Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hallescher FC

Hallescher FC

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
1. FC Heidenheim

1. FC Heidenheim


Spielinfos

Anstoß: Di. 16.04.2013 19:00, 31. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Erdgas-Sportpark, Halle
Hallescher FC   1. FC Heidenheim
12 Platz 5
37 Punkte 56
1,23 Punkte/Spiel 1,87
30:40 Tore 57:41
1,00:1,33 Tore/Spiel 1,90:1,37
BILANZ
0 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hallescher FC - Vereinsnews

Von Baumgart bis Ziegner: Die Trainer der 3. Liga
Von Baumgart bis Ziegner: Die Trainer der 3. Liga
Von Baumgart bis Ziegner: Die Trainer der 3. Liga
Von Baumgart bis Ziegner: Die Trainer der 3. Liga

 
Rostock klettert weiter - Kein Sieger in Zwickau
Rostock hat am Sonntag gegen Kellerkind Chemnitz seinen positiven Trend fortgesetzt und ist nun schon Vierter. Am Freitag eröffnete Würzburg mit einem klaren Sieg gegen Schlusslicht Erfurt den letzten Spieltag der Hinrunde. Magdeburg rückte dank des Erfolgs gegen Lotte vorübergehend auf Rang eins, wurde am Samstag aber wieder von Paderborn überholt. Jena und der KSC teilten die Punkte, Wehen Wiesbaden unterlag in Aalen. ... [weiter]
 
Zwickau: Ein Punkt in doppelter Unterzahl
Auf schneebedecktem Grund haben sich der FSV Zwickau und der Hallesche FC mit einem 1:1 die Punkte geteilt. Dabei mussten die Hausherren über lange Zeit in Unterzahl - in den Schlussminuten sogar mit zwei Mann weniger agieren. In der Tabelle hilft das Remis den Kontrahenten wenig weiter. Zwickau liegt weiter einen Zähler über dem Strich auf Rang 17, Halle beendet die Hinrunde auf Rang zwölf. ... [weiter]
 
Sperre verkürzt: Ajani muss nur noch einmal aussetzen
Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat die Sperre für Marvin Ajani vom Halleschen FC verkürzt. Der 24-Jährige war ursprünglich aufgrund einer Tätlichkeit im Derby gegen den 1. FC Magdeburg zu einer Drei-Spiele-Sperre verurteilt worden. Der HFC hatte gegen das Urteil Einspruch eingelegt. ... [weiter]
 
Halle: Müllers Operation geglückt - Pintol trainiert
Den Halleschen FC plagen weiterhin Verletzungssorgen: Vor dem Gastspiel beim FSV Zwickau muss der Drittligist auf gleich vier Innenverteidiger verzichten. Immerhin kehrte am vergangenen Wochenende mit Royal-Dominique Fennell eine Alternative für HFC-Coach Rico Schmitt auf den Platz zurück. Tobias Müller hat seine Knieoperation indes gut überstanden, mit Benjamin Pintol trainiert ein zuletzt vier Monate verletzten Akteur wieder. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Heidenheim - Vereinsnews

Wechselgedanken? Schnatterer hat mit FCH
Für den 1. FC Heidenheim geht es in dieser Saison wohl nur gegen den Abstieg, dessen ist sich auch Kapitän und Anführer Marc Schnatterer (32) durchaus bewusst. Die Entwicklung beim FCH sieht er dennoch positiv - und freut sich auf das "Highlight" gegen Eintracht Frankfurt. ... [weiter]
 
Bundesliga- und Zweitligaklubs erhöhen Anzahl der Fanbeauftragten
Die Klubs der ersten beide Ligen werden ihre Investitionen in die Fanarbeit erhöhen. Diesen Beschluss wurde bei der DFL-Mitgliederversammlung beschlossen. ... [weiter]
 
So lange laufen die Verträge der Zweitliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Zweitliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Zweitliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Zweitliga-Trainer

 
Magyar meldet Fürth im Abstiegskampf zurück
Die SpVgg Greuther Fürth landete einen eminent wichtigen 1:0-Erfolg gegen den 1. FC Heidenheim und näherte sich den Nicht-Abstiegsplätzen wieder an. Besonders nach dem Seitenwechsel zeigten die Franken einen rundum gelungenen Auftritt, es haperte einzig an der inkonsequenten Chancenverwertung. Der FCH enttäuschte und musste nach zuletzt fünf ungeschlagenen Spielen (vier Siege, ein Remis) wieder eine Niederlage einstecken. ... [weiter]
 
Schmidt:
Der 1. FC Heidenheim hat in den vergangenen Wochen eine starke Trendwende geschafft. Vom Abstiegskandidaten wandelte sich die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt mit 13 Zählern aus fünf Spielen zu einem Team, das nun auf Rang elf steht. Der Coach will nun bei der SpVgg Greuther Fürth weiter punkten und die Ausgangsposition bis zur Winterpause weiter verbessern. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 37 69
 
2 33 28 67
 
3 33 30 65
 
4 33 22 61
 
5 33 17 61
 
6 33 6 48
 
7 33 -1 47
 
8 33 -1 42
 
9 33 -1 42
 
10 33 -6 41
 
11 33 -7 41
 
12 33 -13 39
 
13 32 -12 38
 
14 33 0 37
 
15 33 -15 37
 
16 32 -16 32
 
17 31 -18 32
 
18 33 -11 31
 
19 33 -16 31
 
20 33 -23 26

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine