Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

SV Darmstadt 98

 - 

Alemannia Aachen

 
SV Darmstadt 98

0:0 (0:0)

Alemannia Aachen
Seite versenden

SV Darmstadt 98
Alemannia Aachen
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Fr. 05.04.2013 19:00, 32. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Städtisches Stadion am Böllenfalltor, Darmstadt
SV Darmstadt 98   Alemannia Aachen
16 Platz 20
30 Punkte 26
0,97 Punkte/Spiel 0,84
23:38 Tore 29:49
0,74:1,23 Tore/Spiel 0,94:1,58
BILANZ
0 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98 - Vereinsnews

Schuster & Co.: Bescheiden in die Bundesliga?
Der SV Darmstadt 98 predigte in seiner ersten Zweitligasaison nach 21 Jahren Abwesenheit stets, das Ziel seien die magischen 40 Punkte, die den Klassenerhalt bedeuten würden. Doch das Team von Trainer Dirk Schuster ist nach dem 1:0-Sieg über Eintracht Braunschweig nicht nur über diese Marke gesprungen - es klopft an die Tür zur Bundesliga. ... [weiter]
 
Lilien-Bollwerk stellt Stroh-Engel ins Abseits
Der SV Darmstadt hält sich in der 2. Bundesliga weiterhin unter den Top-Kandidaten für den Aufstieg in die Beletage. Beim 1:0-Erfolg in Aue blieben die Lilien die 13. Partie in Folge unbesiegt und konnten sich den Relegationsplatz zurückerobern. Zwar läuft es vorne zumeist behäbig, doch die starke Defensive weiß dies in erstaunlicher Manier wettzumachen. ... [weiter]
 
König hofft auf Einsatz gegen Ex-Verein
Auch im Fußballjahr 2015 hält die Serie des Aufsteigers aus Darmstadt an. Seit mittlerweile zwölf Ligaspielen sind die Lilien ungeschlagen, zwei Remis gegen Aalen (0:0) und 1860 München (1:1) sprangen nach der Winterpause heraus. Heute Abend (18.30 Uhr, LIVE bei kicker.de) steht mit dem Auswärtsspiel bei Erzgebirge Aue der nächste Härtetest für die Mannschaft von Dirk Schuster auf dem Programm. Diese Partie ist zugleich die Rückkehr von Ronny König nach Aue, der sich viel erhofft. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Alemannia AachenAlemannia Aachen - Vereinsnews

Wolfsburg gewinnt Verfolger-, Rehden das Kellerduell
Der Vorsprung von Tabellenführer HSV II ist in der Regionalliga Nord geschmolzen: Die Zweitvertretung von Werder Bremen verdrängt nach dem 4:2 gegen Neumünster den Erzrivalen aus Hamburg von der Tabellenspitze - zumindest vorerst. Die kleinen "Wölfe" siegten im Verfolgerduell gegen den SV Meppen und sind hinter dem HSV Dritter. Am anderen Tabellenende dreht der Vorletzte Rehden das Spiel gegen das Schlusslicht FT Braunschweig und springt auf einen Nichtabstiegsplatz. Im Westen baut Aachen mit einem Sieg gegen die Kölner Reserve die Tabellenführung aus. ... [weiter]
 
Klitzpera neuer Geschäftsführer Sport in Aachen
Alemannia Aachen hat einen altbekannten Mann zurück an Bord geholt. Wie der Tabellenführer der Regionalliga West am Montag mitteilen ließ, wird Alexander Klitzpera neuer Geschäftsführer Sport. Der 37-Jährige stand über sechs Jahre im gelb-schwarzen Trikot auf dem Platz. ... [weiter]
 
Aachen erobert Tabellenspitze
Es sollte ein Fußballfest werden. Doch der Tod eines Fans machte den Auftakt der West-Staffel, die nach der Winterpause in Aachen begann, zur Nebensache. Ein Anhänger von Rot-Weiss Essen, der sein Team in die Kaiserstadt begleitete, starb nach einem Herzinfarkt, den er im Sonderzug erlitten hatte. Die 30.313 Zuschauer, die eine neue Regionalliga-Rekordkulisse bedeuteten, sahen einen 1:0-Sieg der Alemannia. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
04.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 32 36 66
 
2 32 26 64
 
3 32 22 60
 
4 31 28 59
 
5 31 17 59
 
6 31 8 47
 
7 32 0 47
 
8 32 1 42
 
9 32 -3 41
 
10 31 -3 39
 
11 32 -9 38
 
12 31 -10 38
 
13 31 1 36
 
14 31 -15 34
 
15 30 -15 32
 
16 31 -15 30
 
17 30 -16 29
 
18 32 -14 28
 
19 29 -19 28
 
20 31 -20 26
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -