Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SV Darmstadt 98

 - 

Chemnitzer FC

 
SV Darmstadt 98

1:1 (1:1)

Chemnitzer FC
Seite versenden

SV Darmstadt 98
Chemnitzer FC
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Mi. 17.04.2013 19:00, 23. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Städtisches Stadion am Böllenfalltor, Darmstadt
SV Darmstadt 98   Chemnitzer FC
20 Platz 7
16 Punkte 30
0,76 Punkte/Spiel 1,36
18:33 Tore 32:29
0,86:1,57 Tore/Spiel 1,45:1,32
BILANZ
1 Siege 1
4 Unentschieden 4
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98 - Vereinsnews

Sulu:
Der Höhenflug des SV Darmstadt 98 dauert weiter an. Durch einen nie gefährdeten 4:0-Sieg im hessischen Duell mit dem FSV Frankfurt erklimmten die Lilien sogar die Spitze des Fußball-Unterhauses. Zeit also, das Saisonziel noch einmal zu überdenken? Nicht aus Sicht des nach wie vor tiefstapelnden Aufsteigers. ... [weiter]
 
Das Phänomen Stroh-Engel
Von Aufsteiger Leipzig war es zu erwarten - von Darmstadt nicht. Die Lilien mischen auch dank Dominik Stroh-Engel weiter oben mit. In Person von Flügelflitzer Marcel Heller hatten die Schützlinge von Trainer Dirk Schuster beim dritten Sieg vor heimischer Kulisse in der Offensive einen weiteren Protagonisten. Und: In der Abwehr ist Kapitän Aytac Sulu auch von Verletzungspech nicht unterzukriegen. ... [weiter]
 
Sulu wieder fit - und in der Startelf?
Für Dirk Schuster wird es eine unangenehme Personalentscheidung: Soll er seinen Kapitän Aytac Sulu auf Anhieb wieder in die Startelf berufen? Oder auf das zuletzt bewährte Innenverteidigerduo Benjamin Gorka und Romain Bregerie zurückgreifen? Vier Wochen fehlte Sulu, nun ist er wieder fit - und Schuster hat die Qual die Wahl. Bregerie glaubt derweil vor dem Spiel am Samstag (LIVE! ab 13 Uhr bei kicker.de) gegen Aue: "Ich denke nicht, dass es ein schönes Spiel geben wird." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Chemnitzer FCChemnitzer FC - Vereinsnews

CFC-Torwart Pentke mahnt zur Gelassenheit
Das 0:1 gegen Energie Cottbus am Dienstagabend war die erste Heimniederlage des Chemnitzer FC in dieser Saison. Die Pleite wollte CFC-Keeper Philipp Pentke hernach aber nicht überbewerten: "Wir müssen die Kirche im Dorf lassen. Immerhin haben wir gegen einen Zweitliga-Absteiger verloren." Am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) steht das brisante sächsische Derby gegen den ärgsten Verfolger Dynamo Dresden an. Es ist das mit Spannung erwartete Duell um die Tabellenspitze. Und Pentke gibt sich kämpferisch. ... [weiter]
 
Heine:
Die "Himmelblauen" schweben auf Wolke sieben: Am 11. Spieltag empfängt der Chemnitzer FC Energie Cottbus als Tabellenführer. Die Spitzenposition der Elf von Trainer Karsten Heine, im Vorjahr als Zwölfter über die Ziellinie marschiert, ist die bislang wohl größte Überraschung der 3. Liga. Heine ist bemüht, die Begeisterung an der Gellertstraße zu dämpfen. Doch das ist vor dem Ostduell am Dienstag (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de) freilich schwer. ... [weiter]
 
Beutel hat mit dem CFC viel vor
Der Chemnitzer FC führt derzeit die 3. Liga an. In einem Interview spricht der 48-jährige CFC-Sportdirektor Stephan Beutel über die Derbywoche, Torjäger Anton Fink und den großen Umbruch. Aus dem Vollen schöpfen, sagt er selbst, konnte er noch auf keiner seiner Sta­tionen (Fortuna Düsseldorf, Han­sa Rostock, FC St. Pauli, Rot-Weiß Erfurt). Seit sieben Monaten ist der ausgebildete Bankkaufmann Beutel nun Sportdirektor beim den Sachsen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 37 69
 
2 33 28 67
 
3 33 30 65
 
4 33 22 61
 
5 33 17 61
 
6 33 6 48
 
7 33 -1 47
 
8 33 -1 42
 
9 33 -1 42
 
10 33 -6 41
 
11 33 -7 41
 
12 33 -13 39
 
13 32 -12 38
 
14 33 0 37
 
15 33 -15 37
 
16 32 -16 32
 
17 31 -18 32
 
18 33 -11 31
 
19 33 -16 31
 
20 33 -23 26
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -