Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Wacker Burghausen

Wacker Burghausen

2
:
0

Halbzeitstand
2:0
Alemannia Aachen

Alemannia Aachen


Spielinfos

Anstoß: Sa. 23.03.2013 14:00, 21. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Wacker-Arena, Burghausen
Wacker Burghausen   Alemannia Aachen
8 Platz 17
29 Punkte 19
1,45 Punkte/Spiel 0,95
26:28 Tore 20:30
1,30:1,40 Tore/Spiel 1,00:1,50
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Wacker BurghausenWacker Burghausen - Vereinsnews

Spielplan: FCB startet gegen FVI - Münchner Derby am 28.8.
In weniger als einem Monat geht es schon weiter: Die Regionalliga Bayern startet am 14. Juli (Donnerstag) mit der Partie zwischen Schalding-Heining und Schweinfurt in die Spielzeit 2016/17. Am 8. Spieltag wird es brisant: Im kleinen Münchner Derby ist 1860 II dann Gastgeber bei der Partie gegen den FC Bayern II. ... [weiter]
 
Tsoumou außer Rand und Band
Acht Tore waren in Bayreuth beim Auftritt von Wacker Burghausen zu bestaunen. Besonders im Fokus: Wacker-Angreifer Tsoumou, der gleich viermal einnetzte. ... [zum Video]
 
Wacker: Meisterschaft verpasst, Weichen neu gestellt
Wacker Burghausen hat Platz eins in der Regionalliga Bayern und damit die Teilnahme an der Aufstiegsrunde verpasst. Das 4:1 über Illertissen half am Ende nicht mehr, weil Regensburg in Fürth gewann (2:1) und sich damit die Meisterschaft sicherte. Für den SV Wacker steht damit nun die Weichenstellung für die kommende Spielzeit auf dem Programm - vier Personalien wurden schon am Dienstag verkündet. ... [weiter]
 
Der Jahn ist durch: Die Konferenz im Video
Die Aufstiegsentscheidungen in der Regionalliga kündigen sich an. Seit Montagnachmittag ist auch in Bayern die Frage nach dem Teilnehmer an den Aufstiegsspielen geklärt: Der SSV Jahn Regensburg wird in zwei Spielen gegen den Nord-Meister VfL Wolfsburg II einen Aufsteiger ausspielen. Dabei sah es zunächst nach einer Vertagung der Meisterschaftsentscheidung in der Regionalliga Bayern aus. Die Entscheidung im Aufstiegsrennen zwischen Regensburg und Wacker Burghausen in der Konferenz. ... [zum Video]
 
Wacker klettert zurück auf Platz zwei
Wacker Burghausen hat die theoretische Aufstiegschance durch ein 2:0 beim FC Amberg am Leben gehalten. Dabei musste die Wolf-Elf allerdings bis tief in die Nachspielzeit auf den erlösenden zweiten Treffer warten. Die Amberger ließen ihre Möglichkeiten liegen und standen so am Ende mit leeren Hände da, auch wenn Trainer Timo Rost meinte: "Wir spielen richtig gut." ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Alemannia AachenAlemannia Aachen - Vereinsnews

Frankfurt: Vier für Vrabec
Der FSV Frankfurt macht weiterhin Nägel mit Köpfen auf dem Transfermarkt: Am Montagabend vermeldete der Zweitliga-Absteiger via Vereinswebsite gleich vier weitere Neuzugänge. Seit der Vorstellung des neuen Trainers Roland Vrabec vor zehn Tagen haben die Frankfurter damit bereits zehn neue Spieler für die kommende Drittliga-Saison verpflichtet. ... [weiter]
 
Stürmer Engelbrecht wechselt nach Steinbach
Regionalligist TSV Steinbach kann kurz vor dem Trainingsauftakt zur Saison 2016/17 den dritten Neuzugang vermelden. Offensivspieler Daniel Engelbrecht (25) kommt aus Aachen und verstärkt ab sofort den Kader der Mittelhessen. ... [weiter]
 
Aachen angelt sich Bayer-Talent Pütz
Alemannia Aachen bleibt seiner Linie treu: Mit David Pütz unterschreibt ein ehemaliger Junioren-Nationalspieler am Tivoli. Der 19-Jährige, der sämtliche Jugendmannschaften von Bayer 04 Leverkusen durchlief, erfüllt alle Anforderungen, die der ehemalige Bundesligist an seine Spieler stellt: David ist "jung, entwicklungsfähig und ambitioniert", äußerte sich Aachen-Trainer Fuat Kilic über den Defensivspezialisten. Mit Mark Depta sicherte die Alemannia sich zudem noch die Dienste eines Nachwuchstorhüters. ... [weiter]
 
Viva España! Die Spanier in der Bundesliga
Viva España! Die Spanier in der Bundesliga
Viva España! Die Spanier in der Bundesliga
Viva España! Die Spanier in der Bundesliga

 
Mainz II holt Rossmann aus Aachen
Abwehrspieler Maximilian Rossmann wechselt von Alemannia Aachen zum FSV Mainz 05, für den er in der zweiten Mannschaft auflaufen soll. "Ich hatte ein sehr gutes Gespräch mit Trainer Schwarz. Die starke Saison der Mannschaft, die sportliche Herausforderung in der 3. Liga und auch das, was ich bis jetzt von der Stadt gesehen und gehört habe, hat mich schnell von Mainz überzeugt", erklärte Rossmann. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
30.06.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 33 60
 
2 30 24 60
 
3 29 28 57
 
4 30 22 57
 
5 30 16 56
 
6 30 0 44
 
7 29 3 41
 
8 30 -3 39
 
9 29 -8 37
 
10 29 -2 35
 
11 27 -3 34
 
12 30 -10 34
 
13 29 -12 34
 
14 29 0 32
 
15 29 -9 28
 
16 26 -14 28
 
17 29 -15 28
 
18 27 -15 27
 
19 29 -16 25
 
20 26 -19 24