Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfB Stuttgart II

 - 

Preußen Münster

 

0:1 (0:0)

Seite versenden

VfB Stuttgart II
Preußen Münster
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Di. 16.04.2013 18:00, 27. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Gazi-Stadion auf der Waldau, Stuttgart
VfB Stuttgart II   Preußen Münster
10 Platz 4
32 Punkte 50
1,39 Punkte/Spiel 1,92
28:28 Tore 43:20
1,22:1,22 Tore/Spiel 1,65:0,77
BILANZ
1 Siege 2
4 Unentschieden 4
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB Stuttgart II - Vereinsnews

Aufgrund von Abgängen und der aktuellen Tabellensituation sehen sich die Verantwortlichen von Stuttgart II gezwungen, noch einmal auf dem Transfermarkt tätig zu werden. Derweil konnte VfB-Coach Jürgen Kramny die Lücke des nach Cottbus abgewanderten Keepers Kevin Müller durch die Leihgabe Benjamin Uphoff vom 1. FC Nürnberg schließen. ... [weiter]
 
Wehen Wiesbaden und der VfB Stuttgart II eröffnen am Freitag (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de) den fünften Spieltag in der 3. Liga. Die Hessen können mit einem Sieg die Spitze erklimmen. VfB-Coach Jürgen Kramny weiß, welch schwere Aufgabe seiner Elf bevorsteht: "Für mich kommt es nicht überraschend, dass Wehen Wiesbaden oben in der Tabelle steht. Sie haben im Pokal gezeigt, zu welchen Leistungen sie fähig sind." Für seinen Gegenüber Marc Kienle ist das Duell derweil ein Wiedersehen. ... [weiter]
 
Bei ihrem ersten Saisonsieg (1:0 gegen Kiel) zeigte die VfB-Zweite endlich Zug um Zug ein Gesicht, erstmals setzte die Mannschaft von Trainer Jürgen Kramny ihre Spielphilosophie durch. Matchwinner war U-19-Europameister Felix Lohkemper, der den Vorzug vor Marco Grüttner erhielt und mit seinem Premierentor in der 3. Liga das Spiel zugunsten seines Teams entschied. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Preußen Münster - Vereinsnews

Nach dem 1:0-Erfolg in Osnabrück gibt es bei Preußen Münster keine Anzeichen von Euphorie. Trainer Ralf Loose möchte auf dem Boden bleiben. Erik Zenga traf erstmals seit mehr als einem Jahr und entschied damit das Derby für sein Team. Aufgrund eines verschossenen Elfmeters kam es nach dem Spiel zu einer Rangelei zwischen Mehmet Kara und Marcus Piossek. ... [weiter]
 
Der 1. FSV Frankfurt quälte sich im DFB-Pokal gegen die Sportfreunde Siegen eine Runde weiter (5:4 i.E.). Ende Oktober geht die 2. Runde dann über die Bühne, dabei wird Marcel Kaffenberger wegen seiner Roten Karte allerdings fehlen. Preußen Münster schied gegen den FC Bayern München (1:4) aus, Marc Heitmeier wurde trotzdem gesperrt. ... [weiter]
 
Auch wenn Preußen Münster im DFB-Pokal dem FC Bayern München mit 1:4 unterlag, sahen die Spieler von Übungsleiter Ralf Loose hinterher nur das Positive. Abwehrspieler Fabian Hergesell sagte: "Hier auf dem Platz zu stehen, war ein überragendes Gefühl." Schon am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) wartet das nächste besondere Spiel auf Münster - wenn auch eines der anderen Kategorie. Das Derby in Osnabrück steht auf dem Spielplan. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
28.08.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 37 69
 
2 33 28 67
 
3 33 30 65
 
4 33 22 61
 
5 33 17 61
 
6 33 6 48
 
7 33 -1 47
 
8 33 -1 42
 
9 33 -1 42
 
10 33 -6 41
 
11 33 -7 41
 
12 33 -13 39
 
13 32 -12 38
 
14 33 0 37
 
15 33 -15 37
 
16 32 -16 32
 
17 31 -18 32
 
18 33 -11 31
 
19 33 -16 31
 
20 33 -23 26
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -