Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Hansa Rostock

Hansa Rostock

1
:
0

Halbzeitstand
1:0
Wacker Burghausen

Wacker Burghausen


Spielinfos

Anstoß: Mi. 06.03.2013 19:00, 26. Spieltag - 3. Liga
Stadion: DKB-Arena, Rostock
Hansa Rostock   Wacker Burghausen
12 Platz 8
29 Punkte 34
1,26 Punkte/Spiel 1,42
23:31 Tore 31:33
1,00:1,35 Tore/Spiel 1,29:1,38
BILANZ
3 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hansa Rostock - Vereinsnews

Hansa und der Frankfurter Rasen:
Der FC Hansa Rostock hat am vergangenen Wochenende einen weiteren Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht. Durch ein torloses Unentschieden in Frankfurt sichteren sich die Mecklenburger einen Punkt. Ein Ergebnis das zwar leistungsgerecht, für die Gäste aber dennoch nicht vollends zufriedenstellend war. ... [weiter]
 
Bestmarke: Fink steht bei 112
Bestmarke: Fink steht bei 112
Bestmarke: Fink steht bei 112
Bestmarke: Fink steht bei 112

 
Nach einer schwachen ersten Hälfte wurde die Partie zwischen dem FSV Frankfurt und Hansa Rostock nach dem Seitenwechsel deutlich munterer. Die Gastgeber hatten dabei die besseren Chancen, fanden ihren Meister aber in Gästekeeper Schuhen oder hatten Aluminium-Pech. ... [weiter]
 
Anti-RB-Protest: Hansa Rostock distanziert sich
Der FC Hansa Rostock hat sich von einem gezeigten Spruchband seiner Anhänger distanziert. Diese hatten im Heimspiel gegen den Halleschen FC (1:0) gegen den Bundesligisten RB Leipzig protestiert. Ermittlungen und eine Strafe des Deutschen Fußball-Bundes drohen dem Drittligisten dennoch. ... [weiter]
 
Hoffmann:
Am Sonntag galt eigentlich der Hallesche FC in Rostock als der Favorit, doch der FC Hansa präsentierte sich von Beginn an gut und verdiente sich am Ende einen 1:0-Erfolg. Ganz zur Freude besonders eines Mannes, der in Halle seinen Lieblingsgegner gefunden haben dürfte. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Wacker Burghausen - Vereinsnews

Pichler zwei weitere Jahre in Burghausen
Der SV Wacker Burghausen hat den Vertrag von Abwehrtalent Maximilian Pichler bis Sommer 2019 verlängert. Für den aktuellen Tabellensiebten ist es eine Investition in die eigene Zukunft: Der 18-Jährige, der aktuell noch für die U 19 spielberechtigt ist, soll kontinuierlich ans Profi-Team herangeführt werden. ... [weiter]
 
Burghausen: Verbleib von Trainer Wolf weiter fraglich
Im vergangenen Jahr hat der SV Wacker Burghausen die Abkehr vom Profifußball beschlossen. Grund dafür sind die finanziellen Einbußen, die der Spielbetrieb in der Regionalliga mit sich bringt. Offen ist weiterhin die Zukunft von Uwe Wolf. Der Verbleib des Cheftrainers scheint aber immer unwahrscheinlicher. Harsche Kritik muss er außerdem von Burghausens Bürgermeister Hans Steindl einstecken. ... [weiter]
 
Burghausen: Abschied von Profifußball und Wolf?
Nach der Saison 2016/17 stellt der SV Wacker Burghausen laut dem Vorsitzenden des Gesamtvereins Dr. Thomas Frey von Profifußball auf Amateurfußball um. Grund dafür sei, dass einige der Sponsoren ihr Engagement reduziert oder gar beendet haben. Uwe Wolf, Trainer der Burghausener, bedauerte, diese "traurige Entscheidung" werde jedoch mit dieser professionell umgehen und bis zum letzten Tag alles geben. Ende Juni läuft sein Vertrag aus. ... [weiter]
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 32 57
 
2 28 23 56
 
3 27 23 55
 
4 27 25 53
 
5 28 15 52
 
6 27 1 42
 
7 27 4 40
 
8 26 -3 35
 
9 28 -2 34
 
10 28 -10 34
 
11 24 -1 32
 
12 26 -10 32
 
13 26 -1 30
 
14 28 -13 30
 
15 26 -4 27
 
16 26 -10 27
 
17 25 -15 25
 
18 26 -16 24
 
19 26 -18 21
 
20 25 -20 21

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun