Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Arminia Bielefeld

Arminia Bielefeld

1
:
0

Halbzeitstand
0:0
VfL Osnabrück

VfL Osnabrück


Spielinfos

Anstoß: Sa. 11.05.2013 13:30, 37. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Schüco-Arena, Bielefeld
Arminia Bielefeld   VfL Osnabrück
2 Platz 4
76 Punkte 70
2,05 Punkte/Spiel 1,89
59:31 Tore 60:35
1,59:0,84 Tore/Spiel 1,62:0,95
BILANZ
2 Siege 1
3 Unentschieden 3
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Arminia Bielefeld - Vereinsnews

Bazoer trifft und knickt um
Der VfL Wolfsburg hat die Länderspielpause für ein Testspiel genutzt. Der abstiegsbedrohte Erstligist trennte sich vom abstiegsbedrohten Zweitligisten Arminia Bielefeld 1:1. Riechedly Bazoer traf für den VfL, musste jedoch kurz vor Schluss verletzt ausgewechselt werden. ... [weiter]
 
Arminia-Coach Saibene:
Arminia Bielefeld möchte mit aller Gewalt die Klasse halten und hat mit Jeff Saibene nun schon den dritten Trainer der laufenden Saison. Den meisten dürfte der 48-Jährige unbekannt sein, verbrachte er doch viele Jahre in der Schweiz. Was ihn besonders auszeichnet? Abstiegskampf ist nichts Neues für Saibene. Von seiner Aufgabe bei der Arminia erhofft er sich einen Karrieresprung. ... [weiter]
 
Trainer Saibene übernimmt in Bielefeld
Trainer Jeff Saibene verlässt den FC Thun sofort und wechselt aus der Schweizer Super League zu Arminia Bielefeld. Das bestätigte der Zweitligist am Sonntag. Der kicker hatte bereits am Donnerstag von einem Interesse berichtet. Saibene erhält bei den Ostwestfalen zunächst einen Vertrag bis Saisonende. ... [weiter]
 
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer

 
Rump:
Mit dem 2:0-Heimsieg am Freitagabend gegen den 1. FC Kaiserslautern hat Arminia Bielefeld neuen Mut im Abstiegskampf geschöpft. Nach überzeugender zweiter Hälfte siegte der DSC durch die Tore von Christoph Hemlein und Sebastian Schuppan verdient mit 2:0. Während bei den Spielern die Erleichterung nach dem zweiten Sieg 2017 spürbar war, widmete Interimscoach Carsten Rump den Dreier dem Bielefelder Anhang. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL Osnabrück - Vereinsnews

3. Liga: Spieltage 33 bis 38 angesetzt
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am Donnerstag die Ansetzungen für die Drittliga-Spieltage 33 bis 38 veröffentlicht. Damit stehen alle Termine bis zum Saisonende am 20. Mai fest. Klar war vorab schon, dass die beiden letzten Spieltage der Drittliga-Saison im Mai jeweils geschlossen an einem Samstag um 13.30 Uhr angestoßen werden. Am 13. Mai geht der 37. Spieltag über die Bühne, am 20. Mai der 38. und letzte Spieltag. ... [weiter]
 
Enochs:
Am Samstagnachmittag hat der VfL Osnabrück mit einem 3:0-Heimsieg gegen den Chemnitzer FC die englische Woche erfolgreich abgeschlossen und den Anschluss an die oberen Tabellenplätze wieder hergestellt. VfL-Chefcoach Joe Enochs setzte nach Abpfiff den Fokus direkt auf die nächste schwere Auswärtsaufgabe, um eine weitere "Achterbahnfahrt" zu verhindern. ... [weiter]
 
Gersbeck schon bald fest in Osnabrück?
Der von Hertha BSC ausgeliehene Marius Gersbeck (21) hat gute Chancen, fest zum VfL Osnabrück wechseln zu dürfen. In Berlin gilt es als eher unwahrscheinlich, dass die Hertha den 2018 auslaufenden Vertrag des Torhüters verlängern möchte. Ein Wechsel zum VfL sei dagegen gut vorstellbar. Gersbeck bestritt in der laufenden Saison alle 28 Saisonspiel der Osnabrücker und bringt es in der 3. Liga auf einen beachtlichen kicker-Notenschnitt von 2,61. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht

 
Der VfL ringt ersatzgeschwächten CFC nieder
Nach nur einem Sieg aus den vergangen sieben Spielen schaffte der VfL Osnabrück die Wende und bezwang den Chemnitzer FC mit 3:0. Die Niedersachen zogen in der Tabelle damit an den Sachsen vorbei und liegen nun wieder aussichtsreich im Rennen um die Aufstiegsplätze. Die ersatzgeschwächten Sachsen mussten Mitte der zweiten Halbzeit abreißen lassen, als Heider und Engel die Führung von Sangaré ausbauten. Darüber hinaus musste Cincotta mit einer Ampelkarte vorzeitig vom Feld. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 37 40 76
 
2 37 28 76
 
3 37 22 71
 
4 37 25 70
 
5 37 27 69
 
6 37 4 52
 
7 37 2 51
 
8 37 -2 51
 
9 37 -1 48
 
10 37 -9 45
 
11 37 -6 43
 
12 37 -13 43
 
13 37 -14 43
 
14 37 -14 43
 
15 37 -3 41
 
16 37 -9 39
 
17 37 -20 38
 
18 37 -14 37
 
19 37 -19 37
 
20 37 -24 29

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun