Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

SpVgg Unterhaching

 - 

SV Wehen Wiesbaden

 
SpVgg Unterhaching

0:2 (0:2)

SV Wehen Wiesbaden
Seite versenden

SpVgg Unterhaching
SV Wehen Wiesbaden
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Di. 12.02.2013 18:30, 22. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Stadion am Sportpark, Unterhaching
SpVgg Unterhaching   SV Wehen Wiesbaden
5 Platz 14
39 Punkte 22
1,86 Punkte/Spiel 1,10
36:26 Tore 26:29
1,71:1,24 Tore/Spiel 1,30:1,45
BILANZ
4 Siege 5
3 Unentschieden 3
5 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpVgg UnterhachingSpVgg Unterhaching - Vereinsnews

Abelski und Thiel halten Haching am Leben
Die SpVgg Unterhaching sendet durch das 2:1 gegen Hansa Rostock ein Lebenszeichen im Abstiegskampf. Die Schromm-Elf beendete damit die Negativserie von fünf Niederlagen in Folge und sammelte drei wichtige Zähler im Rennen um den Klassenerhalt. Rostock verlor indes nach drei ungeschlagenen Partien in Folge wieder ein Spiel und muss den Blick in der Tabelle erneut nach unten richten. Nach ordentlichem Beginn der Münchner Vorstädter ließ Hansa im ersten Durchgang größte Möglichkeiten liegen. Im zweiten Durchgang ging die SpVgg durch einen Doppelschlag in Führung - Rostock gelang nur noch der Anschlusstreffer. ... [weiter]
 
Redondo:
Viel bitterer hätte es für Unterhaching im Auswärtsspiel bei Dortmund II kaum laufen können: Erst verballerte Pascal Köpke einen Elfmeter (80.) und direkt im Gegenzug markierte BVB-Spieler Tammo Harder den 1:0-Siegtreffer für die Borussen (81.). Die SpVgg verliert somit das fünfte Spiel in Folge. ... [weiter]
 
Harder und Bonmann lassen Dortmund hoffen
Bittere Pleite für die SpVgg Unterhaching! Borussia Dortmund II nahm aus dem Kellerduell gegen die Münchner Vorstädter drei Zähler mit und darf im Kampf um den Klassenerhalt wieder hoffen. Mit dem dritten Heimerfolg der Saison beendete der BVB seine Negativserie von zuvor zehn Partien in Folge ohne Sieg - Unterhaching verliert indes das fünfte Spiel hintereinander. Nach einer chancenreichen ersten Hälfte vergab die Schromm-Elf im zweiten Durchgang einen Elfmeter und kassierte kurz darauf den einzigen Gegentreffer. ... [weiter]
 
Punktabzug für Unterhaching bestätigt
Herber Rückschlag für Drittligist SpVgg Unterhaching in der Endphase der Saison: Vor dem wichtigen Abstiegsduell am kommenden Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) bei Borussia Dortmund II wurde der Punktabzug vom DFB nun offiziell bestätigt. Zwei Punkte werden dem Tabellenachtzehnten abgezogen, wodurch sich die Lage noch einmal verschärft. ... [weiter]
 
Schromm bleibt bis Saisonende Cheftrainer
Claus Schromm bleibt bis zum Ende der laufenden Saison Profitrainer bei der SpVgg Unterhaching. Dies teilte der Verein in einer Pressemitteilung mit. Ab Juli soll Heiko Herrlich die Unterhachinger Mannschaft übernehmen, nachdem sein Vertrag als U-17-Trainer beim FC Bayern München ausgelaufen ist. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SV Wehen WiesbadenSV Wehen Wiesbaden - Vereinsnews

Beim Debüt: Hock beweist gutes Händchen
Der SV Wehen Wiesbaden holte bei der Zweitvertretung des 1. FSV Mainz 05 einen Zähler - Schindler sicherte seinen Farben kurz nach seiner Einwechslung einen Zähler. Die Nullfünfer schafften es trotz eines frühen Führungstreffers nicht, im Kampf gegen den Abstieg einen Befreiungsschlag zu landen - ein Zähler war schlichtweg zu wenig. ... [weiter]
 
Hock:
Erst am vergangen Dienstag leitete der neue Interimscoach Christian Hock sein erstes Training beim SV Wehen Wiesbaden. Bis zum kommenden Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) hat er Zeit, seine Mannschaft auf die anstehende Partie bei der Zweitvertretung des 1. FSV Mainz 05 einzustellen. An seiner alten Wirkungsstätte möchte der 45-Jährige die Negativserie der Hessen beenden und nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge einen Sieg einfahren. ... [weiter]
 
SVWW: Kienle muss gehen - Hock übernimmt
Trainerwechsel beim SV Wehen Wiesbaden: Der Drittligist hat seinen Cheftrainer Marc Kienle (42) mit sofortiger Wirkung freigestellt. Bis zum Saisonende wird Christian Hock, der Leiter des Nachwuchsleistungszentrums, als Interimstrainer übernehmen. Dies teilte der Verein am Sonntag mit. ... [weiter]
 
Siegtreffer, Senesie! Die SGS bleibt selbstbewusst
Die SG Sonnenhof Großaspach ist gut drauf. In Wiesbaden blieb der Liga-Neuling nicht nur das siebte Spiel in Folge unbesiegt, sondern sammelte dank Angreifer Senensie gleich drei Punkte ein. Während die Gäste im Abstiegskampf das nächste Ausrufezeichen setzten, verharrt der SVWW im Niemandsland der Liga. ... [weiter]
 
SVWW-Coach Kienle:
Mit 45 Punkten kann Drittligist Wehen Wiesbaden die restlichen Saisonspiele ohne Druck bestreiten. Sowohl mit dem Aufstieg als auch mit dem Abstieg wird die Elf von Trainer Marc Kienle nichts mehr zu tun haben. Anders die Ausgangslage beim kommenden Gegner am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de): Die Gäste aus Großaspach stecken, trotz einer Serie von sechs ungeschlagenen Partien, mitten drin im Abstiegskampf. ... [weiter]
 
 
 
 
 
18.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 25 30 50
 
2 25 22 50
 
3 25 21 47
 
4 24 16 46
 
5 25 11 46
 
6 24 5 39
 
7 24 4 34
 
8 24 -2 34
 
9 23 0 32
 
10 25 -2 30
 
11 23 -8 29
 
12 25 -11 28
 
13 25 -1 27
 
14 24 -2 27
 
15 24 -10 26
 
16 24 -14 25
 
17 24 -12 24
 
18 24 -13 24
 
19 24 -19 21
 
20 23 -15 18
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -