Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

SV Wehen Wiesbaden

 - 

Hallescher FC

 
SV Wehen Wiesbaden

2:0 (1:0)

Hallescher FC
Seite versenden

SV Wehen Wiesbaden
Hallescher FC
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Mi. 03.04.2013 19:00, 30. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Brita-Arena, Wiesbaden
SV Wehen Wiesbaden   Hallescher FC
10 Platz 9
35 Punkte 37
1,21 Punkte/Spiel 1,28
34:36 Tore 30:38
1,17:1,24 Tore/Spiel 1,03:1,31
BILANZ
2 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV Wehen WiesbadenSV Wehen Wiesbaden - Vereinsnews

Wehens Book wieder an Bord
Am Samstag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) empfängt Wehen Wiesbaden den Tabellenvierten Preußen Münster und Trainer Marc Kienle kann wieder auf seinen Mittelfeldmann Nils-Ole Book setzen. Jedoch wird er auf den gesperrten Luca Schnellbacher verzichten müssen. ... [weiter]
 
Wehens Trainer Kienle muss gegen Dynamo improvisieren
Vor dem Spiel bei Dynamo Dresden plagen den SV Wehen Wiesbaden erhebliche Personalsorgen. Trainer Marc Kienle bleibt trotzdem optimistisch und will den ersten Dreier im neuen Jahr holen. ... [weiter]
 
Wiemann muss drei Spiele zuschauen
Es ist bereits die zweite Rote Karte für Michael Wiemann in dieser Spielzeit. Nach einer Tätlichkeit gegen Arminia Bielefeld am 17. Spieltag musste der Abwehrmann von Wehen Wiesbaden bereits drei Spiele zuschauen, nun verließ er am Samstag nach einem groben Foulspiel in der Partie gegen Cottbus erneut frühzeitig den Platz. Das Deutsche Sportgericht sprach die gleiche Strafe wie beim ersten Vergehen aus. Neben Wiemann wird vermutlich auch ein weiterer Wiesbadener Akteur länger fehlen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hallescher FCHallescher FC - Vereinsnews

Bleibt Kleinheider Halles Nummer 1?
Niklas Lomb kam im Winter von Bayer 04 Leverkusen zum Halleschen FC und stand direkt im ersten Spiel des neuen Jahres bei der 1:2-Niederlage gegen den MSV Duisburg im Tor. Doch nach nur vier Minuten sah er die Rote Karte. Gegen die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund war er wieder spielberechtigt, fand sich jedoch auf der Bank wieder. ... [weiter]
 
Treue Seelen: Der 100er-Klub der 3. Liga
Halles Trainer Sven Köhler ist am vergangenen Wochenende ebenso wie BVB-II-Coach David Wagner in den Klub der 100er aufgestiegen, 100-mal saßen die beiden Fußballlehrer für ihren Verein in der 3. Liga auf der Bank. Neun Trainer haben dieses Kunststück bereits geschafft, eine illustre Runde. Topmann ist Frank Schmidt, der mit Heidenheim jetzt im deutschen Unterhaus "Spiele sammelt". Die treuen Seelen im Überblick.... [weiter]
 
Halle: Ohne Pfeffer in den Endspurt
Pech für den Halleschen FC: Sascha Pfeffer hat sich beim 2:1-Erfolg gegen die SpVgg Unterhaching die Schulter ausgekugelt. Halle wird voraussichtlich drei Monate auf den Mittelfeldspieler verzichten müssen. Er wird am Dienstag operiert. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
03.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 30 36 63
 
2 31 24 61
 
3 31 23 60
 
4 30 28 58
 
5 30 16 56
 
6 30 7 44
 
7 31 -1 44
 
8 31 -3 40
 
9 31 0 39
 
10 29 -2 38
 
11 31 -9 37
 
12 30 -10 37
 
13 30 1 35
 
14 30 -13 34
 
15 28 -15 29
 
16 30 -15 29
 
17 30 -12 28
 
18 28 -16 27
 
19 27 -19 25
 
20 30 -20 25
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -