Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Hansa Rostock

Hansa Rostock

1
:
0

Halbzeitstand
1:0
Wacker Burghausen

Wacker Burghausen


Spielinfos

Anstoß: Mi. 06.03.2013 19:00, 26. Spieltag - 3. Liga
Stadion: DKB-Arena, Rostock
Hansa Rostock   Wacker Burghausen
12 Platz 8
29 Punkte 34
1,26 Punkte/Spiel 1,42
23:31 Tore 31:33
1,00:1,35 Tore/Spiel 1,29:1,38
BILANZ
3 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hansa Rostock - Vereinsnews

Hansa entführt alle Punkte aus Ostwestfalen
Der FC Hansa Rostock feierte einen 3:0-Auswärtserfolg beim SC Paderborn. Nach einer chancenarmen ersten Hälfte schlugen die Hanseaten im zweiten Durchgang eiskalt zu und sicherten sich somit den dritten Sieg in Serie. Der FCH kletterte damit vorübergehend in die obere Tabellenregion, während die 07er im unteren Drittel des Tableaus feststecken. ... [weiter]
 
Rostock: Brand tritt auf die Euphoriebremse
Nach zuletzt zwei Siegen bei Fortuna Köln (2:0) und gegen Zwickau (5:0) steht Rostock im Tabellenmittelfeld. Am Freitag geht es für die Mannschaft von Trainer Christian Brand zum Zweiliga-Absteiger Paderborn (19 Uhr, LIVE! auf kicker.de). Trotz der jüngsten Erfolge warnt der Hansa-Coach vor dem kommenden Gegner. Verzichten muss er an der Pader definitiv auf Timo Gebhart. ... [weiter]
 
Hansa plant für Paderborn ohne Gebhart
Das 5:0 des FC Hansa Rostock gegen den FSV Zwickau war ein klares Statement, auf den Weg gebracht von Timo Gebhart, der den Erfolg per verwandeltem Strafstoß schon in der 5. Spielminute einleitete. Beim nächsten Spiel in Paderborn am Freitag (19 Uhr, LIVE! bei kicker.de) müssen die Rostocker aber wohl auf Gebhart verzichten. ... [weiter]
 
Brand frohlockt - Ziegner wettert:
Vor gut einer Woche hingen dunkle Wolken über Rostock, die Kogge näherte sich nach dem 1:3 gegen Lotte schon wieder mit voller Fahrt der Abstiegszone. Acht Tage und zwei Siege ohne Gegentor später hat Hansa das Ruder rumgerissen. Das 5:0 am Sonntag gegen Zwickau hinterließ dagegen beim Kontrahenten deutliche Spuren - und rief Trainer Torsten Ziegner auf den Plan. ... [weiter]
 
Gebhart bringt Hansa in Fahrt
Rostock und Zwickau hatten unter der Woche eine Durststrecke von fünf Spielen ohne Sieg beendet, Hansa nun nachgelegt - und wie! 5:0 schlug die Kogge den Aufsteiger. Mit dem zweiten Erfolg binnen kürzester Zeit hat sich die Brand-Elf ins Mittelfeld der Tabelle hochgearbeitet, der FSV dagegen steht wieder unter dem Strich. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Wacker Burghausen - Vereinsnews

Haching siegt wieder: Einsiedler sticht als Joker
Die SpVgg Unterhaching gewinnt wieder. Nach zwei Remis in Folge verbuchte der souveräne Tabellenführer gegen Burghausen wieder einen Dreier. Auf dem Weg zum 2:0-Erfolg war diesmal aber auch Torhüter Stefan Marinovic gefragt, der gleich zweimal gegen Benjamin Kindsvater parierte. ... [zum Video]
 
1860: Benefizspiel für Hochwasser-Geschädigte
Die Löwen zeigen Herz: 1860 München und der SV Wacker Burghausen bestreiten gemeinsam mit dem Bayerischen Fußball-Verband ein Benefizspiel für die Leidtragenden der Hochwasser-Katastrophe im vergangenen Juni. ... [weiter]
 
Strittige Entscheidungen - Burghausen im Glück
Wacker Burghausen gewinnt das Derby gegen den TSV Buchbach mit 3:0. Dabei waren mehrere strittige Schiedsrichter-Entscheidungen ausschlaggebend. Sowohl beim nicht gegebenem Elfmeter, als Christoph Rech Patrick Drofa im Strafraum von hinten umgrätschte, blieb die Pfeife des Schiedsrichters stumm, als auch beim Handspiel im Strafraum der Burghäuser. Aus Buchbacher Sicht die beiden Knackpunkte der Niederlage. ... [zum Video]
 
Torhüter im Fokus: Patzer und Wechsel in Burghausen
Das war kein guter Tag für Torhüter: Beim 2:2 von Wacker Burghausen gegen Bayern Hof durften sich Benjamin Kindsvater und Alassane Kane jeweils als doppelte Torschützen feiern lassen. Im Mittelpunkt standen aber vor allem die Torhüter, von denen drei im Einsatz waren und keiner ohne "Zwischenfall" durch die Partie kam. ... [zum Video]
 
38 Tore in Bayern - Regionalliga furios
Unterhaching setzt auch in Nürnberg seinen Lauf fort und bleibt im achten Spiel der Saison ungeschlagen. Die "kleinen Bayern" bleiben ärgster Verfolger zusammen mit dem TSV 1860 München II. Insgeamt fallen in acht Spielen 38 Tore - der 9. Spieltag in der Regionalliga Bayern. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 32 57
 
2 28 23 56
 
3 27 23 55
 
4 27 25 53
 
5 28 15 52
 
6 27 1 42
 
7 27 4 40
 
8 26 -3 35
 
9 28 -2 34
 
10 28 -10 34
 
11 24 -1 32
 
12 26 -10 32
 
13 26 -1 30
 
14 28 -13 30
 
15 26 -4 27
 
16 26 -10 27
 
17 25 -15 25
 
18 26 -16 24
 
19 26 -18 21
 
20 25 -20 21