Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Hansa Rostock

 - 

SV Darmstadt 98

 
Hansa Rostock

0:0 (0:0)

SV Darmstadt 98
Seite versenden

Hansa Rostock
SV Darmstadt 98
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Sa. 23.03.2013 14:00, 25. Spieltag - 3. Liga
Stadion: DKB-Arena, Rostock
Hansa Rostock   SV Darmstadt 98
11 Platz 20
29 Punkte 18
1,26 Punkte/Spiel 0,78
23:31 Tore 18:33
1,00:1,35 Tore/Spiel 0,78:1,43
BILANZ
0 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hansa RostockHansa Rostock - Vereinsnews

Abelski und Thiel halten Haching am Leben
Die SpVgg Unterhaching sendet durch das 2:1 gegen Hansa Rostock ein Lebenszeichen im Abstiegskampf. Die Schromm-Elf beendete damit die Negativserie von fünf Niederlagen in Folge und sammelte drei wichtige Zähler im Rennen um den Klassenerhalt. Rostock verlor indes nach drei ungeschlagenen Partien in Folge wieder ein Spiel und muss den Blick in der Tabelle erneut nach unten richten. Nach ordentlichem Beginn der Münchner Vorstädter ließ Hansa im ersten Durchgang größte Möglichkeiten liegen. Im zweiten Durchgang ging die SpVgg durch einen Doppelschlag in Führung - Rostock gelang nur noch der Anschlusstreffer. ... [weiter]
 
Baumann:
Wenn Hansa Rostock heute (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de) auswärts auf die SpVgg Unterhaching trifft, kann das Team von Trainer Karsten Baumann einen weiteren Schritt in Richtung Klassenverbleib machen. Die Rostocker haben es selber in der Hand den Sack frühzeitig zuzumachen: Bei einem Dreier in Unterhaching und am kommenden Spieltag gegen Borussia Dortmund II ist der Verbleib in der 3. Liga gesichert. ... [weiter]
 
Mittelfußbruch! Rostock ohne Kofler
Winter-Neuzugang Marco Kofler wird dem FC Hansa Rostock in der laufenden Saison nicht mehr zur Verfügung stehen. Der österreichische Innenverteidiger zog sich beim 1:0-Sieg der Mecklenburger zu Hause gegen die Stuttgarter Kickers einen Mittelfußbruch zu. ... [weiter]
 
Weidlich schießt Rostock aus dem Keller
Eine starke zweite Halbzeit reichte den Hanseaten, um den Tabellendritten vor heimischer Kulisse in die Knie zu zwingen. Weidlichs goldener Treffer bescherte der Baumann-Elf einen verdienten 1:0-Erfolg gegen die Stuttgarter Kickers. Schiedsrichter Heft sorgte mit einigen kniffligen Entscheidungen für zahlreiche Diskussionen. ... [weiter]
 
Baumann wünscht sich eine stattliche Kulisse
Nach 19 Spielen in der Hinrunde standen für Hansa Rostock gerade einmal 17 Zähler zu Buche. Nun sind es bereits 18 Punkte in nur zwölf Begegnungen. Dadurch verschaffte sich die Elf von Karsten Baumann ein kleines Polster auf die Abstiegsränge. Am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) soll gegen den Tabellendritten Stuttgarter Kickers an die zuletzt starken Leistungen vor heimischer Kulisse angeknüpft werden. Ob Hansa-Toptorjäger Marcel Ziemer mitwirken kann, bleibt abzuwarten. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98 - Vereinsnews

Bleibt Holland in Darmstadt?
Bei Hertha BSC war er nur zweite Wahl, bei Darmstadt 98 hat er sich durchgesetzt: Für Fabian Holland hat sich die Ausleihe zum Zweitligisten gelohnt. Keine Wunder, dass die "Lilien" den 24-Jährigen gerne länger in den eigenen Reihen sehen würden - es besteht reges Interesse den Außenverteidiger fest zu verpflichten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Sailer:
So richtig etwas anzufangen wussten sie beim SV Darmstadt 98 nicht mit dem 1:1 (0:0) gegen den 1. FC Heidenheim. Einerseits haben die Lilien kein wirklich gutes Spiel gezeigt. Andererseits haben sie eine Führung (Dominik Stroh-Engel per Foulelfmeter, 64.) in Überzahl nach Gelb-Rot für Philip Heise (67.) durch den Gegentreffer von Florian Niederlechner (77.) noch hergegeben. Dennoch sagt Marco Sailer: "Wir sind weiter dran." ... [weiter]
 
Schmidts goldenes Händchen rettet FCH einen Punkt
Magerkost am Böllenfalltor: Erst nach Stroh-Engels Elfmetertor entwickelte sich ein Fußballspiel, in dem der 1. FC Heidenheim nach der Gelb-Roten-Karten für Heise Moral zeigte und durch Joker Niederlechner Sekunden nach seiner Einwechslung zum verdienten 1:1 traf. FCH-Coach Schmidt bewies durch seine Einwechslungen ein goldenes Händchen. ... [weiter]
 
Knackt die Schuster-Elf die 50-Punkte-Marke?
Zweitligist SV Darmstadt 98 befindet sich derzeit auf einem Höhenflug: Von den vergangenen 19 Ligaspielen musste sich die Elf von Trainer Dirk Schuster lediglich einmal geschlagen geben. Am heutigen Sonntag empfangen die Lilien den Mitaufsteiger FC Heidenheim (LIVE! ab 13.30 Uhr bei kicker.de). Knackt Darmstadt in dieser Begegnung die 50-Punkte-Grenze? Eine andere Marke wird im drittletzten Heimspiel der Saison bereits definitiv übertroffen. ... [weiter]
 
Gondorf:
So richtig realisieren können Jerome Gondorf und Co. den Erfolg des SV Darmstadt 98 scheinbar noch nicht. "Wir rufen uns immer wieder ins Gedächtnis, was hier gerade abgeht", erklärt Routinier Gondorf, warnt aber gleichzeitig: "Wir dürfen nicht nachlassen, weil es genauso schnell wieder abwärts gehen könnte." Das wollen die Lilien aber auf keinen Fall. Das Ziel: Am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) die 50-Punkte-Marke knacken. ... [weiter]
 
 
 
 
 
21.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 33 60
 
2 30 24 60
 
3 29 28 57
 
4 30 22 57
 
5 30 16 56
 
6 30 0 44
 
7 29 3 41
 
8 30 -3 39
 
9 29 -8 37
 
10 29 -2 35
 
11 27 -3 34
 
12 30 -10 34
 
13 29 -12 34
 
14 29 0 32
 
15 29 -9 28
 
16 26 -14 28
 
17 29 -15 28
 
18 27 -15 27
 
19 29 -16 25
 
20 26 -19 24
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -