Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Alemannia Aachen

 - 

SV Babelsberg 03

 
Alemannia Aachen

1:2 (1:0)

SV Babelsberg 03
Seite versenden

Alemannia Aachen
SV Babelsberg 03
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Sa. 09.03.2013 14:00, 29. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Tivoli, Aachen
Alemannia Aachen   SV Babelsberg 03
17 Platz 18
27 Punkte 27
1,00 Punkte/Spiel 1,00
27:38 Tore 21:36
1,00:1,41 Tore/Spiel 0,78:1,33
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Alemannia AachenAlemannia Aachen - Vereinsnews

Aachen bindet Dowidat für zwei Jahre
West-Regionalligist Alemannia Aachen hat den Vertrag mit einem weiteren Spieler im Kader von Trainer Peter Schubert, mit dem ebenfalls Verhandlungen laufen, verlängert. Mittelfeldspieler Dennis Dowidat erhielt am Tivoli einen Zweijahresvertrag. ... [weiter]
 
Eigengewächs Mohr unterschreibt in Aachen
In seinem ersten Jahr im Seniorenbereich von Alemannia Aachen stand Tobias Mohr bislang viermal in der Startelf. Nun hat der Tabellenzweite der Regionalliga West den Vertrag mit dem 19 Jahre alten Eigengewächs bis 2018 verlängert. Eine Option für die Begegnung bei den Amateuren des VfL Bochum ist er indes nicht. ... [weiter]
 
Schubert:
Mit dem 17. Spiel in Folge ohne Niederlage stellte Alemannia Aachen in der vergangenen Woche einen neuen Vereinsrekord auf. Für den Tabellenzweiten der Regionalliga West geht es aber um viel mehr: die Rückkehr auf die große Bühne. Nur die Zweitvertretung von Borussia Mönchengladbach spuckt dem Traditionsklub derzeit gehörig in die Suppe. ... [weiter]
 
Aachen verlängert mit Vize-Kapitän Hackenberg
Alemannia Aachen hat den Vertrag mit Vize-Kapitän Peter Hackenberg um zwei weitere Jahre verlängert und den Innenverteidiger damit bis 2017 an den Verein gebunden. Der Kontrakt beim Tabellenzweiten der Regionalliga West gilt für die Regionalliga und die 3. Liga. ... [weiter]
 
Aachen bleibt ungeschlagen - Würzburg souverän
In der Regionalliga Nordost fuhr die TSG Neustrelitz den zweiten Heimsieg in Folge ein und fügte den in diesem Jahr noch punktlosen Babelsbergern die dritte Niederlage zu. Im Westen punktet Aachen in 2015 weiterhin stark: Durch das 2:1 über Wiedenbrück sind es nun 13 Punkte aus fünf Spielen. In der Regionalliga Bayern wird an diesem Wochenende erstmals im Jahr 2015 gespielt. Eröffnen durfte Spitzenreiter Würzburg - die Kickers fuhren ein 4:1 gegen Heimstetten ein. Außerdem wurde in diesem Spiel erstmals das Freistoß-Spray im bayerischen Amateurbereich genutzt. Der erste Schiedsrichter war Patrick Hanslbauer. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SV Babelsberg 03SV Babelsberg 03 - Vereinsnews

Babelsbergs von Piechowski verlängert bis 2017
Der SV Babelsberg 03 hat den Vertrag mit Abwehrspieler Laurin von Piechowski verlängert. Wie der Nordost-Regionalligist am Dienstag mitteilte, erhielt der 21-Jährige bei den Potsdamern einen Kontrakt für zwei weitere Jahre bis zum Sommer 2017. ... [weiter]
 
Babelsberg bindet Stammkeeper Gladrow
Der SV Babelsberg 03 verlängert den zum Ende der Saison auslaufenden Vertrag mit Stammkeeper Marvin Gladrow um zwei Jahre. "Ich bin sehr froh darüber, dass der Verein bereits so zeitig mit mir verlängert hat", freut sich Gladrow über das ausgesprochene Vertrauen. ... [weiter]
 
Babelsbergs Coach Efe verlängert
Ungeachtet der letzten Misserfolge hat der SV Babelsberg 03 den Vertrag mit seinem Coach Cem Efe, dessen Co-Trainer Enrico Große und dem Torwarttrainer Matthias Boron um zwei Jahre verlängert. Efe hat Babelsberg 2013 nach dem Abstieg aus der 3. Liga übernommen und soll bis 2017 Coach der Potsdamer bleiben. ... [weiter]
 
Babelsberg weist Verwicklung in möglichen Wettskandal zurück
Der SV Babelsberg 03 gewann Ende Januar ein Testspiel gegen den polnischen Vertreter Flota Swinemünde mit 4:2 - nachdem Swinemünde zur Halbzeit mit 1:0 führte. Angeblich sind auf dem asiatischen Wettmarkt sechsstellige Summen auf den Fall gesetzt worden, dass die Polen mehr als drei Gegentore kassieren. Archibald Horlitz, der Präsident des Potsdamer Regionalligisten, äußerte sich nun zu der Thematik. ... [weiter]
 
Babelsberg und Turbine Potsdam einigen sich
Sowohl der Frauen-Bundesligist und ehemalige Champions-League-Sieger 1. FFC Turbine Potsdam als auch der Babelsberger Regionalligist können wie ursprünglich geplant ihre Heimspiele zum Restrundenbeginn im Karl-Liebknecht-Stadion austragen. Der SVB (betreibt die Anlage in Erbpacht) hatte zuletzt gedroht, das Stadion zu sperren, falls die Stadt bei ihrer Ankündigung bleibt, künftig nicht mehr in Vorkasse für die Reparaturkosten zu gehen. ... [weiter]
 
 
27.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 33 60
 
2 29 23 57
 
3 28 23 56
 
4 28 25 54
 
5 29 15 53
 
6 29 0 43
 
7 28 4 41
 
8 29 -8 37
 
9 29 -2 35
 
10 27 -4 35
 
11 26 -3 33
 
12 29 -10 33
 
13 27 -12 32
 
14 27 -2 30
 
15 26 -14 28
 
16 27 -7 27
 
17 27 -11 27
 
18 27 -15 27
 
19 27 -16 24
 
20 26 -19 24
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -