Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Rot-Weiß Erfurt

 - 

Karlsruher SC

 
Rot-Weiß Erfurt

0:1 (0:1)

Karlsruher SC
Seite versenden

Rot-Weiß Erfurt
Karlsruher SC
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.







Spielinfos

Anstoß: Mi. 10.04.2013 19:00, 30. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Steigerwaldstadion, Erfurt
Rot-Weiß Erfurt   Karlsruher SC
16 Platz 1
28 Punkte 60
1,08 Punkte/Spiel 2,07
30:44 Tore 51:18
1,15:1,69 Tore/Spiel 1,76:0,62
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rot-Weiß ErfurtRot-Weiß Erfurt - Vereinsnews

Kammlott:
Mit zwei Toren entschied Carsten Kammlott das Spiel gegen Jahn Regensburg und bescherte seinem FC Rot-Weiß Erfurt trotz mäßiger Leistung einen 2:0-Heimsieg. Damit haben die Thüringer die Spitzengruppe der 3. Liga nicht aus den Augen verloren. Nach der Partie forderte der Erfurter Doppeltorschütze und Matchwinner: "Es wird Zeit, dass wir eine Serie starten und auch auswärts mal gewinnen. In Großaspach am Mittwoch müssen wir nachlegen." ... [weiter]
 
Fragezeichen hinter Kadric und Wiegel
Der Drittligist FC Rot-Weiß Erfurt spielt bislang eine durchwachsene Saison. Momentan steht die Mannschaft von Walter Kogler auf einem enttäuschenden zehnten Tabellenplatz. Ob für das richtungsweisende Spiel am Samstag gegen Regensburg zwei Akteure rechtzeitig fit werden, steht derzeit noch nicht fest. Denn: Aufgrund von Verletzungen müssen sowohl Amer Kadric als auch Andreas Wiegel kürzer treten und steigen voraussichtlich erst Mitte der Woche wieder ins Mannschaftstraining ein. ... [weiter]
 
Kleineheismann fordert besseres Verteidigen
Nach zwei sieglosen Spielen in Folge gelang dem FC Rot-Weiß Erfurt gegen Holstein Kiel ein 3:2-Heimerfolg. Nun treten die Thüringer, in ihrem ersten Freitagabendspiel (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de) der Saison, beim SV Wehen Wiesbaden an. Die Hessen kassierten nach gutem Start drei Niederlagen in Serie und wollen gegen die Mannschaft von Walter Kogler wieder in die Erfolgsspur zurückfinden. Derweil nimmt der Erfurter Stefan Kleineheismann seine Offensivkräfte in die Pflicht. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

Yabo und Yamada machen Spaß
Am Mittwoch steht für den KSC ein schwieriges Auswärtsspiel bei Aufsteiger RB Leipzig an. Allerdings wird es ohne viel Unterstützung aus Baden stattfinden: Aus Protest gegen die zunehmende Kommerzialisierung im Profifußball werden bis zu 3000 Anhänger das Spiel am Mittwoch nur im Klubhaus verfolgen, lediglich 56 Fans treten die Reise nach Sachsen an. Unterdessen bereiten Reinhold Yabo und Hiroki Yamada Zuschauern und Trainer Spaß. ... [weiter]
 
Die Zuschauer wurden vom 1. FC Nürnberg in den letzten Wochen und Monaten nicht gerade verwöhnt, da kam die Kritik von Trainer Valerien Ismael an den Fans logischerweise denkbar schlecht an. Am Freitag korrigierte der Club-Coach noch einmal seine Aussagen und richtete den Blick auf die schwere Aufgabe beim noch ungeschlagenen Karlsruher SC. Seine Forderung an die Mannschaft nach dem leblosen Auftritt gegen Düsseldorf (0:2) formulierte er klar. ... [weiter]
 
Valentini trifft auf seine Wurzeln
Es wird ein etwas anderes Geschwisterduell bei der Partie zwischen dem Karlsruher SC und dem 1. FC Nürnberg geben. Gewöhnlich spielen zwei Brüder auf dem Feld direkt gegeneinander. Im Fall von Enrico und Luana Valentini allerdings versucht der Bruder im Dienst des KSC, seiner Schwester aus der Presseabteilung der Nürnberger den Tag zu vermiesen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
24.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 32 36 66
 
2 32 26 64
 
3 32 22 60
 
4 31 28 59
 
5 31 17 59
 
6 31 8 47
 
7 32 0 47
 
8 32 1 42
 
9 32 -3 41
 
10 31 -3 39
 
11 32 -9 38
 
12 31 -10 38
 
13 31 1 36
 
14 31 -15 34
 
15 30 -15 32
 
16 31 -15 30
 
17 30 -16 29
 
18 32 -14 28
 
19 29 -19 28
 
20 31 -20 26
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -