Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Wacker Burghausen

 - 

Kickers Offenbach

 
Wacker Burghausen

0:0 (0:0)

Kickers Offenbach
Seite versenden

Wacker Burghausen
Kickers Offenbach
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Di. 26.03.2013 19:00, 27. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Wacker-Arena, Burghausen
Wacker Burghausen   Kickers Offenbach
8 Platz 12
34 Punkte 30
1,42 Punkte/Spiel 1,20
31:33 Tore 34:34
1,29:1,38 Tore/Spiel 1,36:1,36
BILANZ
2 Siege 5
3 Unentschieden 3
5 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Wacker BurghausenWacker Burghausen - Vereinsnews

Bei Wacker ist der eigene Trainer Vorbild
Angst, in der Bedeutungslosigkeit zu versinken? Die kennt Wacker Burghausen nicht. Die Fans begleiten ihre Mannschaft auch in der Regionalliga Bayern. Für den Weg zurück in die 3. Liga orientiert sich der Verein am eigenen Cheftrainer Mario Demmelbauer. Dabei stehen dem 39-jährigen Übungsleiter unter anderem zwei 21-Jährige zur Verfügung, deren Ambitionen dieser Mission gerecht werden - auch wenn niemand die beiden vor der Saison auf dem Zettel hatte. ... [weiter]
 
SVW-Keeper Eiban fordert sechs Punkte
Nach der 0:4-Niederlage gegen die Tabellenführer aus Würzburg gab es bei Wacker Burghausen Lob von Trainer Mario Demmelbauer: "Das war eine Top-Leistung". Keeper Alexander Eiban ist wieder fit und setzt nun auf die Heimstärke des Teams. Er möchte aus den Spielen gegen Memmingen und Heimstetten als Sieger vom Platz gehen. ... [weiter]
 
Burkhard fühlt sich bei Wacker
Ein Allrounder par excellence: Christoph Burkhard fungiert in dieser Saison nicht nur als Führungsspieler und Rechtsverteidiger, sondern wird auch ein Teil des Marketingteams bei Wacker Burghausen sein. Der 29-Jährige möchte mit Trainer Mario Demmelbauer "in den nächsten Jahren etwas aufbauen". ... [weiter]
 

Kickers OffenbachKickers Offenbach - Vereinsnews

Cappek schießt die Kickers zum Erfolg
Die seit zwölf Punktspielen ungeschlagenen Offenbacher Kickers führen derzeit die Tabelle der Regionalliga Südwest an. Damit es dem Team von Rico Schmitt nicht so ergeht wie vergangene Saison um die Zeit, soll am Freitag (19.30) bei Eintracht Trier die Serie fortgesetzt und die Pole-Position beibehalten werden. Damals erlitten die Kickers einen Einbruch und fanden sich plötzlich in der Abstiegszone wieder. Dies gilt es zu verhindern. Maßgeblich zum Erfolg der Mannschaft trägt Christian Cappek bei. Der Torjäger hat bereits acht Saisontreffer auf seinem Konto.... [weiter]
 
OFC baut die Serie aus - und springt auf die Pole
Die Offenbacher Kickers sind neuer Tabellenführer. Der Traditionsklub führt durch den 1:0-Sieg gegen Waldhof Mannheim und die gleichzeitige Pleite von Saarbücken das Feld der Regionalliga Südwest an. Giuliano Modica sei Dank. Der Abwehrspieler erzielte in der Nachholpartie vom 12. Spieltag das Siegtor - und der OFC bleibt zum zwölften Mal in Folge ungeschlagen. Mannheim indes hat in den letzten fünf Spielen nur einen Sieg eingefahren und rangiert nur noch drei Punkte über einem Abstiegsplatz. ... [weiter]
 
Endres:
Mehr Spitzenspiel geht nicht: In der Regionalliga Südwest trifft Kickers Offenbach als Tabellenzweiter am Freitag (19 Uhr) auswärts auf den Spitzenreiter 1. FC Saarbrücken. Die Elf von OFC-Trainer Rico Schmitt gewann ihre vergangenen acht Punktspiele und blieb sogar seit elf Pflichtspielbegegnungen ungeschlagen. Kickers Kapitän Daniel Endres will mit einem Dreier die Regionalliga-Bestmarke des Hamburger SV II einstellen, die derzeit bei neun Siegen in Serie liegt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
25.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 33 60
 
2 30 24 60
 
3 29 28 57
 
4 30 22 57
 
5 30 16 56
 
6 30 0 44
 
7 29 3 41
 
8 30 -3 39
 
9 29 -8 37
 
10 29 -2 35
 
11 27 -3 34
 
12 30 -10 34
 
13 29 -12 34
 
14 29 0 32
 
15 29 -9 28
 
16 26 -14 28
 
17 29 -15 28
 
18 27 -15 27
 
19 29 -16 25
 
20 26 -19 24
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -