Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Karlsruher SC

Karlsruher SC

4
:
0

Halbzeitstand
1:0
SV Wehen Wiesbaden

SV Wehen Wiesbaden


Spielinfos

Anstoß: Sa. 24.11.2012 14:00, 19. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Wildparkstadion, Karlsruhe
Karlsruher SC   SV Wehen Wiesbaden
5 Platz 14
34 Punkte 21
1,79 Punkte/Spiel 1,11
29:11 Tore 24:27
1,53:0,58 Tore/Spiel 1,26:1,42
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

Hasenhüttl nach Leipzig - Kauczinski zum FCI
Der Abgang von Trainer Ralph Hasenhüttl zu RB Leipzig steht fest, am Donnerstagabend einigten sich die beiden Vereine über die Ablöse für den Österreicher. Und auch einen Nachfolger hat der FC Ingolstadt mittlerweile gefunden. Markus Kauczinski wird den Bundesliga-Aufsteiger ab der kommenden Saison trainieren. Entsprechende kicker-Informationen bestätigten die beteiligten Vereine am Freitag. Der aktuelle Coach des Karlsruher SC hatte seinem Verein bereits im Oktober 2015 mitgeteilt, dass er seinen Vertrag nicht verlängert. ... [weiter]
 
KSC ruhmlos - Kauczinski:
60 Minuten lang war es eine äußerst zähe Angelegenheit. Doch just als sich die Fans im Wildparkstadion zu Wort meldeten, fand der Karlsruher SC zu seinem Spiel. Der Weckruf von der Tribüne war die Initialzündung für eine ansprechende letzte halbe Stunde, in der die Elf von Markus Kauczinski dreimal traf und den SV Sandhausen mit 3:0 nach Hause schickte. Nach der Partie formulierte der KSC-Trainer ehrliche Worte. ... [weiter]
 
Rekordmann Gerd Müller - Thomas Müller nahe der 100
Rekordmann Gerd Müller - Thomas Müller nahe der 100
Rekordmann Gerd Müller - Thomas Müller nahe der 100
Rekordmann Gerd Müller - Thomas Müller nahe der 100

 
Diamantakos schießt Karlsruhe zum Sieg
Es bleibt dabei: Der SV Sandhausen kann im Wildparkstadion nicht gewinnen. Am Montagabend mussten sich die Kurpfälzer dem Karlsruher SC mit 0:3 geschlagen geben. Beide Teams boten eine Stunde lang eine äußerst dürftige und biedere Vorstellung. Just zu dem Zeitpunkt, als beide Fangruppen ihren stillen Protest gegen Montagsspiele beilegten, agierte der KSC entschlossener - und traf dreimal. ... [weiter]
 
KSC: Leverkusen beordert Meffert zurück
Der Karlsruher SC wird auch nächste Saison in der 2. Bundesliga spielen, soviel steht schon länger fest. Mit welchem Personal, das wird sich noch zeigen. Daniel Gordon wird wohl nicht mehr dazugehören. Der erfahrene Abwehrspieler wird seinen Vertrag nicht verlängern. Bei Jonas Meffert herrscht schon hundertprozentige Gewissheit: Leverkusen ruft. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SV Wehen WiesbadenSV Wehen Wiesbaden - Vereinsnews

Rösers Tor beschert dem OFC das DFB-Pokal-Ticket
In der Regionalliga Südwest mit sechs Punkten Rückstand in Lauerstellung, im Pokal in Feierlaune: Offenbach hat sich am Mittwochabend für die erste Hauptrunde des DFB-Pokals qualifiziert. Das Finale um den hessischen Landespokal am Mittwochabend gegen den klassenhöheren SV Wehen Wiesbaden ging an das Team von Trainer Oliver Reck. "Die Mannschaft hat ein sensationelles Spiel abgeliefert und verdient gewonnen", freute sich OFC-Präsident Helmut Spahn. ... [weiter]
 
Wehen hofft auf Schub durch Landespokalfinale
Nach der 0:2 Heimniederlage gegen Preußen Münster am vergangenen Wochenende befindet sich der SV Wehen Wiesbaden als Tabellenvorletzter nach wie vor mitten im Abstiegskampf. Einzig die Niederlagen von Bremen II und Cottbus, durch die der Rückstand auf das rettende Ufer weiterhin nur einen Punkt beträgt, verhinderten eine noch schlechtere Ausgangslage. Heute Abend steht für die Wiesbadener mit dem Landespokalfinale gegen die Offenbacher Kickers (19.30 Uhr) zudem ein weiteres wichtiges Spiel an, das entscheidend für die Zukunft des Vereins sein könnte. ... [weiter]
 
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich

 
Hoffmann: Matchwinner und Pechvogel
Gleich zwei Serien rissen bei der Partie zwischen Wehen Wiesbaden und Preußen Münster: Die stark abstiegsbedrohten Hessen kassierten bei der 0:2-Niederlage nach zuvor drei Heimspielen wieder einen Gegentreffer - und obendrein eine bittere Pleite im Kampf gegen den Abstieg. Die Adlerträger siegten nach einem Negativ-Lauf von sechs Auswärtspartien ohne Dreier wieder auf fremdem Geläuf und sprangen in die obere Hälfte. ... [weiter]
 
Reck vor dem Finale:
In der Regionalliga Südwest hinkt Kickers Offenbach etwas hinter der Spitze her. Doch ein Highlight bleibt: Am Mittwoch trifft der OFC im Finale des hessischen Landespokals auf den SV Wehen Wiesbaden. "Es ist ein besonderes Spiel", wie Offenbachs Trainer Oliver Reck im Interview versichert. Aber auch ein Spiel, in dem er seinem Team realistische Chancen ausrechnet, die es zu nutzen gilt: "Ein Pokalfinale ist eine Chance auf den Titel und den möchte ich nicht leichtfertig weggeben!" ... [zum Video]
 
 
 
 
 
06.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 15 40
 
2 19 16 36
 
3 19 11 36
 
4 19 9 35
 
5 19 18 34
 
6 19 6 31
 
7 19 0 29
 
8 19 -2 29
 
9 19 4 28
 
10 19 6 26
 
11 19 2 25
 
12 19 -4 24
 
13 19 -9 22
 
14 19 -3 21
 
15 19 -12 18
 
16 19 -13 18
 
17 19 -4 17
 
18 19 -17 17
 
19 19 -11 16
 
20 19 -12 15