Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hallescher FC

 - 

Karlsruher SC

 
Hallescher FC

0:2 (0:1)

Karlsruher SC
Seite versenden

Hallescher FC
Karlsruher SC
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Sa. 08.12.2012 14:00, 21. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Erdgas-Sportpark, Halle
Hallescher FC   Karlsruher SC
15 Platz 2
21 Punkte 40
1,00 Punkte/Spiel 1,90
17:30 Tore 36:13
0,81:1,43 Tore/Spiel 1,71:0,62
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hallescher FCHallescher FC - Vereinsnews

Franke:
0:2 bei Preußen Münster - die Serie des Halleschen FC ist gerissen! Die Mannschaft von Trainer Sven Köhler ist zwar nach Punkten weiter das beste Auswärtsteam der Liga, kassierte am Wochenende aber im sechsten Gastspiel die erste Niederlage. Dies stieß besonders Marcel Franke sauer auf. Nach dem Schlusspfiff polterte der Abwehrspieler los. ... [weiter]
 
Nächstes Spiel gegen einen Ex-Klub für Ziebig
Die Heimtabelle liefert für die Fans des Halleschen FC ein Bild des Schreckens: Fünf Spiele stehen da - und die Ausbeute von gerade einmal einem Zähler und 1:9 Toren. Das beste Team auf des Gegners Platz wartet als einzige Mannschaft der 3. Liga noch auf einen Heimsieg. Gelingt dieser der Elf von Trainer Sven Köhler am Mittwochabend (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de) im Duell mit Dynamo Dresden? Für Daniel Ziebig ist es das zweite Spiel gegen einen seiner Ex-Klubs binnen weniger Tage. Und auch Maik Wagefeld steht noch einmal im Mittelpunkt. ... [weiter]
 
Diese Bilanz kann sich sehen lassen: Mit zehn Punkten aus vier Gastspielen führt der Hallesche FC die Auswärtstabelle der 3. Liga an. Am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) geht es für die Elf von Trainer Sven Köhler zu Energie Cottbus. Für Verteidiger Daniel Ziebig ist die Fahrt ins Stadion der Freundschaft eine ganz besondere Sache. "Ich freue mich, dass ich mit dem HFC in meinem alten Wohnzimmer spielen darf. In den 90 Minuten geht es aber um drei Punkte." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

Todt:
Beim KSC bemühten sich die Verantwortlichen, die zweite Niederlage in Serie nicht zu groß zu reden. "Über das Wort Krise lachen wir uns kaputt. Das war ein Dämpfer gegen zwei Topteams und die Niederlage gegen Ingolstadt war vermeidbar", erklärte Sportdirektor Jens Todt locker abwehrend. Seine Profis hingegen haderten - teils mit sich, teils mit äußeren Umständen. ... [weiter]
 
Veh: Dem VfB hat noch keiner abgesagt
Seit Mittwoch ist Fredi Bobic nicht mehr Sportvorstand des VfB Stuttgart, doch auch zwei Tage später bleibt sein Name natürlich noch Thema im "Ländle" - die Frage nach einem Nachfolger ist schließlich noch unbeantwortet. Während KSC-Sportdirektor Jens Todt Gespräche mit dem VfB dementierte, verriet Armin Veh, wer schon abgesagt habe: keiner. ... [weiter]
 
Yabo und Yamada machen Spaß
Am Mittwoch steht für den KSC ein schwieriges Auswärtsspiel bei Aufsteiger RB Leipzig an. Allerdings wird es ohne viel Unterstützung aus Baden stattfinden: Aus Protest gegen die zunehmende Kommerzialisierung im Profifußball werden bis zu 3000 Anhänger das Spiel am Mittwoch nur im Klubhaus verfolgen, lediglich 56 Fans treten die Reise nach Sachsen an. Unterdessen bereiten Reinhold Yabo und Hiroki Yamada Zuschauern und Trainer Spaß. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 18 44
 
2 21 23 40
 
3 21 18 40
 
4 21 12 39
 
5 21 10 39
 
6 20 3 31
 
7 20 4 29
 
8 20 -2 29
 
9 21 -5 29
 
10 21 2 27
 
11 20 5 26
 
12 21 -7 25
 
13 20 -9 23
 
14 20 -3 22
 
15 21 -13 21
 
16 20 -2 20
 
17 20 -10 19
 
18 20 -13 19
 
19 21 -19 18
 
20 20 -12 16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -