Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfB Stuttgart II

VfB Stuttgart II

1
:
0

Halbzeitstand
0:0
Kickers Offenbach

Kickers Offenbach


Spielinfos

Anstoß: Di. 05.02.2013 18:30, 21. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Gazi-Stadion auf der Waldau, Stuttgart
VfB Stuttgart II   Kickers Offenbach
7 Platz 11
29 Punkte 26
1,45 Punkte/Spiel 1,30
26:22 Tore 29:24
1,30:1,10 Tore/Spiel 1,45:1,20
BILANZ
3 Siege 4
3 Unentschieden 3
4 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB Stuttgart II - Vereinsnews

Breier kehrt zum VfB Stuttgart zurück
Der VfB Stuttgart II verstärkt sich kurz nach Saisonbeginn mit einem bekannten Gesicht: Angreifer Pascal Breier hatte im Juni 2015 einen Vertrag bei der SG Sonnenhof Großaspach unterschrieben und kehrte am Donnerstag zu seinem ehemaligen Arbeitgeber in die baden-württembergische Hauptstadt zurück. Beim VfB soll Breier für mehr Torgefahr sorgen ... [weiter]
 
Breier kehrt zum VfB zurück
Nach 32 Spielen und elf Toren in der Vorsaison kehrt Pascal Breier nach vier weiteren Einsätzen in der laufenden Spielzeit von der SG Sonnenhof Großaspach zum VfB Stuttgart II zurück. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Seiten Stillschweigen. Breier, deutscher B-Junioren-Meister mit dem VfB im Jahr 2009, kann auf 107 Einsätze für die Stuttgarter verweisen (14 Tore). Der Angreifer erhält die Rückennummer 39. Michael Gentner, Sportlicher Leiter des Nachwuchsleistungszentrums, sagte zur Verpflichtung: "Wir freuen uns, dass es mit der Rückkehr geklappt hat. Pascal benötigt sicher kaum Eingewöhnungszeit und vergrößert unsere Optionen in der Offensive." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Gunkel begrüßt zwei Neue im VfB-Unterbau
Wenn die Zweitvertretung des VfB Stuttgart am ersten August-Wochenende (5.8, 19 Uhr) mit einem Auswärtsspiel bei der U-23-Auswahl der TSG Hoffenheim in die Saison 2016/17 startet, dann kann Trainer Sebastian Gunkel auch auf die Dienste zweier weiterer Neuzugänge zurückgreifen. Mit Bojan Spasojevic verstärkt ein Torhüter die Mannschaft des Drittliga-Absteigers, während in Stjepan Radeljic ein variabel einsetzbarer Verteidiger kommt. ... [weiter]
 
Mwene schließt sich den Roten Teufeln an
Der 1. FC Kaiserslautern hat Außenverteidiger Philipp Mwene verpflichtet. Der 22-Jährige stand zuletzt beim VfB Stuttgart II unter Vertrag und unterschrieb bei den Roten Teufeln bis 2019. Zuvor hatte sich der Österreicher mit kenianischen Wurzeln im Probetraining empfohlen."Phillipp ist ein talentierter junger Spieler, der sich in den zehn Tagen, die er bei uns trainiert hat, sehr gut in unsere Mannschaft eingefügt hat", so FCK-Sportdirektor Uwe Stöver. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Gegentribüne des GAZI-Stadions gesperrt
Die Stadt Stuttgart hat die Gegentribüne des GAZI-Stadions, Heimstätte der Kickers und der zweiten Mannschaft des VfB, aufgrund von statischen Mängeln am Dach sperren lassen. Der Spielbetrieb, sowohl in der Regionalliga, als auch bei der anstehenden U-19-Europameisterschaft, kann allerdings aufrecht erhalten werden. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Kickers Offenbach - Vereinsnews

Reck:
1:1 stand es nach 90 Minuten zwischen den beiden Traditionsvereinen Offenbacher Kickers und Waldhof Mannheim. Auch wenn die Mannschaft von Oliver Reck die dominante Mannschaft war, reichte es gegen den amtierenden Meister der Regionalliga Südwest nur für einen Punkt. Der OFC-Coach war dennoch voll des Lobes für seine Spieler. ... [weiter]
 
Theodosiadis: Brennen auf Wiedergutmachung
0:4! So lautete das Ergebnis beim letzten Gastspiel von Waldhof Mannheim bei Kickers Offenbach. Beim Wiedersehen heute Abend bietet sich den Hessen gegen den amtierenden Meister die Chance zur Revanche. Der OFC geht nach vier Spielen ohne Niederlage mit viel Selbstvertrauen in das Topspiel, zumal Coach Oliver Reck personell aus dem Vollen schöpfen kann. Lediglich die Anstoßzeit trübt die Vorfreude ein wenig. ... [weiter]
 
OFC: Endlich im Plus
Mit dem 3:1 Heimsieg gegen den FK Pirmasens verließen die Offenbacher Kickers am Dienstagabend den negativen Punktebereich. Trainer Oliver Reck bewies dabei ein glückliches Händchen: Seine beiden Einwechselspieler brachten die viel umjubelten drei Punkte. ... [weiter]
 
Offenbach zieht Insolvenzantrag zurück
Die Offenbacher Kickers haben angekündigt, den Ende Mai gestellten Insolvenzantrag zurückzuziehen. Der Grund für diesen Schritt ist die finanzielle Unterstützung mehrerer Personen, mit der die Summe der Verbindlichkeiten deutlich gesenkt wurde. Näheres möchte der Klub am Samstagmittag erklären. ... [weiter]
 
Reck dreht an der OFC-Uhr
Für einen Moment konnte Offenbach am Montagabend die Alltagssorgen beiseiteschieben. Die Kickers lieferten Bundesliga-Absteiger Hannover 96 im Pokal einen beherzten Fight, wurden aber am Ende nach 120 umkämpften Minuten nicht belohnt. Belohnt wird aber wohl die Arbeit, die die Verantwortlichen des Regionalligisten leisten, um die Rettung des finanziell angeschlagenen Vereins zu gewährleisten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 24 26 47
 
2 24 23 47
 
3 24 20 47
 
4 23 14 43
 
5 24 9 43
 
6 23 7 39
 
7 23 4 33
 
8 23 0 32
 
9 23 -3 31
 
10 23 -8 29
 
11 24 1 27
 
12 24 -2 27
 
13 23 -4 26
 
14 23 -9 26
 
15 23 -12 25
 
16 24 -12 25
 
17 23 -8 24
 
18 22 -12 23
 
19 24 -19 21
 
20 22 -15 17