Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Hallescher FC

 - 

Stuttgarter Kickers

 
Hallescher FC

1:1 (1:1)

Stuttgarter Kickers
Seite versenden

Hallescher FC
Stuttgarter Kickers
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.







Spielinfos

Anstoß: Sa. 26.01.2013 14:00, 23. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Erdgas-Sportpark, Halle
Hallescher FC   Stuttgarter Kickers
18 Platz 14
22 Punkte 24
0,96 Punkte/Spiel 1,04
19:33 Tore 24:26
0,83:1,43 Tore/Spiel 1,04:1,13
BILANZ
0 Siege 2
4 Unentschieden 4
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hallescher FCHallescher FC - Vereinsnews

Halles Manager Kühne plant ohne Gogia
Mit einem kicker-Notenschnitt von 2,61 ist er der zweitbeste Akteur der Liga hinter Vincenzo Marchese von den Stuttgarter Kickers (2,55). Nun äußerte sich Halle-Manager Ralph Kühne zu Mittelfeldspieler Akaki Gogia, dessen Vertrag ausläuft, und rechnet nicht mit einem Verbleib des Georgiers über die Saison hinaus. ... [weiter]
 
Talfahrt geht weiter! Bertram betrübt Dynamo
Die SG Dynamo Dresden befindet sich weiterhin im freien Fall. Das 2:3 gegen Halle war die vierte Niederlage in Folge - und die achte in den letzten neun Partien. Während es für die SGD abwärts geht, zieht der HFC als auswärtsstärkstes Team der Liga in der Tabelle an den Sachsen vorbei. ... [weiter]
 
Köhlers Vorgabe: Besser als Platz neun
Der Hallesche FC kann mit 40 Zählern beruhigt in die ausstehenden neun Partien gehen, da der Vorsprung auf die Abstiegszone mittlerweile zwölf Punkte beträgt. Dennoch gibt HFC-Coach Sven Köhler vor dem Auswärtsspiel am kommenden Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) beim kriselnden Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden die Zielsetzung zum Saisonende vor: Es soll nach dem 38. Spieltag eine bessere Platzierung als noch im Vorjahr herausspringen. ... [weiter]
 
In einem ansehnlichen Fußballspiel kamen die Gastgeber zunächst besser in die Partie, mussten aber dann den Rückstand durch Kaufmann schlucken. Doch der heimische HFC zeigte im zweiten Durchgang eine Energieleistung und drehte die Partie. ... [weiter]
 
Krämer:
Nachdem der Hallesche FC gegen die Stuttgarter Kickers am Dienstag den Ausgleich in der letzten Minute hinnehmen musste, will er jetzt gegen Cottbus einen Sieg feiern. Doch Energie hat als Fünfter mit nur zwei Punkten Rückstand auf den Zweitplatzierten, Holstein Kiel, den Aufstieg noch fest im Blick und will selbst drei Punkte mit in die Lausitz nehmen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Stuttgarter KickersStuttgarter Kickers - Vereinsnews

Zeyer verhandelt aussichtsreich mit Stein und Co.
Die Stuttgarter Kickers liegen nach dem jüngsten 2:1-Auswärtserfolg bei der SpVgg Unterhaching weiter gut im Aufstiegsrennen. Unabhängig von der Ligazugehörigkeit in der kommenden Spielzeit arbeitet Stuttgarts Sportdirektor Michael Zeyer jetzt schon an der Kaderplanung für 2015/16 und führt aussichtsreiche Vertragsgespräche. ... [weiter]
 
Stürmer-Ikone und Aufstiegstrainer
Trainerlegende Horst Buhtz ist am Sonntagfrüh im Alter von 91 Jahren gestorben. Als Trainer feierte er dank taktischen Innovationen vor allem Aufstiegserfolge. Zudem gewann er mit Besiktas Istanbul den türkischen Pokal und entdeckte bei den Stuttgarter Kickers den jungen Jürgen Klinsmann für den Profi-Fußball. ... [weiter]
 
Stein hält die Kickers weiter im Aufstiegsrennen
Die Stuttgarter Kickers haben ihre Aufstiegsambitionen unterstrichen: Bei der SpVgg Unterhaching erarbeiteten sich die Schwaben nach einer über weite Strecken ausgeglichenen Partie einen 2:1-Sieg und haben die 2. Liga fest im Visier. Die Hachinger hingegen verabschieden sich mit einer erneuten Niederlage in die Länderspielpause, nach welcher sie um den Klassenerhalt kämpfen müssen. ... [weiter]
 
Kickers-Coach Steffen übt unverhohlen Kritik
Rückschlag für die Stuttgarter Kickers: Die Schwaben verloren nach einer ganz schwachen Leistung an der Bremer Brücke gegen den VfL Osnabrück mit 1:4. Die Schützlinge von Coach Horst Steffen mussten die Konkurrenz aus Münster und Duisburg vorbeiziehen lassen und sind nun nur noch Fünfter. Bei aller Kritik blickt der Trainer optimistisch nach vorne. ... [weiter]
 
Lila-weiße Party: Willers will's als Erster wissen
Seit Mitte Dezember - sieben Partien in Folge - war der VfL Osnabrück ohne Sieg. Dann kamen die Stuttgarter Kickers an die Bremer Brücke und wurden beim imposanten 4:1 der Hausherren zum Spielball entfesselter Niedersachsen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 23 21 47
 
2 23 26 46
 
3 23 23 46
 
4 22 14 42
 
5 23 7 40
 
6 22 9 39
 
7 22 3 30
 
8 22 -3 30
 
9 21 2 29
 
10 22 -7 29
 
11 22 -1 26
 
12 22 -4 25
 
13 22 -9 25
 
14 23 -2 24
 
15 22 -8 23
 
16 21 -10 23
 
17 22 -13 22
 
18 23 -14 22
 
19 23 -19 20
 
20 21 -15 16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -