Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Rot Weiß Erfurt

 - 

Karlsruher SC

 

0:1 (0:1)

Seite versenden

Rot Weiß Erfurt
Karlsruher SC
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.







Spielinfos

Anstoß: Mi. 10.04.2013 19:00, 30. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Steigerwaldstadion, Erfurt
Rot Weiß Erfurt   Karlsruher SC
16 Platz 1
28 Punkte 60
1,08 Punkte/Spiel 2,07
30:44 Tore 51:18
1,15:1,69 Tore/Spiel 1,76:0,62
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rot Weiß Erfurt - Vereinsnews

Der Ligaverbleib ist so gut wie sicher, jetzt geht es für Rot Weiß Erfurt noch um die lukrative Teilnahme am DFB-Pokal. Trotz sechs Punkten Rückstand auf Platz vier: Abschenken wollen die Thüringer die verbleibenden drei Ligaspiele nicht - so auch am Freitag (19 Uhr, LIVE! auf kicker.de), wenn es zum Tabellendritten Darmstadt geht. Laut Mittelfeldspieler Kevin Möhwald ist der kommende Gegner den Erfurtern in einem Punkt voraus. ... [weiter]
 
Mit einem 3:1-Sieg über Dortmund II hat sich Rot Weiß Erfurt aller Abstiegssorgen entledigt und kann am Freitag in Darmstadt befreit antreten. "Wir wussten, dass wir die nötigen Punkte noch holen werden", erklärte Trainer Walter Kogler und schob hinterher: "Dass es noch vor Ostern geklappt hat, ist natürlich umso schöner." Stürmer Carsten Kammlott gab sich hinterher cool. ... [weiter]
 
Den sechs Punkte Vorsprung, den Rot-Weiß Erfurt noch hat, will Coach Walter Kogler mit seiner Mannschaft am heutigen Donnerstag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) mit einem Sieg gegen die Zweitvertretung von Borussia Dortmund unbedingt wieder ausbauen. Sich von der gefährlichen Zone zu entfernen, ist das mindeste, was der RWE-Übungsleiter derzeit erwartet. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Karlsruher SC - Vereinsnews

Die Wahrscheinlichkeit, dass der Karlsruher SC aufsteigt, ist nicht sehr groß. Um fünf Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz in nur drei verbleibenden Spielen aufzuholen, muss viel zusammenkommen. Ausgerechnet am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) wartet jetzt der schwere Gang zu Dynamo Dresden, doch der KSC weiß, was auf ihn zukommt - allen voran Defensivspieler Kai Schwertfeger. ... [weiter]
 
Sieben Punkte beträgt der Rückstand nach dem torlosen Remis in Bielefeld auf Platz drei. Doch obwohl der Traum vom Durchmarsch in Liga eins für den KSC wohl geplatzt ist - austrudeln lassen werden die Karlsruher die Saison nicht. Trainer Markus Kauczinski geht ehrgeizig voran: "Wir wollen so weit vorne wie möglich landen. Wenn wir Vierter werden können, dann wollen wir das." ... [weiter]
 
Aufsteiger Karlsruher SC liegt fünf Spieltage vor Saisonende in Lauerstellung. Gibt's einen Durchmarsch? Warum nicht, meint KSC-Coach Markus Kauczinski (44), der nun auf eine Serie hofft, die er mit seinem Team in der Hinrunde schon einmal bewerkstelligte. Der Trainer spricht über seine Ambitionen, die Kaderzusammenstellung und die Chancen, die fehlenden fünf Punkte auf den Relegationsplatz bis Saisonschluss noch wettzumachen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
24.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 32 36 66
 
2 32 26 64
 
3 32 22 60
 
4 31 28 59
 
5 31 17 59
 
6 31 8 47
 
7 32 0 47
 
8 32 1 42
 
9 32 -3 41
 
10 31 -3 39
 
11 32 -9 38
 
12 31 -10 38
 
13 31 1 36
 
14 31 -15 34
 
15 30 -15 32
 
16 31 -15 30
 
17 30 -16 29
 
18 32 -14 28
 
19 29 -19 28
 
20 31 -20 26
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -