Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
SV Babelsberg 03

SV Babelsberg 03

1
:
1

Halbzeitstand
0:0
Chemnitzer FC

Chemnitzer FC


Spielinfos

Anstoß: Sa. 01.12.2012 14:00, 20. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Karl-Liebknecht-Stadion, Potsdam
SV Babelsberg 03   Chemnitzer FC
13 Platz 11
23 Punkte 26
1,15 Punkte/Spiel 1,30
17:26 Tore 28:26
0,85:1,30 Tore/Spiel 1,40:1,30
BILANZ
0 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV Babelsberg 03 - Vereinsnews

Innenbandriss: Babelsbergs Akdari fällt aus
Erdal Akdari wird dem SV Babelsberg in den nächsten Wochen fehlen. Der Verteidiger hat sich im Abschlusstraining vor dem Heimspiel gegen die TSG Neustrelitz (1:1) einen Innenbandriss im Knie zugezogen. ... [weiter]
 
Babelsberg lehnt Gegendarstellungsforderung des NOFV ab
Der Streit zwischen dem SV Babelsberg 03 und dem Nordostdeutschen Fußballverband (NOFV) schwelt im Zuge eines Urteils des Verbands weiter. Am Mittwochabend reagierte der Verein auf eine Gegendarstellungsforderung in einer Stellungnahme auf der Webseite des Klubs ablehnend. Gleichzeitig zeigte sich der Verein allerdings gesprächsbereit. ... [weiter]
 
SVB 03 sendet offenen Brief an DFB-Präsident Grindel
Der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) weigert sich weiterhin, dem Einspruch des SV Babelsberg 03 auf ein im Juni diesen Jahres erlassenes Urteil stattzugeben. Der Ursprung dieses Zwists liegt in der skandalträchtigen Partie zwischen dem SVB und Energie Cottbus Ende April. Nun sucht Archibald Horlitz, Vorstandsvorsitzender des Klubs, mit Hilfe eines offenen Briefes den Kontakt zu DFB-Präsident Reinhardt Grindel, um diesen von seinem Anliegen zu überzeugen. ... [weiter]
 
Altbekanntes Gesicht: Akdari kehrt zu Babelsberg zurück
Erdal Akdari kehrt zum SV Babelsberg zurück. Der Innenverteidiger erhält beim Nordost-Regionalligisten einen Einjahresvertrag und wird künftig mit der Rückennummer 5 auflaufen. Akdari spielte bereits von 2015 bis 2017 beim SVB. ... [weiter]
 
Abderrahmane unterschreibt bei Babelsberg
Babelsberg 03 hat kurz vor dem Ende der Transferperiode noch einen Neuzugang präsentiert: Mit Farid Abderrahmane verpflichtete der Regionalligist einen Mittelfeldspieler von der zweiten Mannschaft des Bundesligisten Hertha BSC. ... [weiter]

Chemnitzer FC - Vereinsnews

Kunz' einziger Fehler ebnet Großaspach den Weg
Die SG Sonnenhof Großaspach schlägt den Chemnitzer FC mit 3:1. In einem Duell zweier bestens aufgelegter Torhüter war es ausgerechnet ein Fehlgriff einer Nummer 1, die den Spielverlauf bestimmte. Die offensiv überzeugende SGS überwindet ihre Talfahrt und gleichzeitig den Aufwärtstrend der Chemnitzer. ... [weiter]
 
CFC: Befreiungsschlag dank Frahns Dreierpack
Der Chemnitzer FC hat sich mit einem 3:1-Sieg gegen die Sportfreunde Lotte ein kleines Polster auf die Abstiegsränge erspielt. Dabei stach besonders ein Spieler hervor: Daniel Frahn erwischte gegen die Sportfreunde einen Sahnetag und sorgte per Dreierpack im Alleingang für die Treffer der Himmelblauen. ... [weiter]
 
Frahn schießt Chemnitz zum Sieg
Der Chemnitzer FC hat mit einem 3:1 gegen die Sportfreunde Lotte das Polster auf die Abstiegsränge auf drei Zähler vergrößert. Matchwinner der Himmelblauen war Daniel Frahn, der alle drei Treffer erzielte. Zwar gelang Lotte im ersten Durchgang nach Rückstand noch der Ausgleich, nach einem Doppelschlag in der 51. und 53. Minute konnte die Fascher-Elf die siebte Saisonniederlage aber nicht mehr abwenden. Lotte rutscht auf Rang zwölf ab, der CFC ist Elfter. ... [weiter]
 
Chemnitz: Jamil Dem
Mit vier Punkten aus den letzten beiden Liga-Spielen hatte sich der Chemnitzer FC in die Länderspielpause verabschiedet. Dank eines 3:0-Sieges gegen Halle und einem Unentschieden gegen Bremen (1:1) arbeitete sich die Mannschaft von Cheftrainer Horst Steffen aus dem Tabellenkeller heraus. Der Coach konnte nun in den vergangenen Tagen weiter an den Stellschrauben drehen - und dabei fast auf seinen kompletten Kader bauen. Einzig Jamil Dem fehlte. ... [weiter]
 
Jena gewinnt Pokalderby gegen Erfurt - Zwickau weiter
Pyrotechnik, hitzige Szenen und leidenschaftlich geführte Zweikämpfe inklusive blutiger Nase - das Thüringer Pokalderby zwischen Carl Zeiss Jena und Rot-Weiß Erfurt hatte jede Menge zu bieten, und fand in den Hausherren einen 2:1-Sieger, der erst nach der Halbzeitpause richtig wach geworden war. Ligarivale FSV Zwickau zog unterdessen im Sachsenpokal ohne Mühe eine Runde weiter, auch Chemnitz war erfolgreich. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 15 41
 
2 20 18 39
 
3 20 21 37
 
4 20 10 36
 
5 20 9 36
 
6 20 3 31
 
7 20 4 29
 
8 20 -2 29
 
9 20 -4 29
 
10 20 5 26
 
11 20 2 26
 
12 20 -4 25
 
13 20 -9 23
 
14 20 -3 22
 
15 20 -11 21
 
16 20 -2 20
 
17 20 -10 19
 
18 20 -13 19
 
19 20 -17 18
 
20 20 -12 16

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun