Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Hansa Rostock

Hansa Rostock

0
:
1

Halbzeitstand
0:0
SpVgg Unterhaching

SpVgg Unterhaching


Spielinfos

Anstoß: Sa. 08.12.2012 14:00, 21. Spieltag - 3. Liga
Stadion: DKB-Arena, Rostock
Hansa Rostock   SpVgg Unterhaching
9 Platz 5
29 Punkte 39
1,38 Punkte/Spiel 1,86
22:27 Tore 36:26
1,05:1,29 Tore/Spiel 1,71:1,24
BILANZ
2 Siege 5
1 Unentschieden 1
5 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hansa RostockHansa Rostock - Vereinsnews

Hansa: Kofler und Gardawski pausieren
Seit vier Partien ist der FC Hansa Rostock zuhause ungeschlagen. Diese Serie will die Kogge im Heimspiel gegen den VfR Aalen am Samstag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) unbedingt ausbauen. Schließlich steckt der Tabellenachtzehnte mit 23 Punkten weiter mitten im Abstiegskampf. Doch vor dem Duell mit Aalen plagen Trainer Christian Brand Personalprobleme. Mit Michael Gardawski und Marco Kofler musste neben den Langzeitverletzten ein weiteres Duo mit dem Training aussetzen. ... [weiter]
 
Ziemer:
"Am Sonnabend einfach mal Tore schießen und gewinnen", twitterte Hansa Rostock am Montagnachmittag. Damit ist das Kardinalproblem des abstiegsgefährdeten Drittligisten auf den Punkt gebracht. Denn im Kellerduell beim Tabellenletzten Stuttgarter Kickers haperte es einmal mehr am Elementaren: einem Tor. "So können wir nicht bestehen", erklärte dann mit Marcel Ziemer einer, der eigentlich für Tore zuständig ist. ... [weiter]
 
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich

 
Anton, Zlatko & Co.: Die Torjäger in Liga 3
Anton, Zlatko & Co.: Die Torjäger in Liga 3
Anton, Zlatko & Co.: Die Torjäger in Liga 3
Anton, Zlatko & Co.: Die Torjäger in Liga 3

 
Nebihi sichert ersten Dreier unter Stipic
Die Stuttgarter Kickers haben den ersten Dreier unter Trainer Tomislav Stipic eingefahren: Gegen Hansa Rostock gewannen die Schwaben dank einer engagierten Leistung mit 2:0. Zwar gerieten die Stuttgarter in der Schlussphase noch einmal ins Wanken, letztlich gelang es den Gästen aber nicht, Zählbares aus den entstehenden Räumen herauszuholen. In der Tabelle bleiben die Schwaben - punktgleich mit dem Stadtrivalen VfB Stuttgart II - Tabellenschlusslicht. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SpVgg UnterhachingSpVgg Unterhaching - Vereinsnews

Lux und Clarke sollen für mehr Tore sorgen
Als Unterhaching vor einer Woche Mittelfeldspieler Sascha Bigalke zurück in die Regionalliga Bayern holte, hatte Präsident Manfred Schwabl schon angekündigt, dass die Personalplanungen noch nicht abgeschlossen sind. Nun ließ der Verein Taten folgen und verpflichtete zwei Stürmer. Vitalij Lux und Caleb Clarke sollen vor allem in der kommenden Saison für mehr Tore sorgen. ... [weiter]
 
Bigalkes zweite Chance
Die SpVgg Unterhaching begrüßt für die Restrunde der Saison 2015/16 einen prominenten Rückkehrer. Sascha Bigalke, bereits in der Spielzeit 2011/12 und 2014/15 in Diensten des bayrischen Klubs, darf sich noch einmal beweisen. Derweil könnte es in der Winterperiode weitere Verstärkungen geben. ... [weiter]
 
Unterhaching nimmt Bigalke wieder unter Vertrag
Sascha Bigalke kehrt zur SpVgg Unterhaching zurück. Der 26-Jährige war bereits in der Saison 2014/15 für Oberbayern aufgelaufen, zog sich dann jedoch einen Kreuzbandriss zu. Sein Vertrag lief aus. Nun ist der Ex-Kölner aber wieder fit und erhält beim Viertligisten einen Vertrag bis Saisonende. "Sascha hat in den vergangenen Wochen bereits bei uns mittrainiert. Er passt nicht nur sportlich, sondern auch menschlich sehr gut in die Mannschaft", sagte Trainer Claus Schromm. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kießling und Bayer zu stark für Unterhaching
In der Pokal-Begegnung zwischen der SpVgg Unterhaching und Bayer Leverkusen behielt der Bundesligist die Oberhand und zog trotz eines kurzen Schockmoments mit einem souveränen 3:1-Sieg gegen einen engagierten Regionalligisten in das Pokal-Viertelfinale ein. ... [weiter]
 
Schromm:
Sensationell arbeitete sich Viertligist SpVgg Unterhaching ins Achtelfinale des DFB-Pokals. Auch in der dritten Runde des Wettbewerbs möchte der Pokalschreck noch einmal überraschen. Als Gegner bekam Haching ausgerechnet Bayer Leverkusen zugelost. Ein Zufall, der vor allem bei der Werkself schlimme Erinnerungen aufgewühlt haben dürfte. ... [weiter]
 
 
 
 
12.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 18 44
 
2 21 23 40
 
3 21 18 40
 
4 21 12 39
 
5 21 10 39
 
6 20 3 31
 
7 20 4 29
 
8 20 -2 29
 
9 21 -5 29
 
10 21 2 27
 
11 20 5 26
 
12 21 -7 25
 
13 20 -9 23
 
14 20 -3 22
 
15 21 -13 21
 
16 20 -2 20
 
17 20 -10 19
 
18 20 -13 19
 
19 21 -19 18
 
20 20 -12 16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -