Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Heidenheim

 - 

Rot-Weiß Erfurt

 

2:1 (1:1)

Seite versenden

1. FC Heidenheim
Rot-Weiß Erfurt
1.
15.
30.
45.






46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Mi. 30.01.2013 18:30, 21. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Voith-Arena, Heidenheim
1. FC Heidenheim   Rot-Weiß Erfurt
6 Platz 18
31 Punkte 19
1,55 Punkte/Spiel 0,95
34:31 Tore 23:36
1,70:1,55 Tore/Spiel 1,15:1,80
BILANZ
5 Siege 2
3 Unentschieden 3
2 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Heidenheim - Vereinsnews

Der VfB Stuttgart blieb auch im sechsten Vorbereitungsspiel ohne Niederlage. Allerdings hatte das Team von Coach Armin Veh beim 4:2-Sieg in Heidenheim auch eine Menge Glück. Denn der Zweitligist bot eine starke Vorstellung gegen den müden Erstligisten. Veh nutzte die Partie auf der schwäbischen Alb, um an der Taktik zu feilen, freute sich über die starken Standardsituationen und über Vedad Ibisevic. ... [weiter]
 
Im fünften Testspiel vor der neuen Saison hat es den 1. FC Köln erwischt: Der Aufsteiger musste bei der Partie am Samstag bei Zweitligist FC Ingolstadt seine erste Niederlage einstecken. Auch den anderen Bundesligisten erging es nicht besser, sowohl Paderborn als auch Freiburg verloren ihre Testspiele. Auch der VfB tat sich lange Zeit gegen den FC Heidenheim schwer, siegte letztlich aber mit etwas Glück. ... [weiter]
 
Die Liga ist neu, die Mannschaftsaufstellung bleibt aber wohl größtenteils die gleiche. Zwar hat sich Aufsteiger 1. FC Heidenheim sieben neue Spieler mit ins Boot geholt, doch vertraut FCH-Trainer Frank Schmidt größtenteils auf seine Aufstiegself und geht mit einer eingespielten Truppe an den Start. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Rot-Weiß Erfurt - Vereinsnews

Der Saisonstart in die 3. Liga ging für Rot-Weiß Erfurt gründlich daneben. Zuhause unterlag RWE der Zweitvertretung von Borussia Dortmund mit 1:2. Geschwächt waren die Hausherren vor allen Dingen durch die Ausfälle dreier wichtiger Spieler. Während Simon Brandstetter und Andreas Wiegel wieder mit der Mannschaft trainieren, befindet sich Carsten Kammlott weiterhin in der Warteschleife. ... [weiter]
 
Es sind die altbekannten Klagen bei Rot-Weiß Erfurt: Die Mannschaft von Coach Walter Kogler macht aus vielen guten Möglichkeiten zu wenig. So war es bereits in der vergangenen Saison. Und so war es auch beim Auftakt der 3. Liga. Schließlich setzte es eine bittere 1:2-Pleite gegen die Reserve von Borussia Dortmund. RWE geht dennoch mit Optimismus in die nächste Partie bei Hansa Rostock. ... [weiter]
 
Stück für Stück will sich der FC Rot-Weiß Erfurt dem Ziel seiner "Mission 2016" nähern, an dessen Ende der Aufstieg in die 2. Bundesliga stehen soll. Das selbst gesteckte Etappenziel für die am Samstag beginnende Saison 2014/15 ist ein Platz unter den besten Sechs. Carsten Kammlott kann zunächst aber noch nicht mitwirken. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.07.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 23 21 47
 
2 23 26 46
 
3 23 23 46
 
4 22 14 42
 
5 23 7 40
 
6 22 9 39
 
7 22 3 30
 
8 22 -3 30
 
9 21 2 29
 
10 22 -7 29
 
11 22 -1 26
 
12 22 -4 25
 
13 22 -9 25
 
14 23 -2 24
 
15 22 -8 23
 
16 21 -10 23
 
17 22 -13 22
 
18 23 -14 22
 
19 23 -19 20
 
20 21 -15 16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -