Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
SV Wehen Wiesbaden

SV Wehen Wiesbaden

0
:
2

Halbzeitstand
0:1
Stuttgarter Kickers

Stuttgarter Kickers


Spielinfos

Anstoß: Mi. 30.01.2013 19:00, 21. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Brita-Arena, Wiesbaden
SV Wehen Wiesbaden   Stuttgarter Kickers
14 Platz 16
22 Punkte 20
1,10 Punkte/Spiel 1,00
26:29 Tore 21:23
1,30:1,45 Tore/Spiel 1,05:1,15
BILANZ
2 Siege 3
2 Unentschieden 2
3 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV Wehen WiesbadenSV Wehen Wiesbaden - Vereinsnews

Der SV Wehen Wiesbaden hat am Freitag den am Saisonende auslaufenden Vertrag von Alf Mintzel um ein Jahr bis 2017 verlängert. Der 34-jährige Mittelfeldspieler gehört bereits seit 2010 zum SVWW-Kader und kam seitdem in 181 Pflichtspielen für Wiesbaden zum Einsatz. Auf der Liste der Akteure, die als Nächste verlängern sollen, stehen aktuell Keeper Markus Kolke und Verteidiger Thomas Geyer ganz oben. ... [weiter]
 
Wehen Wiesbaden verlängert mit Mintzel
Der SV Wehen Wiesbaden hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Alf Mintzel um ein Jahr bis 2017 verlängert. Der 34-jährige Mittelfeldspieler gehört bereits seit 2010 zum SVWW-Kader und kam seitdem in 181 Pflichtspielen für Wiesbaden zum Einsatz. ?Es gibt doch nichts Schöneres, als sein Hobby zum Beruf gemacht zu haben. Trainer und Sportdirektor haben ganz genau hingeschaut, ob ich meinen greisen Körper noch gut fortbewegen kann. Offenbar stimmt die Leistung, also war das keine große Geschichte?, freute sich Mintzel. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich

 
Werder rettet Kaziors Lucky Punch über die Zeit
In einer unterhaltsamen Partie mit hohem Tempo hat die Reserve von Werder Bremen gegen den SV Wehen Wiesbaden einen knappen 1:0-Sieg eingefahren. Dabei schenkten sich beide Teams über 90 Minuten nichts. Besonders die Gäste aus Hessen erspielten sich zahlreiche Chancen, zeigten in der Verwertung aber einige Schwächen. So machte ein Treffer von Kazior die Bremer zum glücklichen Sieger in einer Partie, die keinen Sieger verdient hatte. ... [weiter]
 
Nach Book verlängert auch Funk beim SVWW
Seit 2011 trägt Nils-Ole Book das SVWW-Trikot und ist damit nach Alf Mintzel (seit 2010) und gemeinsam mit Torwart Markus Kolke der zweitdienstälteste Spieler des aktuellen Kaders. Am Dienstag verlängerte der 29-Jährige seinen Vertrag bei den Hessen um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2018. Ebenfalls um zwei Jahre verlängerte inzwischen auch Patrick Funk bei den Hessen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Stuttgarter KickersStuttgarter Kickers - Vereinsnews

Kickers-Pechvogel Ikeng muss unters Messer
Das ist bislang noch keine glückliche Ehe zwischen José-Alex Ikeng und den Stuttgarter Kickers. Der Winterneuzugang, der bislang noch kein Spiel für den abstiegsbedrohten Drittligisten bestritten hat, muss sich einer Arthroskopie am linken Knie unterziehen. ... [weiter]
 
Kickers schicken Marchese und Müller zum Oberliga-Team
Der 2:0-Heimsieg über den FC Hansa Rostock am Samstag sorgte bei den Stuttgarter Kickers für ein kollektives Auf- und Durchatmen. Um nach diesem Erfolg nachzulegen und "die Kräfte zu bündeln", gaben die Stuttgarter am Montag personelle Entscheidungen bekannt. Enzo Marchese, der die Blauen zuletzt noch als Kapitän auf Feld geführt hatte, und Gerrit Müller gehören ab sofort nicht mehr zur Drittliga-Mannschaft der Kickers. ... [weiter]
 
Nebihi sichert ersten Dreier unter Stipic
Die Stuttgarter Kickers haben den ersten Dreier unter Trainer Tomislav Stipic eingefahren: Gegen Hansa Rostock gewannen die Schwaben dank einer engagierten Leistung mit 2:0. Zwar gerieten die Stuttgarter in der Schlussphase noch einmal ins Wanken, letztlich gelang es den Gästen aber nicht, Zählbares aus den entstehenden Räumen herauszuholen. In der Tabelle bleiben die Schwaben - punktgleich mit dem Stadtrivalen VfB Stuttgart II - Tabellenschlusslicht. ... [weiter]
 
Kickers müssen gegen Rostock improvisieren
Wenn die Stuttgarter Kickers am Samstag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) Hansa Rostock empfangen, ist ein Sieg für die Schwaben Pflicht. Andernfalls rückt der Klassenerhalt vorerst in weite Ferne. Stuttgart braucht den ersten Dreier seit Mitte September, doch ausgerechnet jetzt muss Trainer Tomislav Stipic in der Innenverteidigung improvisieren. Auch Kapitän Vincenzo Marchese wird nicht rechtzeitig fit. ... [weiter]
 
Keine Trainerdiskussion bei den Kickers
15 Spiele sind die Stuttgarter Kickers mittlerweile ohne Sieg. Im Spiel beim VfR Aalen (0:3) spielte das Schlusslicht der 3. Liga zwar lange Zeit gut mit, musste aber - auch durch einen verletzungsbedingten Wechsel - nach der Pause drei Gegentore hinnehmen. Kickers-Trainer Tomislav Stipic ist seit Amtsantritt mit seiner Mannschaft nun seit sieben Spielen sieglos. Doch eine Trainerdiskussion wollen sie in Stuttgart trotz der schlechten sportlichen Situation nicht führen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
13.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 23 21 47
 
2 23 26 46
 
3 23 23 46
 
4 22 14 42
 
5 23 7 40
 
6 22 9 39
 
7 22 3 30
 
8 22 -3 30
 
9 21 2 29
 
10 22 -7 29
 
11 22 -1 26
 
12 22 -4 25
 
13 22 -9 25
 
14 23 -2 24
 
15 22 -8 23
 
16 21 -10 23
 
17 22 -13 22
 
18 23 -14 22
 
19 23 -19 20
 
20 21 -15 16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -