Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SV Wehen Wiesbaden

 - 

Alemannia Aachen

 

3:2 (2:1)

Seite versenden

SV Wehen Wiesbaden
Alemannia Aachen
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Fr. 19.04.2013 19:00, 34. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Brita-Arena, Wiesbaden
SV Wehen Wiesbaden   Alemannia Aachen
8 Platz 20
45 Punkte 26
1,32 Punkte/Spiel 0,76
44:44 Tore 35:59
1,29:1,29 Tore/Spiel 1,03:1,74
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV Wehen Wiesbaden - Vereinsnews

In der Vorsaison erreichte der SV Wehen Wiesbaden einen sehr guten vierten Tabellenplatz und sicherte sich damit gleichzeitig die Qualifikation für den DFB-Pokal. Bereits vor Beginn der neuen Spielzeit wird das Team von Marc Kienle von vielen als Aufstiegsfavorit gehandelt. Gelingt ein guter Start, hat der SVWW das Potenzial oben anzugreifen. ... [weiter]
 
Erst seit Oktober 2013 trainiert Marc Kienle den SV Wehen Wiesbaden. Nach Platz vier in der vergangenen Saison sind die Erwartungen gestiegen. Doch auf die Vorschusslorbeeren der Trainerkollegen gibt der 41-Jährige nicht viel, wie er im kicker-Interview erklärt. Außerdem spricht der Übungsleiter über die Qualität der Mannschaft, das taktische System und die Torhüterposition. ... [weiter]
 
Die 3. Liga startet ausgeglichen wie selten in ihre siebte Saison. Wer in diesem Jahr aufsteigt? Der kicker hat die Trainer aller Drittligisten befragt: Wehen Wiesbaden und Bielefeld sind die Favoriten - wem sonst noch der Sprung nach oben zugetraut wird, erfahren Sie in der Bildergalerie. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Alemannia Aachen - Vereinsnews

Im Rahmen der Saisoneröffnung hatte der Karlsruher SC im heimische Wildparkstadion Hertha BSC zu Gast und kassierte vor 7.518 Zuschauern eine 0:1-Niederlage. Werder Bremen kam gegen Bilbao trotz langer Überzahl nur zu einem 2:2. Vizemeister Borussia Dortmund siegte standesgemäß bei RW Essen, die Frankfurter Eintracht jubelte über ein 1:0 beim SV Sandhausen. Am Abend trennte sich Bayer Leverkusen bei Alemannia Aachen 1:1. ... [weiter]
 
Die Vorbereitung läuft bereits auf Hochtouren, der Kader steht. Alemannia Aachen geht unter sichtbar anderen Voraussetzungen in ihre zweite Regionalliga-Saison. Während vor einem Jahr nach dem Absturz aus der 3. Liga und bei laufendem Insolvenzverfahren der Kader mühsam zusammengesucht werden musste, sind diesmal alle potenziellen Leistungsträger bereits an Bord. ... [weiter]
 
Das Personalkarussell des KFC Uerdingen dreht sich weiter: Wie der Regionalligist am Dienstag bekannt gab, schlugen die Krefelder gleich vierfach auf dem Transfermarkt zu: So werden Armand Drevina, Fabio Fahrian, Giacomo Serrone und Felix Schiffer in der kommenden Saison das Trikot des KFC tragen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
02.08.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 36 69
 
2 34 31 68
 
3 34 25 67
 
4 34 23 64
 
5 34 20 64
 
6 34 8 51
 
7 34 -1 48
 
8 34 0 45
 
9 34 -6 44
 
10 34 -1 43
 
11 34 -6 42
 
12 34 -13 40
 
13 33 -12 39
 
14 34 -14 39
 
15 34 -2 37
 
16 33 -16 33
 
17 34 -11 32
 
18 32 -20 32
 
19 34 -17 31
 
20 34 -24 26
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -