Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SV Wehen Wiesbaden

SV Wehen Wiesbaden

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Chemnitzer FC

Chemnitzer FC


Spielinfos

Anstoß: Fr. 08.02.2013 18:30, 25. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Brita-Arena, Wiesbaden
SV Wehen Wiesbaden   Chemnitzer FC
10 Platz 7
30 Punkte 34
1,20 Punkte/Spiel 1,42
29:31 Tore 34:30
1,16:1,24 Tore/Spiel 1,42:1,25
BILANZ
4 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV Wehen WiesbadenSV Wehen Wiesbaden - Vereinsnews

Schäffler ist Wehens Neuzugang Nummer fünf
Der SV Wehen Wiesbaden hat seinen fünften Neuzugang präsentiert: Mit Manuel Schäffler holt der Drittligist einen robusten Angreifer vom Ligakonkurrenten Holstein Kiel. Der 27-Jährige verfügt bereits über reichlich Erfahrung in der zweiten und dritten Liga und soll beim SVWW nun für Durchschlagskraft im Angriff sorgen. ... [weiter]
 
SV Wehen schnappt sich Dresdens Andrich
Robert Andrich und die SG Dynamo Dresden gehen ab der kommenden Saison getrennte Wege: Der 21-Jährige bat die Verantwortlichen des Vereins um eine vorzeitige Auflösung seines bis zum 30. Juni 2017 datierten Vertrags - der Bitte wurde stattgegeben. Mit Wehen Wiesbaden hat der Mittelfeldspieler bereits einen neuen Klub gefunden, der weitere Entscheidungen bekannt gab: Ein Spieler bleibt, drei müssen gehen. ... [weiter]
 
SV Wehen angelt sich Andrich aus Dresden
Der vierte Neuzugang beim SV Wehen Wiesbaden heißt Robert Andrich. Der 21-jährige Mittelfeldspieler wechselt vom Zweitliga-Aufsteiger SG Dynamo Dresden zum SVWW und erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2018 sowie die Rückennummer 10. "Wir freuen uns sehr, dass sich Robert für uns entschieden hat. Er ist dynamisch, robust und weist bereits Drittliga-Erfahrung auf. Wir sind davon überzeugt, dass Robert unser Offensivspiel beleben wird", so SVWW-Sportdirektor Christian Hock über den 1,89 Meter großen Mittelfeldspieler. Andrich wurde bei der Hertha ausgebildet und kann auf 19 Junioren-Länderspiele für den DFB verweisen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
SVWW verlängert mit Wein
Der SV Wehen Wiesbaden hat den Vertrag mit Daniel Wein um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2017 verlängert. Der 22-jährige Verteidiger war 2014 vom FC Bayern München II in die hessische Landeshauptstadt gewechselt. "Daniel hat sich nach einer langen Verletzungspause wieder zurück in die Mannschaft gekämpft und mit seiner Leistung im Saisonendspurt einen wichtigen Beitrag zum Klassenerhalt geleistet", sagte SVWW-Sportdirektor Christian Hock. Wegen der Verletzung kam Wein 2015/16 auf lediglich elf Partien (kicker-Notenschnitt 3,64). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Geyer und Kefkir komplettieren Aalen
Umbruch nach dem knappen Klassenerhalt, leere Kassen durch den Sparkurs - für den VfR Aalen waren die Kaderplanungen eine echte Herausforderung. Vier junge Spieler konnten die Schwaben dennoch an die Ostalb lotsen, jetzt schließen die Aalener mit zwei erfahreneren Zugängen die Kaderplanungen vorerst ab: Vom Drittliga-Konkurrenten SV Wehen Wiesbaden kommt Innenverteidiger Thomas Geyer, Offensivspieler Oguzhan Kefkir holen die Schwarz-Weißen von Borussia Dortmund II. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Chemnitzer FCChemnitzer FC - Vereinsnews

König verabschiedet sich vom CFC
Drittligist Chemnitzer FC und Offensivspieler Ronny König haben sich im gegenseitigen Einvernehmen auf eine vorzeitige Vertragsauflösung zum 30. Juni 2016 geeinigt. Die Vereinbarung hatte ursprünglich bis Ende Juni 2017 gegolten. König war 2015 von Darmstadt 98 nach Chemnitz gekommen, erzielte in 25 Ligaspielen jedoch nur ein Tor. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Reinhardt zurück zum Chemnitzer FC
Mittelfeldspieler Julius Reinhardt verlässt den 1. FC Heidenheim und schließt sich dem Drittligisten aus Chemnitz an. Dort wurde der 28-Jährige in der Jugend ausgebildet, bevor er über Eintracht Braunschweig und die Offenbacher Kickers 2013 nach Heidenheim ging. Für die Baden-Württemberger stand Reinhardt in insgesamt 59 Spielen auf dem Platz und erzielte dabei zwei Tore. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Chemnitzer FC feiert Stadioneröffnung
Mit einem Tag des offenen Stadions hat der Chemnitzer FC am Samstag seine fertig umgebaute Spielstätte an der Gellertstraße eröffnet. Rund 50.000 Menschen nutzten nach Angaben der Stadt die Gunst der Stunde, den fertigen Komplex einmal genauer in Augenschein zu nehmen. ... [weiter]
 
Gersbeck wird weiter verliehen
Hertha BSC hat Torwart Marius Gersbeck für ein Jahr an den VfL Osnabrück ausgeliehen. Der 20-Jährige, der beim Hauptstadtklub noch einen gültigen Kontrakt bis 2018 besitzt, soll beim Drittligisten Spielpraxis sammeln und wird am kommenden Montag seinen Leihvertrag unterschreiben. Bereits in der vergangenen Spielzeit war Gersbeck in der 3. Liga aktiv, damals für den Chemnitzer FC. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Mast folgt Jopek nach Chemnitz
Dennis Mast verlässt Arminia Bielefeld vorübergehend und schließt sich dem Chemnitzer FC auf Leihbasis an. Das bestätigte der Klub aus Ostwestfalen am Donnerstag. Damit folgt der Mittelfeldmann seinem einstigen Kollegen Björn Jopek, der am Vortag den selben Weg gegangen war. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
25.06.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 25 30 50
 
2 25 22 50
 
3 25 21 47
 
4 24 16 46
 
5 25 11 46
 
6 24 5 39
 
7 24 4 34
 
8 24 -2 34
 
9 23 0 32
 
10 25 -2 30
 
11 23 -8 29
 
12 25 -11 28
 
13 25 -1 27
 
14 24 -2 27
 
15 24 -10 26
 
16 24 -14 25
 
17 24 -12 24
 
18 24 -13 24
 
19 24 -19 21
 
20 23 -15 18