Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Preußen Münster

 - 

Alemannia Aachen

 
Preußen Münster

4:1 (1:0)

Alemannia Aachen
Seite versenden

Preußen Münster
Alemannia Aachen
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Sa. 16.03.2013 14:00, 30. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Preußenstadion, Münster
Preußen Münster   Alemannia Aachen
3 Platz 19
57 Punkte 25
1,97 Punkte/Spiel 0,86
51:23 Tore 28:44
1,76:0,79 Tore/Spiel 0,97:1,52
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Preußen MünsterPreußen Münster - Vereinsnews

SVS holt Münsters Zenga
Zweitligist SV Sandhausen hat sich mit Erik Zenga von Drittligist Preußen Münster verstärkt. Der 22-Jährige unterschrieb beim Tabellenzwölften der abgelaufenen Saison einen Zweijahresvertrag bis Sommer 2017. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Preußen leiht Lomb von Bayer 04 aus
Der SC Preußen Münster hat Torhüter Niclas Lomb von Bayer 04 Leverkusen für eine Spielzeit ausgeliehen. Die 3. Liga ist für den Torwart kein Neuland: Bereits in der Rückrunde der abgelaufenen Saison war der 21-Jährige an den Halleschen FC ausgeliehen. ... [weiter]
 
Die Preußen schnappen sich Torjäger Weißenfels
Preußen Münster hat sich am Pfingstmontag im Sturm verstärkt und den Regionalliga-Torschützenkönig Jesse Weißenfels von den Sportfreunden Lotte verpflichtet. Der 23-Jährige unterschreibt bei den Münsteranern bis zum 30. Juni 2017. "Ich freue mich sehr, dass wir Jesse, der von einigen Vereinen umworben wurde, von unseren Zielen beim SC Preußen überzeugen konnten und er uns letztendlich den Zuschlag gab", freute sich Münsters Sportvorstand Carsten Gockel. ... [weiter]
 
Durch die Treffer von Narey und Derstroff kann die Dortmunder Zweitvertretung weiter auf den Ligaverbleib hoffen. Die Borussen gewannen am letzten Spieltag bei Preußen Münster 2:1, beenden die Saison damit als Drittletzter. Erhält der VfR Aalen keine Lizenz, darf der BVB II weiter in der 3. Liga spielen. ... [weiter]
 
Erfurt schnappt sich Hergesell
Rot-Weiß Erfurt hat sich die Dienste von Fabian Hergesell (29) gesichert. Der Linksverteidiger kommt ablösefrei von Preußen Münster und unterschrieb für zwei Jahre. Dort hatte er die vergangenen drei Spielzeiten verbracht (101 Drittliga-Spiele, ein Tor). "Wir haben uns mit Fabian lange beschäftigt und waren der Meinung, nachdem er nun auch wieder voll fit ist, dass wir ihn wegen seiner fußballerischen Qualität und seiner Erfahrung dazu holen wollen", erklärte Erfurts Manager Torsten Traub. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Alemannia AachenAlemannia Aachen - Vereinsnews

Alemannia verpflichtet Gödde
Regionalligist Alemannia Aachen hat einen weiteren Neuzugang für die kommende Spielzeit verpflichtet: Mit Philipp Gödde kommt ein talentierter Stürmer vom Ligakonkurrenten FC Kray. Der 20-Jährige unterschrieb einen Zweijahres-Vertrag in Aachen. Der Spieler selbst spricht von einem wahrgewordenen Traum. ... [weiter]
 
Benbennek neuer Trainer in Aachen
Der West-Regionalligist Alemannia Aachen ist auf der Suche nach einem neuen Cheftrainer fündig geworden: Christian Benbennek, derzeit noch Coach beim TSV Havelse, wird das Team ab kommender Saison übernehmen. Der 42-Jährige erhält einen Zweijahresvertrag. ... [weiter]
 
Schubert verlässt Alemannia Aachen
Cheftrainer Peter Schubert wird Alemannia Aachen zum Saisonende verlassen. Dies teilte der 48-Jährige den Verantwortlichen des Vereins am Sonntag mit. Schubert wird sein Team am kommenden Samstag beim Spiel gegen die Sportfreunde Siegen zum letzten Mal betreuen. In der nächsten Saison will sich der Coach "anderen Aufgaben widmen". ... [weiter]
 
Mronz geht, Skrzypski kommt
Nach nur 15 Monaten ist das Gastspiel des früheren Tennis-Profis Alexander Mronz bei Alemannia Aachen bereits wieder beendet. Der 50-Jährige wird zum 30. Juni den Verein verlassen. Er war seit dem 1. April 2014 als Geschäftsführer in Aachen tätig. Der Nachfolger steht auch schon fest: Timo Skrzypski wechselt vom Drittligisten MSV Duisburg zur Alemannia. ... [weiter]
 
Vor über 20.000: Alemannia hält Titelrennen offen
Passender Rahmen für das Topspiel der Regionalliga West: 21.200 Fans waren am Freitag ins Aachener Tivoli-Stadion geströmt - zum großen Teil, um ihre Alemannen im Heimspiel gegen Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach II zu unterstützen. Nach dem 2:0-Erfolg sind beide Teams im Saisonfinale punktgleich, wobei die Borussen nach wie vor ein Spiel in der Hinterhand haben. ... [weiter]
 
 
 
 
 
30.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 33 60
 
2 30 24 60
 
3 29 28 57
 
4 30 22 57
 
5 30 16 56
 
6 30 0 44
 
7 29 3 41
 
8 30 -3 39
 
9 29 -8 37
 
10 29 -2 35
 
11 27 -3 34
 
12 30 -10 34
 
13 29 -12 34
 
14 29 0 32
 
15 29 -9 28
 
16 26 -14 28
 
17 29 -15 28
 
18 27 -15 27
 
19 29 -16 25
 
20 26 -19 24
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -