Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC Heidenheim

1. FC Heidenheim

2
:
1

Halbzeitstand
2:0
SpVgg Unterhaching

SpVgg Unterhaching


Spielinfos

Anstoß: Sa. 26.01.2013 14:00, 23. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Voith-Arena, Heidenheim
1. FC Heidenheim   SpVgg Unterhaching
5 Platz 6
40 Punkte 39
1,74 Punkte/Spiel 1,77
40:33 Tore 37:28
1,74:1,43 Tore/Spiel 1,68:1,27
BILANZ
6 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Heidenheim - Vereinsnews

Hannover gewinnt das Nord-Derby
Im ausverkauften Nord-Derby hat Hannover 96 gegen St. Pauli gewonnen und bleibt damit am 8. Spieltag oben dran. Keinen Sieger gab es zwischen Düsseldorf und dem KSC. Tore satt sahen die Fans in Aue, Nürnberg hat die Trendwende geschafft und Dresden ist aus der Spur. Primus Braunschweig will am Sonntag die hohe Hürde Heidenheim nehmen, Kaiserslautern und das sieglose Bielefeld sehnen im Direktvergleich den Umschwung herbei. Der VfB muss erst am Montag gegen Fürth ran. ... [weiter]
 
Lieberknecht:
Eintracht Braunschweig konnte am vergangenen Spieltag durch das 2:1 gegen Fortuna Düsseldorf seine Spitzenposition ausbauen. Vier Zähler stehen die Niedersachsen vor den Verfolgern, zu denen auch der kommende Gegner 1. FC Heidenheim zählt. Eine Überraschung der noch jungen Saison? Mitnichten, wenn man den Worten von Eintracht-Trainer Torsten Lieberknecht auf der PK am Freitag lauscht. ... [weiter]
 
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten

 
Titsch-Rivero:
Der 1. FC Heidenheim hat sich in der noch jungen Saison im vorderen Drittel positioniert und schnuppert an den Aufstiegsrängen. Am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) kommt es zum Topspiel: Der viertplatzierte FCH empfängt den Spitzenreiter aus Braunschweig. Dem kicker verriet Mittelfeldmann Marcel Titsch-Rivero das Erfolgsgeheimnis der Schwaben, spricht über die stabile Defensive und die Bundesliga. ... [weiter]
 
Heidenheim freut sich auf das
Wer hätte das gedacht: Nach sieben Spielen steht der 1. FC Heidenheim in der 2. Liga richtig stark da. 14 Punkte holte das Team von Trainer Frank Schmidt in den ersten sieben Partien und ließ zuletzt am Samstag dem 1. FC Kaiserslautern (3:0) kaum eine Chance. Wichtig war aus Sicht aller Akteure die frühe Führung. Am Sonntag wartet nun der Spitzenreiter auf den FCH. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SpVgg Unterhaching - Vereinsnews

Haching siegt wieder: Einsiedler sticht als Joker
Die SpVgg Unterhaching gewinnt wieder. Nach zwei Remis in Folge verbuchte der souveräne Tabellenführer gegen Burghausen wieder einen Dreier. Auf dem Weg zum 2:0-Erfolg war diesmal aber auch Torhüter Stefan Marinovic gefragt, der gleich zweimal gegen Benjamin Kindsvater parierte. ... [zum Video]
 
Haching: Kapitän Welzmüller fehlt lange
Rein sportlich gesehen gibt es für die SpVgg Unterhaching keinen Grund zur Sorge. Trotz zweier Unentschieden zuletzt beträgt der Vorsprung der Mannschaft von Trainer Claus Schromm auf den Tabellenzweiten TSV 1860 II stolze sechs Punkte. In nächster Zeit muss Haching allerdings auf seinen Kapitän verzichten, Josef Welzmüller fällt für längere Zeit aus. ... [weiter]
 
Copados Mission Klassenerhalt in Watzenborn-Steinberg
Ex-Bundesliga-Profi Francisco Copado hat als neuer Trainer des Regionalliga Südwest-Aufsteiger SC Teutonia Watzenborn-Steinberg keine einfache Aufgabe vor sich. "Unser primäres Ziel ist, die Klasse zu halten" sagt Copado und fügt an: "Wir wollen unser Bestes geben, ich möchte mein Bestes geben". Ob der Spanier mit dem Neuling am Ende über dem Strich steht? ... [zum Video]
 
Unterhachings Siegesserie reißt in Seligenporten
Jetzt hat es auch die SpVgg Unterhaching erwischt: Wenige Tage vor dem Topduell beim FC Bayern II gaben die Münchner Vorstädter im zehnten Saisonspiel erstmals Punkte ab. Bei Neuling SV Seligenporten konnte Unterhaching zum Schluss auch eine personelle Überzahl nicht nutzen. ... [zum Video]
 
Bigalke brilliert und trifft sogar per Kopf
Die SpVgg Unterhaching dominiert in der Regionalliga Bayern auf ganzer Linie. Gegen Illertissen gab es den neunten Sieg im neunten Spiel - und der fiel überaus deutlich aus. Im Mittelpunkt der Unterhachinger Demonsration stand Sascha Bigalke, der gleich drei Treffer selbst erzielte und einen weiteren beim 5:0 zudem direkt vorbereitete. Dabei war der nur 1,67 Meter große Mittelfeldspieler einmal sogar per Kopf erfolgreich. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 23 21 47
 
2 23 26 46
 
3 23 23 46
 
4 22 14 42
 
5 23 7 40
 
6 22 9 39
 
7 22 3 30
 
8 22 -3 30
 
9 21 2 29
 
10 22 -7 29
 
11 22 -1 26
 
12 22 -4 25
 
13 22 -9 25
 
14 23 -2 24
 
15 22 -8 23
 
16 21 -10 23
 
17 22 -13 22
 
18 23 -14 22
 
19 23 -19 20
 
20 21 -15 16