Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Heidenheim

 - 

SpVgg Unterhaching

 
1. FC Heidenheim

2:1 (2:0)

SpVgg Unterhaching
Seite versenden

1. FC Heidenheim
SpVgg Unterhaching
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Sa. 26.01.2013 14:00, 23. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Voith-Arena, Heidenheim
1. FC Heidenheim   SpVgg Unterhaching
5 Platz 6
40 Punkte 39
1,74 Punkte/Spiel 1,77
40:33 Tore 37:28
1,74:1,43 Tore/Spiel 1,68:1,27
BILANZ
6 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Heidenheim1. FC Heidenheim - Vereinsnews

Ein Quantum Trost - dank Polaks Hammer
Nur vier Tage nach der 3:6-Auftaktpleite in Freiburg leistete der 1. FC Nürnberg gegen den 1. FC Heidenheim Wiedergutmachung. In einer über weite Strecken zerfahrenen, aber torreichen Partie traf FCH-Flügelflitzer Leipertz in beide Tore. Das Zünglein an der Wage spielte aber schlussendlich Club-Kapitän Polak, der den FCN kurz vor Schluss zum 3:2-Sieg ballerte. ... [weiter]
 
"Es ist uns nicht entgangen, dass wir in der Offensive durchaus unsere Chancen haben können" - Trainer Frank Schmidt vom 1. FC Heidenheim weiß um die Defensivschwächen und Verunsicherung des 1. FC Nürnberg vor dem Spiel am Freitag. Hurrafußball darf man vom FCH beim Gastspiel im Frankenland aber trotzdem nicht unbedingt erwarten. ... [weiter]
 
Kraus bezwingt starken Eicher spät
Heidenheim und 1860 begegneten sich beim Saisonstart in einer Partie auf mäßigem Niveau, die die Ostalbstädter mit einem energischen Schlussspurt verdient zu ihren Gunsten entschieden. Der meist planlose FCH enttäuschte vor allem spielerisch und blieb bei seiner Chancenverwertung zunächst ohne Effizienz. Die Löwen, erst gleichwertig, legten ihr Hauptaugenmerk nach der Pause auf eine kompakte Defensive, die in der Endphase aber immer mehr Risse zeigte - mit späten Folgen. ... [weiter]
 
Fehlstart: 1860 muss in roten Stutzen spielen
"In diesem Fall sehen wir Rot", schreibt der TSV 1860 München auf seiner Facebook-Seite und bittet die Fans um Verständnis: Die Löwen durften in ihrem Zweitliga-Auftaktspiel in Heidenheim am Sonntag ihre eigenen Stutzen nicht überziehen - sondern trugen die roten des Gegners. ... [weiter]
 
Die 2. Liga im kicker-Test
Die 2. Liga im kicker-Test
Die 2. Liga im kicker-Test
Die 2. Liga im kicker-Test

 
 
 
 
 

SpVgg UnterhachingSpVgg Unterhaching - Vereinsnews

Unterhaching verpflichtet Dombrowka
Die SpVgg Unterhaching hat den Defensivspieler Max Dombrowka unter Vertrag genommen. Der 23-Jährige unterschreibt beim Regionalligisten einen Zweijahresvertrag bis zum 30.06.2017. Dombrowka lief zuletzt in der Regionalliga West für Rot-Weiß Essen auf. ... [weiter]
 
Die Jahn-Weste bleibt weiß
Drittliga-Absteiger Jahn Regensburg hat das Duell beim Leidensgenossen in Unterhaching mit 2:0 gewonnen und damit den dritten Sieg im dritten Spiel eingefahren. Pusch per Strafstoß und Hesse nach einem Konter sicherten den Sieg. Die Höhepunkte des Spiels präsentiert BFV.TV. ... [zum Video]
 
Illertissen siegt - Jahn weiter mit weißer Weste
Am Samstag war Liga-Primus Jahn Regensburg zu Gast bei der SpVgg Unterhaching und konnte den dritten Sieg im dritten Spiel einfahren (2:0). Amberg gewann gegen den Club-Nachwuchs, Illertissen fegte Fürth II vom Platz. Aufsteiger Aschaffenburg holte bei Augsburg II ein Remis. Im Norden gastierte Drochtersen bei Wolfsburg II und spielte Unentschieden (1:1). Komplettiert wurde der Samstag im Nordosten mit dem Trainer Debüt von Jörg Heinrich beim Heimspiel seines FSV Luckenwalde gegen Hertha II, das die Berliner mit 1:0 gewannen. ... [weiter]
 
Wiesböck fehlt Unterhaching länger
Neuzugang Sebastian Wiesböck wird der SpVgg Unterhaching länger fehlen. Am zweiten Spieltag der Regionalliga Bayern musste der 20-Jährige bei der Partie seiner Unterhachinger gegen den TSV Rain am Lech in der 34. Minute verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Nun folgte die Hiobsbotschaft für Wiesböck und Cheftrainer Claus Schromm. ... [weiter]
 
SVA bezwingt FCS - Last-Minute-Sieg des Jahn
Am zweiten Spieltag der Regionalliga Bayern bezwingt Aufsteiger Viktoria Aschaffenburg im Heimspiel den 1. FC Schweinfurt 05 souverän mit 2:0. Jahn Regensburg sichert mit zwei Last-Minute-Treffern gegen Ingolstadt II die alleinige Tabellenführung. Der FC Memmingen und 1860 München II feiern Schützenfeste, während sich bei Unterhaching ein Fehlstart abzeichnet. ... [weiter]
 
 
 
 
 
03.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 23 21 47
 
2 23 26 46
 
3 23 23 46
 
4 22 14 42
 
5 23 7 40
 
6 22 9 39
 
7 22 3 30
 
8 22 -3 30
 
9 21 2 29
 
10 22 -7 29
 
11 22 -1 26
 
12 22 -4 25
 
13 22 -9 25
 
14 23 -2 24
 
15 22 -8 23
 
16 21 -10 23
 
17 22 -13 22
 
18 23 -14 22
 
19 23 -19 20
 
20 21 -15 16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -