Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hallescher FC

 - 

1. FC Heidenheim

 
Hallescher FC

0:0 (0:0)

1. FC Heidenheim
Seite versenden

Hallescher FC
1. FC Heidenheim
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Di. 16.04.2013 19:00, 31. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Erdgas-Sportpark, Halle
Hallescher FC   1. FC Heidenheim
12 Platz 5
37 Punkte 56
1,23 Punkte/Spiel 1,87
30:40 Tore 57:41
1,00:1,33 Tore/Spiel 1,90:1,37
BILANZ
0 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hallescher FCHallescher FC - Vereinsnews

Gogia: Der Mann für die entscheidenden Momente
Akaki Gogia hat sich für den Halleschen FC als echter Glücksgriff erwiesen. Dem 22-Jährigen fehlt zwar noch die Konstanz und sein Potential hat er auch noch nicht völlig ausgeschöpft, dennoch ist der offensive Mittelfeldakteur derzeit Gold wert. Das verdeutlichte insbesondere sein Fehlen gegen Großaspach (0:2). Es gab weder gute Ideen in der Offensive noch starke Standards. Nicht ohne Grund hat er die kicker-Bestnote von 2,57 auf seiner Position erhalten.... [weiter]
 
Banovic und Ziebig gehen aufeinander los
Von den letzten sieben Spielen konnte der Hallesche FC nur eines gewinnen, fünf Punkte fuhren die Schützlinge von Trainer Sven Köhler in dieser Zeit nur ein. Tabellarisch bedeutet dies aktuell Platz 14, bei nur drei Punkten Vorsprung vor den Abstiegsrängen. Zu allem Überfluss gab es nun im Training eine Auseinandersetzung zwischen zwei erfahrenen Spielern. ... [weiter]
 
Entwarnung bei Halles Leistungsträger Gogia
Zu Hause läuft es noch nicht wirklich rund für den Halleschen FC. Am 25. Oktober hatte die Mannschaft von Sven Köhler zwar gegen Spitzenreiter Wehen Wiesbaden den ersten Heimsieg gefeiert (3:1), doch das nächste Heimspiel wurde gegen die SG Sonnenhof Großaspach mit 0:2 verloren. Allerdings gibt es auch gute Nachrichten: Bei der Verletzung eines Leistungsträgers kann Entwarnung gegeben werden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FC Heidenheim1. FC Heidenheim - Vereinsnews

Schmidt:
Das Team des 1. FC Heidenheim präsentiert sich in seiner ersten Zweitligasaison überhaupt so, als gehöre es schon zu den alten Hasen der Liga. Platz fünf und 20 Punkte nach 13 Spieltagen belegen dies. Damit seine Spieler aber auf dem Boden bleiben, bat Trainer Frank Schmidt am Wochenende zu Einzelgesprächen - das Resultat: Keiner hebt ab. ... [weiter]
 
Schmidt:
20 Punkte hat der 1. FC Heidenheim in der 2. Bundesliga bereits gesammelt. Diese Ausbeute beschert dem Team von Trainer Frank Schmidt Rang fünf - ein beachtlicher Zwischenstand. Gerade für einen Aufsteiger. Trotzdem mahnt der Chefcoach seine Mannschaft zu Demut und weiterhin konsequenter Arbeit. Von Euphorie - oder gar Training mit angezogener Handbremse - will er nichts wissen. Stattdessen fordert der 40-jährige Fußballlehrer seine Schützlinge in der Länderspielpause beim Athletik- und Ausdauertraining. Ein U-19-Spieler erhielt derweil ein Bonbon von Schmidt. ... [weiter]
 
Schmidt:
Der FC Heidenheim hat gegen St. Pauli (3:0) seinen ersten Sieg seit vier Punktspielen eingefahren und damit den ersten Dreier auf fremden Terrain gefeiert. Cheftrainer Frank Schmidt bewies sich dabei als Taktikfuchs und stellte das Spielsystem der Heidenheimer wieder einmal um. Der Erfolg gibt ihm Recht. Derweil gilt es, die Länderspielpause zum Regenerieren zu nutzen, bevor am 21. November (18.30 Uhr) das Duell mit Sandhausen ansteht. Nicht dabei sein wird allerdings Sebastian Griesbeck.... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 37 69
 
2 33 28 67
 
3 33 30 65
 
4 33 22 61
 
5 33 17 61
 
6 33 6 48
 
7 33 -1 47
 
8 33 -1 42
 
9 33 -1 42
 
10 33 -6 41
 
11 33 -7 41
 
12 33 -13 39
 
13 32 -12 38
 
14 33 0 37
 
15 33 -15 37
 
16 32 -16 32
 
17 31 -18 32
 
18 33 -11 31
 
19 33 -16 31
 
20 33 -23 26
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -