Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Alemannia Aachen

 - 

1. FC Heidenheim

 
Alemannia Aachen

1:2 (0:0)

1. FC Heidenheim
Seite versenden

Alemannia Aachen
1. FC Heidenheim
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.


















Spielinfos

Anstoß: Sa. 27.04.2013 14:00, 35. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Tivoli, Aachen
Alemannia Aachen   1. FC Heidenheim
20 Platz 5
26 Punkte 67
0,74 Punkte/Spiel 1,91
36:61 Tore 65:44
1,03:1,74 Tore/Spiel 1,86:1,26
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Alemannia AachenAlemannia Aachen - Vereinsnews

Benbennek:
Die Aachener Alemannia hat Fahrt aufgenommen. Und zwar schon vor dem Trainingsauftakt am vergangenen Samstag. Denn nach insgesamt neun Neuverpflichtungen für die kommende Saison kann Neu-Trainer Christian Benbennek inzwischen verkünden: "Wir sind vorerst komplett." ... [weiter]
 
Aachen holt Sprint, Löhden und Vrzogic
Regionalligist Alemannia Aachen bastelt weiter am Kader für die neue Saison und hat mit Philip Sprint, Jannik Löhden und David Vrzogic ihre Neuzugänge fünf, sechs und sieben bekanntgegeben. Verteidiger Tim Lünebach hat derweil seinen auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert. ... [weiter]
 
Erste Neuzugänge in Halberstadt
Regionalligist Germania Halberstadt hat die ersten zwei Neuzugänge für die kommende Spielzeit bekanntgegeben: Von Westregionalligist Alemannia Aachen kommt Außenbahnspieler Sebastian Wirtz, vom Nordregionalligisten BSV SW Rehden stößt Mehmet Kodes zur Germania. Beide hatten in der abgelaufenen Spielzeit nur sehr wenig Einsatzzeit bei ihren Vereinen erhalten. ... [weiter]
 
Aachen verpflichtet Propheter
Alemannia Aachen rüstet für die neue Regionalliga-West-Saison weiter auf und hat nun seinen vierten Neuverpflichtung zu vermelden: Innenverteidiger Jerome Propheter. Auf seine neuen Arbeitskollegen trifft der 25-Jährige am 20. Juni, denn dann bittet Cheftrainer Christian Benbennek seine Mannschaft zum Trainingsauftakt am Tivoli. ... [weiter]
 
Aachen verpflichtet Winter - Graudenz verlängert
Die Kaderplanung bei Alemannia Aachen für die Saison 2015/16 geht weiter voran. Nils Winter kommt aus der Regionalliga Nord, Felix Korb und Shpend Hasani kommen aus dem eigenen Nachwuchsbereich und Toptorjäger Fabian Graudenz verlängert seinen Vertrag. Am 20. Juni treffen dann die neuen und alten Spieler auch erstmals auf den neuen Cheftrainer Christian Benbennek, denn dann ist Trainingsauftakt in Aachen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Heidenheim1. FC Heidenheim - Vereinsnews

Der ungewöhnliche Weg des Florian Niederlechner
Die Intensität beim FSV Mainz 05 ist schon in den ersten Tagen der Vorbereitung enorm hoch. Florian Niederlechner gefällt das. "Das passt zu meinem Charakter und meiner Spielweise", sagt der Angreifer nach der Einheit am Donnerstagmorgen, an der Loris Karius wegen seiner Patellsehnenprobleme nur reduziert mitwirken konnte. Niederlechner ist einer der wenigen, die den Weg in die Bundesliga außerhalb der Nachwuchsleitungszentren geschafft haben. Und das kam so. ... [weiter]
 
Heidenheim komplett - aber noch nicht fertig
Seit elf Tagen schwitzt der 1. FC Heidenheim in der Sommervorbereitung, seit neun Tagen hat Trainer Frank Schmidt schon seinen kompletten Kader beisammen und kann seine Mannschaft auf das zweite Jahr in der 2. Liga einschwören. "Müde Köpfe und müde Beine" hatte der FCH-Coach schon nach der ersten intensiven Woche ausgemacht. Sein Team zeigte sich dennoch in Torlaune und fuhr zwei Siege mit insgesamt 26:1 Toren ein. ... [weiter]
 
Furiose Zweitligisten - KSC und Fortuna ziehen nicht mit
Zahlreiche Zweitligisten traten am Samstag zu Testspielen an. Gleich zwölf Klubs aus dem Unterhaus testeten ihr aktuelles Leistungsvermögen - vorwiegend gegen unterklassige Gegner. Klare Siege fuhren dabei Leipzig, Fürth, Heidenheim, Frankfurt, Duisburg, Lautern, Bielefeld und Bochum ein - und auch Sandhausen gab sich keine Blöße. Ganz im Gegensatz zum Karlsruher SC und Fortuna Düsseldorf. ... [weiter]
 
Paderborns Patzer - Heidenheimer Derbysieg
Am Freitag wurde der Spielplan für die kommende Saison bekannt gegeben, zahlreiche Klubs befinden sich unabhängig davon schon in der Vorbereitung auf die anstehende Spielzeit. Vier Zweitligisten ergriffen am Freitag schon einmal die Gelegenheit, um zu testen. Am Start: St. Pauli, Duisburg, Heidenheim und Paderborn. ... [weiter]
 
Saisonauftakt MSV vs. FCK - Freiburg gegen FCN
Auch der Spielplan der Zweiten Liga für die Saison 2015/16 ist seit heute Mittag bekannt. Absteiger SC Freiburg bekommt es Ende Juli gleich mit Altmeister 1. FC Nürnberg zu tun. Der SC Paderborn empfängt den VfL Bochum, Aufsteiger Arminia Bielefeld reist zum FC St. Pauli, Ligarückkehrer MSV Duisburg ist im Saison-Auftaktspiel Gastgeber für den 1. FC Kaiserslautern. Der Spielplan zum Durchklicken ... ... [weiter]
 
 
 
 
 
02.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 35 39 72
 
2 35 26 70
 
3 35 31 69
 
4 35 25 67
 
5 35 21 67
 
6 35 5 51
 
7 35 1 48
 
8 35 -3 48
 
9 35 -4 45
 
10 35 -6 45
 
11 35 -3 43
 
12 35 -13 41
 
13 34 -12 40
 
14 35 -15 39
 
15 35 -4 37
 
16 35 -10 35
 
17 35 -15 34
 
18 35 -17 34
 
19 34 -21 33
 
20 35 -25 26
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -