Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hallescher FC

 - 

Alemannia Aachen

 
Hallescher FC

1:0 (1:0)

Alemannia Aachen
Seite versenden

Hallescher FC
Alemannia Aachen
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Sa. 04.05.2013 14:00, 36. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Erdgas-Sportpark, Halle
Hallescher FC   Alemannia Aachen
14 Platz 20
42 Punkte 26
1,17 Punkte/Spiel 0,72
33:47 Tore 36:62
0,92:1,31 Tore/Spiel 1,00:1,72
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hallescher FCHallescher FC - Vereinsnews

Schmidt - eine Alternative fürs Sturmzentrum
Die Erleichterung nach dem 3:1-Erfolg gegen den SV Wehen Wiesbaden, dem ersten Heimsieg der laufenden Saison, war bei allen Beteiligten in Halle groß. Am Sonntag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) will das beste Auswärtsteam der Liga - nach zwei Pleiten auf des Gegners Platz in Folge - wieder in die Spur finden. Tony Schmidt wird aller Voraussicht nach wieder im Sturmzentrum des HFC auflaufen, da der zuletzt rotgesperrte Timo Furuholm in einer Formkrise steckt. ... [weiter]
 
Bertrams Verletzung trübt den HFC-Befreiungsschlag
Es hätte ein schöner Tag in Halle werden können: Mit 3:1 schickte der HFC Aufstiegsaspirant Wehen Wiesbaden nach Hause und beendete damit die Serie von vier Partien ohne Sieg. Ein Wermutstropfen war jedoch die schwere Verletzung von Sören Bertram, der sich einen Unterarmbruch zugezogen hat. Zumindest über den "Befreiungsschlag" konnte sich Trainer Sven Köhler freuen. ... [weiter]
 
DFB terminiert erste Drittliga-Spiele 2015
Die ersten drei Drittliga-Spieltage des Jahres 2015 sind durch den Deutschen Fußball-Bund terminiert worden. Am 31. Januar 2015 geht es zeitgleich mit acht Partien los, unter anderem steigt in Osnabrück das Derby gegen Bielefeld. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Alemannia AachenAlemannia Aachen - Vereinsnews

Schubert:
Wenn der Dritte beim punktgleichen Vierten 1:1 spielt, spricht man schnell von einem leistungsgerechten Remis. Aachens Trainer Hans-Peter Schubert fiel die Einordnung nicht so leicht. "In den ersten 20 Minuten hatten wir Schwie­rigkeiten, ins Spiel zu finden", sagt der 48-Jährige, "da waren wir zu langsam - auch im Kopf." ... [weiter]
 
Hannover bringt 14 Geschenke mit - Köln verliert
Im Zuge der Länderspielpause nutzen auch die Bundesligisten die zur Verfügung stehende Zeit für Testspiele. Vor allem im deutschen Oberhaus kommt dabei haufenweise die zweite Garde zum Zug - was auch zumeist daran liegt, dass viele Stammkräfte auf Reise mit ihren Nationen sind. Am Mittwoch im Einsatz: Hannover 96 beim MTV Soltau zu dessen 150. Vereinsgeburtstag, der SC Paderborn (Sportfreunde Lotte) und der 1. FC Köln, der beim Traditionsklub Alemannia Aachen gefragt war. ... [weiter]
 
Hält Alemannias Serie gegen Wiedenbrück?
1:1 daheim gegen den Drittletzten der Regionalliga West: Das ist für die Ansprüche des Tabellendritten Alemannia Aachen eigentlich zu wenig. Und dennoch: Nach dem Remis am Montag gegen den Vorjahreszweiten Lotte waren alle auf dem Tivoli zufrieden. Der Traditionsverein um Trainer Peter Schubert trifft am Samstag (14 Uhr) auf den SC Wiedenbrück. Für das Spiel haben sich die "Schwarz-Gelben" vorgenommen, den Anschluss an den souveränen Tabellenführer Viktoria Köln zu halten. ... [weiter]
 
 
 
 
30.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 36 40 75
 
2 36 27 73
 
3 36 26 70
 
4 36 30 69
 
5 36 21 68
 
6 36 4 51
 
7 36 3 51
 
8 36 -5 48
 
9 36 -5 45
 
10 36 -8 45
 
11 36 -4 43
 
12 36 -12 43
 
13 36 -13 42
 
14 36 -14 42
 
15 36 -4 38
 
16 36 -9 38
 
17 36 -15 37
 
18 36 -20 37
 
19 36 -16 34
 
20 36 -26 26
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -