Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

SpVgg Unterhaching

 - 

SV Wehen Wiesbaden

 
SpVgg Unterhaching

0:2 (0:2)

SV Wehen Wiesbaden
Seite versenden

SpVgg Unterhaching
SV Wehen Wiesbaden
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Di. 12.02.2013 18:30, 22. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Stadion am Sportpark, Unterhaching
SpVgg Unterhaching   SV Wehen Wiesbaden
5 Platz 14
39 Punkte 22
1,86 Punkte/Spiel 1,10
36:26 Tore 26:29
1,71:1,24 Tore/Spiel 1,30:1,45
BILANZ
4 Siege 5
3 Unentschieden 3
5 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpVgg UnterhachingSpVgg Unterhaching - Vereinsnews

Tabellenführer Arminia Bielefeld hat sich gegen die SpVgg Unterhaching keine Blöße gegeben und setzte sich souverän mit 4:0 durch. Nach drei Treffern im ersten Durchgang war die Partie gegen komplett harmlose Gäste bereits vor der Halbzeit entschieden. Damit ist dem DSC die Generalprobe für das Pokalspiel gegen Bremen eindrucksvoll geglückt. ... [weiter]
 
Bielefeld hat noch keine Zeit für Bremen
Nach einem klassischen Fehlstart ins neue Jahr (0:3 bei Fortuna Köln) ist die Stimmung bei Arminia Bielefeld nach drei Siegen in Serie und einer deutlichen Tabellenführung wieder bestens. Vor der Partie am Samstag gegen die Spielvereinigung Unterhaching (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) sind nun alle darum bemüht, die Konzentration hochzuhalten. Denn das Saisonhighlight DFB-Pokal in der kommenden Woche wirft natürlich seine Schatten voraus. ... [weiter]
 
Bonusspiel für Ziege-Elf auf der Alm
Nach dem 4:1-Erfolg im Nachholspiel des 23. Spieltag bei der SG Sonnenhof Großaspach und nun acht Punkten Vorsprung auf die Abstiegsplätze ist die Stimmung bei der SpVgg Unterhaching wieder besser. Am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) ist man beim Tabellenführer Arminia Bielefeld allerdings klarer Außenseiter. ... [weiter]
 
Die SG Sonnenhof Großaspach musste im Nachholspiel des 23. Spieltags gegen die SpVgg Unterhaching mit dem 1:4 die nächste hohe Niederlage einstecken. Damit stecken die Schwaben weiter im Tabellenkeller fest. Haching hingegen baute den Abstand zu den Abstiegsplätzen aus, hat nun acht Punkte Puffer. ... [weiter]
 
Marinovic hält Hachings Punkt fest
Durch das 0:0 gegen den Chemnitzer FC hat die SpVgg Unterhaching den Vorsprung auf die Abstiegsränge auf fünf Zähler ausgebaut - bei einem Spiel in der Hinterhand. Garant für den Zähler war Schlussmann Stefan Marinovic. "Er hat uns heute den Punkt festgehalten", lobte Trainer Christian Ziege. Von seinem Team fordert er vor dem wichtigen Auswärtsspiel in Großaspach jedoch eine Leistungssteigerung. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SV Wehen WiesbadenSV Wehen Wiesbaden - Vereinsnews

Keeper Kolke fehlt Wehen eine Partie
Torhüter Markus Kolke von Wehen Wiesbaden wurde nach seinem Platzverweis im Nachholspiel bei der Reserve des VfB Stuttgarts (1:1) für ein Spiel gesperrt. Damit wird der 24-Jährige in der Begegnung bei Rot-Weiß Erfurt fehlen. ... [weiter]
 
Kienle:
Der SV Wehen Wiesbaden konnte in der letzten Minute die Führung des VfB Stuttgart II ausgleichen, doch um an die Aufstiegsplätze anzuknüpfen, ist das 1:1 für Wehen zu wenig. Die Schwaben verschaffen sich durch den Punktgewinn weiter Luft im Abstiegskampf, gaben aber einen Dreier aus der Hand. ... [weiter]
 
Trotz Unterzahl: Mrowca trifft in letzter Minute
Der SV Wehen Wiesbaden musste bis in die Nachspielzeit auf einen Treffer warten, der den Hessen am Ende aber auch nur zu einem Punkt verhalf. Zuvor ging der VfB Stuttgart II in einem umkämpften Duell durch einen Elfmeter gegen die danach dezimierten Gäste in Front. Die Schwaben konnten ihren Puffer auf die Abstiegsränge minimal aufstocken, der SVWW kommt nicht näher an die oberen Ränge heran. ... [weiter]
 
SVWW: Dezimiert zum späten Zähler
In einer Nachholpartie des 24. Spieltags in der 3. Liga verpasste es der SV Wehen Wiesbaden, näher an die Aufstiegsränge heranzukommen. Das Team von Trainer Marc Kienle kam zwar beim VfB Stuttgart II in Unterzahl in letzter Minute zu einem Zähler, bleibt aber im Tabellenmittelfeld stecken. Die Schwaben, die mit Haggui, Rausch und auch Abdellaoue wieder Verstärkung aus dem Bundesliga-Kader erhielten, gaben den dritten Dreier in Serie noch aus der Hand, sind aber weit genug von der Abstiegszone weg. ... [weiter]
 
Einsatz von Wehens Riemann fraglich
Beim 2:2 gegen Preußen Münster zeigte Drittligist SV Wehen Wiesbaden zwei Gesichter: So schwach die Vorstellung vor der Pause war, so stark trumpften die Hessen in den zweiten 45 Minuten auf. Diesen Schwung will die Elf von Chefcoach Marc Kienle nun in das Nachholspiel am heutigen Dienstag (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) beim VfB Stuttgart II nehmen. Dabei droht Alexander Riemann jedoch krankheitsbedingt auszufallen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
06.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 25 30 50
 
2 25 22 50
 
3 25 21 47
 
4 24 16 46
 
5 25 11 46
 
6 24 5 39
 
7 24 4 34
 
8 24 -2 34
 
9 23 0 32
 
10 25 -2 30
 
11 23 -8 29
 
12 25 -11 28
 
13 25 -1 27
 
14 24 -2 27
 
15 24 -10 26
 
16 24 -14 25
 
17 24 -12 24
 
18 24 -13 24
 
19 24 -19 21
 
20 23 -15 18
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -