Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Heidenheim

 - 

Rot-Weiß Erfurt

 
1. FC Heidenheim

2:1 (1:1)

Rot-Weiß Erfurt
Seite versenden

1. FC Heidenheim
Rot-Weiß Erfurt
1.
15.
30.
45.






46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Mi. 30.01.2013 18:30, 21. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Voith-Arena, Heidenheim
1. FC Heidenheim   Rot-Weiß Erfurt
6 Platz 18
31 Punkte 19
1,55 Punkte/Spiel 0,95
34:31 Tore 23:36
1,70:1,55 Tore/Spiel 1,15:1,80
BILANZ
5 Siege 2
3 Unentschieden 3
2 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Heidenheim1. FC Heidenheim - Vereinsnews

Heidenheim im Rausch: Schmidts Risiko wird belohnt
"Traum, Wahnsinn, Sternstunde": Der 1. FC Heidenheim findet sich nach dem 5:0-Heimsieg gegen den VfL Bochum plötzlich in der Zweitliga-Spitzengruppe wieder. Gründe gibt es mehrere - vor allem wurde Trainer Frank Schmidt am Sonntag für seine riskante Taktik belohnt. ... [weiter]
 
FCH gibt Schnatterer
Marc Schnatterer ist neben Trainer Frank Schmidt das Gesicht des 1. FC Heidenheim. Und ab sofort haben beide auch einen Vertrag bis 2020. Während der Coach sein Arbeitspapier jüngst bereits verlängert hatte, setzte nun auch der Kapitän der Schwaben seine Unterschrift unter einen neuen Vertrag. Andere Angebote hatte Schnatterer abgelehnt, der Weg mit Heidenheim sei noch nicht zu Ende. ... [weiter]
 
Schmidt baut auf ein bewährtes Duo
Als Aufsteiger ist der FC Heidenheim gut gestartet, von den ersten fünf Zweitligapartien ging nur eine einzige verloren. Doch nun muss Trainer Frank Schmidt seine Defensive umbauen, Fixpunkt Mathias Wittek fällt aus. Doch bewährter Ersatz steht bereit. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Rot-Weiß ErfurtRot-Weiß Erfurt - Vereinsnews

Kogler muss die Abwehr umstellen
Nach dem 1:1 bei Drittliga-Aufsteiger SG Sonnenhof Großaspach stellt sich am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) mit der zweiten Mannschaft vom 1. FSV Mainz 05 ein weiterer Neuling bei Rot-Weiß Erfurt vor. Walter Kogler warnt seine Elf vor dem kommenden Gegner, da sich die jungen Mainzer zuletzt in einer guten Verfassung präsentierten. Die Thüringer benötigen derweil dringend einen Sieg, um den Anschluss an die Aufstiegsplätze nicht zu verlieren. ... [weiter]
 
Kammlott:
Mit zwei Toren entschied Carsten Kammlott das Spiel gegen Jahn Regensburg und bescherte seinem FC Rot-Weiß Erfurt trotz mäßiger Leistung einen 2:0-Heimsieg. Damit haben die Thüringer die Spitzengruppe der 3. Liga nicht aus den Augen verloren. Nach der Partie forderte der Erfurter Doppeltorschütze und Matchwinner: "Es wird Zeit, dass wir eine Serie starten und auch auswärts mal gewinnen. In Großaspach am Mittwoch müssen wir nachlegen." ... [weiter]
 
Fragezeichen hinter Kadric und Wiegel
Der Drittligist FC Rot-Weiß Erfurt spielt bislang eine durchwachsene Saison. Momentan steht die Mannschaft von Walter Kogler auf einem enttäuschenden zehnten Tabellenplatz. Ob für das richtungsweisende Spiel am Samstag gegen Regensburg zwei Akteure rechtzeitig fit werden, steht derzeit noch nicht fest. Denn: Aufgrund von Verletzungen müssen sowohl Amer Kadric als auch Andreas Wiegel kürzer treten und steigen voraussichtlich erst Mitte der Woche wieder ins Mannschaftstraining ein. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 23 21 47
 
2 23 26 46
 
3 23 23 46
 
4 22 14 42
 
5 23 7 40
 
6 22 9 39
 
7 22 3 30
 
8 22 -3 30
 
9 21 2 29
 
10 22 -7 29
 
11 22 -1 26
 
12 22 -4 25
 
13 22 -9 25
 
14 23 -2 24
 
15 22 -8 23
 
16 21 -10 23
 
17 22 -13 22
 
18 23 -14 22
 
19 23 -19 20
 
20 21 -15 16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -