Halbzeitstand
1:2
1. FC Heidenheim

1. FC Heidenheim


Spielinfos

Anstoß: Sa. 11.05.2013 13:30, 37. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Ludwigsparkstadion, Saarbrücken
1. FC Saarbrücken   1. FC Heidenheim
10 Platz 3
45 Punkte 71
1,22 Punkte/Spiel 1,92
51:60 Tore 69:47
1,38:1,62 Tore/Spiel 1,86:1,27
BILANZ
0 Siege 6
2 Unentschieden 2
6 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken - Vereinsnews

Lottner übernimmt den 1. FC Saarbrücken
Der 1. FC Saarbrücken hat am Mittwoch seinen neuen Trainer vorgestellt: Zur kommenden Saison wird Dirk Lottner den Regionalligisten betreuen. Der ehemalige Bundesliga-Profi erhielt einen Zweijahresvertrag und soll den FCS wieder in sportlich bessere Zeiten führen. ... [weiter]
 
Sasic muss gehen - Mann neuer Sportlicher Leiter
Der 1. FC Saarbrücken hat einige Umstrukturierungen vorgenommen und am Freitag zwei neue Personalien präsentiert. Die Sportliche Leitung des saarländischen Traditionsklubs wird Marcus Mann übernehmen, der für den FCS zwischen 2009 und 2011 über 60 Spiele bestritten hat. Neuer Geschäftsführer wird David Fischer, der bisher in gleicher Position bei den Kickers Offenbach tätig war. Milan Sasic und Thomas Heil werden den Klub indes verlassen. ... [weiter]
 
Sofortige Trennung! Götz ist nicht mehr FCS-Trainer
Kaum ist der 1. FC Saarbrücken sportlich so richtig ins Jahr 2016 gestartet, ist beim Traditionsklub Feuer unterm Dach. Das 1:2 bei Wormatia Worms war nicht nur vom Ergebnis her eine Enttäuschung, sondern über weite Strecken auch aufgrund der Leistung. Konsequenzen gibt es nur zwei Tage später: Der 1. FCS und Falko Götz trennen sich - auf Wunsch des Trainers. ... [weiter]
 
Götz moniert Angriffsverhalten des FCS
Lange Vorbereitung, wenig Ertrag: Der 1. FC Saarbrücken verpasste es, den Pflichtspielauftakt gegen Wormatia Worms erfolgreich zu gestalten. 1:2 hieß es nach einer umkämpften Partie für die Götz-Elf in der EWR-Arena. ... [weiter]
 
Die FCS-Aufholjagd soll in Worms beginnen
Nach fast dreimonatiger Winterpause geht es am Abend (20.15 Uhr) auch wieder für den 1. FC Saarbrücken los. Der Tabellenvierte der Südwest-Staffel hat bei derzeit sieben Punkten Rückstand auf die Relegationsränge mächtig Nachholbedarf auf dem Konto. Die Landeshauptstädter reisen zum Tabellenelften Wormatia Worms, der sich mit drei Siegen am Stück in die Pause verabschiedet hatte. ... [weiter]

1. FC Heidenheim1. FC Heidenheim - Vereinsnews

TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter

 
Verwirrung um Leipertz - Gmünder kehrt zurück
Auch das zweite Jahr in der 2. Bundesliga war für den 1. FC Heidenheim kein einfaches. Doch ähnlich wie im Vorjahr sicherte sich die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt frühzeitig den Klassenerhalt. Dabei stach vor allem Topscorer Robert Leipertz heraus, der durch seine Leistungen wohl besondere Begehrlichkeiten geweckt hat. ... [weiter]
 
Leipertz und die Rückkauf-Option
Im Sommer 2014 kam Robert Leipertz von Schalke II nach Heidenheim und blühte dort zum Leistungsträger auf. In 65 Ligaspielen gelangen dem 23-Jährigen 18 Tore und 16 Vorlagen. Beeindruckend vor allem die Saison 2015/16 in der der Linksfuß mit zehn Treffern und neun Assists zum Top-Torschützen und -Scorer des FCH avancierte (kicker-Notenschnitt 3,37). Damit weckte der Offensivspieler, der sowohl auf dem Flügel als auch im Sturm eingesetzt wurde, Begehrlichkeiten. Laut Geschäftsführer Holger Sanwald gibt es zwar noch keine offizielle Anfrage - laut einem Bericht der "SZ" will Schalke allerdings von einer Rückkaufoption Gebrauch machen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Terodde: Mit Dreierpack zu Sieg und Krone
Torreich haben sich der 1. FC Heidenheim und der VfL Bochum aus der Saison verabschiedet: Der VfL gewann in der Voith-Arena mit 4:2, beendet die Saison aber trotz des Sieges auf Rang fünf, da St. Pauli mit 5:2 gegen Kaiserslautern gewann. Für Heidenheim reichte es letztlich zu Rang elf. Feiern lassen darf sich Simon Terodde, der mit einem Dreierpack seinen Titel als Torschützenkönig mit 25 Saisontreffern souverän sicherte. ... [weiter]
 
Union und Terodde auf Rekordjagd - Routine in Frankfurt
Union und Terodde auf Rekordjagd - Routine in Frankfurt
Union und Terodde auf Rekordjagd - Routine in Frankfurt
Union und Terodde auf Rekordjagd - Routine in Frankfurt

 
 
 
 
 
30.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 37 40 76
 
2 37 28 76
 
3 37 22 71
 
4 37 25 70
 
5 37 27 69
 
6 37 4 52
 
7 37 2 51
 
8 37 -2 51
 
9 37 -1 48
 
10 37 -9 45
 
11 37 -6 43
 
12 37 -13 43
 
13 37 -14 43
 
14 37 -14 43
 
15 37 -3 41
 
16 37 -9 39
 
17 37 -20 38
 
18 37 -14 37
 
19 37 -19 37
 
20 37 -24 29