Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Saarbrücken

 - 

1. FC Heidenheim

 

1:2 (1:2)

Seite versenden

1. FC Saarbrücken
1. FC Heidenheim
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.






Spielinfos

Anstoß: Sa. 11.05.2013 13:30, 37. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Ludwigsparkstadion, Saarbrücken
1. FC Saarbrücken   1. FC Heidenheim
10 Platz 3
45 Punkte 71
1,22 Punkte/Spiel 1,92
51:60 Tore 69:47
1,38:1,62 Tore/Spiel 1,86:1,27
BILANZ
0 Siege 6
2 Unentschieden 2
6 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Saarbrücken - Vereinsnews

Der starke 3:0-Sieg gegen Halle weckt wieder die Hoffnung auf den Klassenerhalt. Saarbrücken klammert sich an den letzten Strohhalm - und hat bei noch vier Spielen sechs Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz. Trainer Fuat Kilic hofft auf eine bessere Effizienz seines Teams. ... [weiter]
 
Auch in den kommenden zwei Spielzeiten wird Fuat Kilic in Saarbrücken an der Seitenlinie stehen. Der 40-Jährige, der Milan Sasic als Cheftrainer im Februar ablöste, wusste in seiner neuen Funktion zu überzeugen. Wie der Verein nun bestätigte, wurde sein Vertrag vorzeitig bis zum 30. Juni 2016 verlängert. ... [weiter]
 
Die Hoffnung ist zurück: Mit dem knappen 1:0-Heimerfolg gegen Schlusslicht Saarbrücken sind die Stuttgarter Kickers bis auf drei Punkte an Rang vier dran, der die Teilnahme am DFB-Pokal bedeuten würde. Die Garanten für den wichtigen Dreier waren Last-Minute-Torschütze Marco Calamita und Ersatzkeeper Mark Redl. "Wir können uns bei Mark bedanken", lobte Kapitän Vincenzo Marchese. Der 21-Jährige hielt die Kickers im Spiel - Calamita besorgte den Rest. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FC Heidenheim - Vereinsnews

Der 1. FC Heidenheim steht dicht vor dem ganz großen Wurf: Bei einem Sieg am Samstag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bei der SV Elversberg können sich die Ostalbstädter den ersten Zweitligaaufstieg ihrer Vereinshistorie sichern. "Ich gehe davon aus, dass wir demnächst etwas zu feiern haben", witzelte Routinier Thurk bereits im Vorfeld der Partie. ... [weiter]
 
Die Euphorie ist riesig: Nach dem klaren 3:0-Heimsieg ihres 1. FC Heidenheim gegen Holstein Kiel feierten die Fans ihre Mannschaft frenetisch. Ein Knackpunkt dabei war die frühe Rote Karte für Gästeangreifer Manuel Schäffler, der sich nach einer Rudelbildung zu einer Tätlichkeit hinreißen ließ. Es dauerte allerdings 58 Minuten bis die Zuschauer aufatmen durften - dank eines Premierentreffers. ... [weiter]
 
Volle Konzentration auf den Aufstieg: Beim 2:0-Erfolg gegen Ulm am Dienstag im württembergischen Pokal schonte der 1. FC Heidenheim sein Stammpersonal. Nicht ohne Grund, denn der Spitzenreiter der 3. Liga ist bereits für den DFB-Pokal qualifiziert. Der Fokus liegt bereits auf der nächsten Aufgabe gegen Kiel am Samstag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) - und einer interessanten Personalie für die kommende Spielzeit. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
18.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 37 40 76
 
2 37 28 76
 
3 37 22 71
 
4 37 25 70
 
5 37 27 69
 
6 37 4 52
 
7 37 2 51
 
8 37 -2 51
 
9 37 -1 48
 
10 37 -9 45
 
11 37 -6 43
 
12 37 -13 43
 
13 37 -14 43
 
14 37 -14 43
 
15 37 -3 41
 
16 37 -9 39
 
17 37 -20 38
 
18 37 -14 37
 
19 37 -19 37
 
20 37 -24 29
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -