Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Alemannia Aachen

Alemannia Aachen

1
:
5

Halbzeitstand
0:1
Chemnitzer FC

Chemnitzer FC


Spielinfos

Anstoß: Sa. 30.03.2013 14:00, 31. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Tivoli, Aachen
Alemannia Aachen   Chemnitzer FC
20 Platz 6
25 Punkte 44
0,83 Punkte/Spiel 1,47
29:49 Tore 44:37
0,97:1,63 Tore/Spiel 1,47:1,23
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Alemannia Aachen - Vereinsnews

Bösing wechselt nach Aachen
Kai-David Bösing verlässt Fortuna Köln und wechselt in seine Heimatstadt Aachen. Beim dortigen Viertligisten Alemannia will der Mittelfeldmann einen Neustart unternehmen und ist überzeugt, "dass hier wieder etwas entstehen kann". ... [Alle Transfermeldungen]
 
Aachens Ex-Manager Kraemer muss vor Gericht
Alemannia Aachens Insolvenz aus dem Jahr 2012 hat nun doch ein juristisches Nachspiel. Der ehemalige Manager des heutigen Viertligisten, Frithjof Kraemer, muss sich vor Gericht verantworten. Die Vorwürfe gegen ihn wiegen schwer. ... [weiter]
 
Trotz Insolvenz: Aachen bekommt Regionalligalizenz
Alemannia Aachen wurde vom Westdeutschen Fußballverband (WDFV) eine Regionalligalizenz ohne Auflagen erteilt. Dies teilte der West-Regionalligist auf seiner Website mit. Erst vor einem Monat hatten die Westfalen wegen ihrer schlechten finanziellen Situation bei der Stadt Aachen einen Insolvenzvertrag beantragen müssen. ... [weiter]
 
Alemannia mit Neun-Punkte-Abzug bestraft
Alemannia Aachen ist vom Fußballausschuss des Westdeutschen Fußball-Verbandes (WDFV) aufgrund des vom Traditionsklub gestellten Insolvenz-Antrages mit einem Punktabzug von neun Zählern für die laufende Spielzeit bestraft worden. ... [weiter]
 
Alemannia: Insolvenz als Chance zum Neuanfang
Zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte musste Alemannia Aachen Anfang dieser Woche einen Insolvenzantrag stellen. Mit Hilfe von Christoph Niering, einem erfahrenen Insolvenzverwalter, soll der West-Regionalligist nun saniert werden. Niering gab gemeinsam mit Vorstand Wolfgang Hammer und Schatzmeister Horst Reiming am Donnerstag nähere Details bekannt. Das Trio nahm zudem den in der Kritik stehenden Geschäftsführer Timo Skrzypski in Schutz und widersprach den Vorwürfen, der Insolvenzantrag sei zu früh gestellt worden. ... [weiter]
 
 
 
 

Chemnitzer FC - Vereinsnews

Familiäre Gründe: Danneberg verlässt Chemnitz
Nach Angreifer Philip Türpitz und Trainer Sven Köhler muss der Chemnitzer FC einen weiteren namhaften Abgang verkraften. Mit Mittelfeldspieler Tim Danneberg verlässt ein Leistungsträger der letzten Jahre die Himmelblauen. Wie der Verein am Montag bekanntgab, kamen die Chemnitzer Dannebergs Wunsch nach einer vorzeitigen Vertragsauflösung nach. ... [weiter]
 
Magdeburg holt Türpitz aus Chemnitz
Der 1. FC Magdeburg treibt die Planungen für die neue Drittliga-Saison voran. Mit Mittelfeldspieler Philip Türpitz vom Ligakonkurrenten Chemnitzer FC, Torhüter Alexander Brunst vom VfL Wolfsburg II, Mittelfeldspieler Dennis Erdmann von Hansa Rostock und Angreifer Felix Lohkemper vom 1. FSV Mainz 05 II vermeldet der FCM vier externe Neuzugänge. Hinzu kommt der 17-jährige Verteidiger Leon Heynke, der aus der U 19 der Magdeburger zu den Profis aufrückt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Chemnitz: Lizenz weiter in Gefahr
Mit dem 2:1 im Finale des Sachsenpokals über Regionalligist Lokomotive Leipzig im letzten Spiel von Trainer Sven Köhler hat sich der Chemnitzer FC in die 1. Hauptrunde des DFB-Pokals 2017/2018 geschossen. Ein Erfolgserlebnis, das für den Verein vor allem aus finanzieller Sicht wichtig ist. Nach wie vor muss der CFC um die Lizenz für die kommende Drittligasaison bangen. ... [weiter]
 
Diese Teams stehen im DFB-Pokal 2017/18
Fernseheinnahmen, attraktive Gegner und "Spiele des Jahres" - für die Vereine der 3. Liga und der unteren Klassen ist der DFB-Pokal mit vielen Hoffnungen verbunden. Welche Teams außerhalb der Topligen sicher in der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals 2017/18 stehen und wie sie sich qualifizierten... ... [weiter]
 
Doppelter Frahn führt Chemnitz zum Pokalsieg
Der Chemnitzer FC hat den Sachsenpokal 2017 gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Sven Köhler war die aktivere Mannschaft, Angreifer Frahn führte seine Mannschaft mit einem Doppelpack zum Titel. Für den CFC-Coach gibt es also zum Abschied einen Titel. Die Chemnitzer dürfen durch diesen Pokalerfolg im kommenden Jahr im DFB-Pokal starten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 30 36 63
 
2 31 24 61
 
3 31 23 60
 
4 30 28 58
 
5 30 16 56
 
6 30 7 44
 
7 31 -1 44
 
8 31 -3 40
 
9 31 0 39
 
10 29 -2 38
 
11 31 -9 37
 
12 30 -10 37
 
13 30 1 35
 
14 30 -13 34
 
15 28 -15 29
 
16 30 -15 29
 
17 30 -12 28
 
18 28 -16 27
 
19 27 -19 25
 
20 30 -20 25

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun