Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Hallescher FC

 - 

Chemnitzer FC

 
Hallescher FC

2:0 (0:0)

Chemnitzer FC
Seite versenden

Hallescher FC
Chemnitzer FC
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Sa. 23.02.2013 14:00, 27. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Erdgas-Sportpark, Halle
Hallescher FC   Chemnitzer FC
11 Platz 7
31 Punkte 37
1,15 Punkte/Spiel 1,42
25:36 Tore 36:33
0,93:1,33 Tore/Spiel 1,38:1,27
BILANZ
3 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hallescher FCHallescher FC - Vereinsnews

Für Brügmann ist die Saison gelaufen
Als wäre die 0:3-Schlappe für den Halleschen FC nicht schon genug deprimierend gewesen, verletzte sich Abwehrspieler Florian Brügmann im Spiel beim SV Wehen Wiesbaden zu allem Überfluss auch noch. Wie die Saalestädter nach der Begegnung via Twitter bekanntgaben, zog sich der 24-Jährige einen Innenbandanriss im rechten Knie zu. ... [weiter]
 
Vunguidica zündet nach der Pause
Der Hallesche FC ging im Duell zweier Mannschaften, für die nicht sonderlich viel auf dem Spiel stand, beim SV Wehen Wiesbaden mit 0:3 baden. Das beste Auswärtsteam der Liga zeigte eine durchweg enttäuschende Leistung, offenbarte hinten einige Lücken und legte sich zu allem Überfluss auch noch ein Ei ins eigene Netz. Die Hessen spielten sichtlich befreit auf, Stürmer Vunguidica avancierte durch einen Doppelpack zum Matchwinner. ... [weiter]
 
Nach Gogia geht auch Franke
Nach Akagi Gogia wird auch Innenverteidiger Marcel Franke den Halleschen FC verlassen und seinen Vertrag nicht verlängern. "Ich hatte hier zwei schöne Jahre und habe dem Klub einiges zu verdanken", sagte der 22-Jährige. Weiterhin offen ist die Zukunft von Torjäger Timo Furuholm (12 Tore). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Hallescher FC erhält 12.000 Euro Geldstrafe
Die Ausschreitungen am Rande des Ligaspiels des Halleschen FC bei Dynamo Dresden kommen dem Verein teuer zu stehen: Das DFB-Sportgericht hat Halle mit einer Geldstrafe von 12.000 Euro belegt. Der Klub stimmte der Strafe zu, das Urteil ist damit rechtskräftig. ... [weiter]
 
Kiels Kapitän Kazior rettet einen Punkt
Holstein Kiel bewies Moral und holte nach einem Zwei-Tore-Rückstand gegen den Halleschen FC noch einen Punkt. Für die "Störche" ist damit der Vorsprung auf den dritten Platz auf einen Zähler geschmolzen. Beim HFC riss indes die Serie von vier Siegen in Folge. In einer temporeichen Partie gingen die Hausherren in der ersten Hälfte in Führung und erhöhten dann in Durchgang zwei, ehe Holstein seine zahlreichen Chancen dann doch in Tore ummünzen konnte und den Ausgleich erzielte. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Chemnitzer FCChemnitzer FC - Vereinsnews

Heider ist der Held: Kiel hält Kurs
Der Höhenflug der Kieler Störche geht weiter! Durch einen hart erkämpften 2:1-Heimsieg gegen tapfere Chemnitzer verlängerten die seit nunmehr 13 Spielen ungeschlagenen Norddeutsche ihre Erfolgsserie und zementierten damit zugleich Platz zwei. ... [weiter]
 
Heine:
Die bevorstehende Partie gegen den Tabellenzweiten Holstein Kiel sieht Karsten Heine, Trainer des Chemnitzer FC, vor allem als Test für seine Mannschaft, der zeigen soll, "ob wir mit so einer Mannschaft mithalten können". Verteidiger Dan-Patrick Poggenberg spielte selbst vier Jahre lang bei Kiel und freut sich auf das Wiedersehen mit den alten Kollegen. ... [weiter]
 
Löning und Fink bestrafen Erfurt
Rot-Weiß Erfurt befindet sich weiter in einer handfesten Ergebniskrise. Beim 1:2 im Ost-Duell in Chemnitz musste RWE seine siebte Niederlage in Serie schlucken. Diese wäre vermeidbar gewesen: Die Thüringer hatten mehr vom Spiel und verbuchten klar bessere Torgelegenheiten - ließen sich im zweiten Abschnitt aber zwei Mal viel zu leicht ausspielen. Czichos' Anschluss vom Punkt kam letztlich zu spät. ... [weiter]
 
CFC sagt
Philip Türpitz bleibt ein weiteres Jahr beim Chemnitzer FC. Der Verein zog die vertraglich festgelegte Verlängerungsoption und bindet den Mittelfeldspieler somit bis zum 30. Juni 2016. Trainer und Spieler freuen sich über die Entscheidung. Der Sportdirektor plant bereits, den 23-Jährigen über 2016 hinaus zu halten. ... [weiter]
 
Kapitän Fink führt Chemnitz zum Sieg
Der Chemnitzer FC hat am Samstag drei Punkte aus Münster entführt. Die Sachsen führten dabei bereits in der ersten Hälfte mit zwei Toren, doch die Preußen kamen noch einmal zurück und machten es im eigenen Stadion spannend. Mit einem herausragenden Kapitän an Bord klappte es dann aber doch noch mit dem CFC-Sieg - und dem ausgeschriebenen Saisonziel. ... [weiter]
 
 
 
 
 
26.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 27 25 56
 
2 27 31 54
 
3 26 21 52
 
4 26 23 50
 
5 27 13 49
 
6 26 0 39
 
7 26 3 37
 
8 24 -2 34
 
9 27 -2 33
 
10 23 0 32
 
11 27 -11 31
 
12 25 0 30
 
13 24 -9 29
 
14 26 -4 27
 
15 25 -9 27
 
16 27 -14 27
 
17 24 -14 25
 
18 25 -14 24
 
19 25 -17 21
 
20 25 -20 21
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -