Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Karlsruher SC

 - 

SV Wehen Wiesbaden

 
Karlsruher SC

4:0 (1:0)

SV Wehen Wiesbaden
Seite versenden

Karlsruher SC
SV Wehen Wiesbaden
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Sa. 24.11.2012 14:00, 19. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Wildparkstadion, Karlsruhe
Karlsruher SC   SV Wehen Wiesbaden
5 Platz 14
34 Punkte 21
1,79 Punkte/Spiel 1,11
29:11 Tore 24:27
1,53:0,58 Tore/Spiel 1,26:1,42
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

Der KSC ist auferstanden - und bald aufgestiegen?
Am Donnerstagabend tritt der Karlsruher SC zum ersten Vergleich mit dem HSV an der Elbe an (LIVE! ab 20.30 Uhr bei kicker.de). Vor der Relegation gegen den Dino betonte Markus Kauczinski, ebendiesen erlegen zu wollen. Der Coach des Zweitligisten bemüht eine Mischung aus Zurückhaltung und Angriffslust - der Schlüssel zum Aufstieg? ... [weiter]
 
Kauczinski:
Für einige Minuten konnte sich der Karlsruher SC wieder als Bundesligist fühlen. Letztendlich wurde aus dem insgeheim erhofften direkten Aufstieg für den KSC nach dem 2:0 gegen 1860 München zwar nichts, der Traum auf die Rückkehr ins Oberhaus nach sechs Jahren Abstinenz lebt nach Erreichen des dritten Tabellenplatzes aber weiter. Für die Badener geht die Saison mit der Relegation gegen den Hamburger SV am 28. Mai und am 1. Juni in die Verlängerung. ... [weiter]
 

 
Hennings: Bester Knipser im Unterhaus
Der Karlsruher SC beendete die Saison auf dem dritten Tabellenplatz der 2. Bundesliga und darf somit in die Verlängerung. Am Donnerstag und Montag warten nun die Relegationsspiele gegen den Hamburger SV. Einer der Garanten für den Erfolg war Rouwen Hennings, der mit 17 Treffern der beste Torjäger der 2. Liga ist. ... [weiter]
 
Torres hält den Traum am Leben
Karlsruhe darf auf die Bundesliga-Rückkehr hoffen, 1860 muss um den Klassenerhalt bangen: Mit einem 2:0 gegen die Löwen sicherten die Badener Relegationsplatz drei, während die Münchner auf Rang 16 abrutschten. Nach frühem Führungstor kontrollierte der KSC im ersten Durchgang das Geschehen. Harmlose Gäste suchten während der gesamten Partie vergeblich nach offensiver Inspiration, die Kauczinski-Elf dagegen nutzte eine der wenigen Chancen Mitte des zweiten Abschnitts zur Entscheidung. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SV Wehen WiesbadenSV Wehen Wiesbaden - Vereinsnews

Schindler bleibt bei Wehen
Der Kader des SV Wehen Wiesbaden für die kommende Saison nimmt weiter Formen an: Nachdem mit Michael Vitzthum gestern der erste Neuzugang vorgestellt wurde, teilte der Verein am Mittwoch mit, dass Offensivspieler Kevin Schindler seinen Vertrag bis zum 30. Juni 2017 verlängert hat. ... [weiter]
 
Wehen verpflichtet Vitzthum
Der SV Wehen Wiesbaden hat seinen ersten Neuzugang für die Saison 2015/16 zu vermelden: Vom Zweitligisten 1. FC Heidenheim wechselt Michael Vitzthum nach Wiesbaden. Der Verteidiger unterschreibt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. ... [weiter]
 
Schorch-Eigentor beendet Meisterschafts-Ambitionen
Der MSV Duisburg hat die Drittliga-Meisterschaft verpasst. Beim SV Wehen Wiesbaden mussten die Zebras nach neun Spielen erstmals wieder eine Niederlage hinnehmen und verloren durch ein Eigentor von Schorch mit 0:1. Die zahlreichen mitgereisten Duisburger Fans nahmen es sportlich und setzten die Aufstiegs-Feierlichkeiten nach Abpfiff ungerührt fort. Der SVWW beendet die Spielzeit durch den Dreier auf dem neunten Tabellenplatz. ... [weiter]
 
Vunguidica und Jänicke verlassen Wiesbaden
Der SV Wehen Wiesbaden verliert seine zwei besten Torjäger: Tobias Jänicke und José Pierre Vunguidica haben sich gegen eine Vertragsverlängerung beim Drittligisten entschieden, obwohl laut Sportdirektor Christian Hock "gute Angebote" vorgelegen haben. Vunguidica wird mit dem MSV Duisburg in Verbindung gebracht. ... [weiter]
 
Fortuna Köln hat das letzte Heimspiel dieser Saison für sich entscheiden können. Die Rheinländer besiegten den SV Wehen Wiesbaden am Samstagnachmittag mit 2:1. Eingeleitet wurde der Erfolg vom auffälligen Marquet. ... [weiter]
 
 
 
 
 
27.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 15 40
 
2 19 16 36
 
3 19 11 36
 
4 19 9 35
 
5 19 18 34
 
6 19 6 31
 
7 19 0 29
 
8 19 -2 29
 
9 19 4 28
 
10 19 6 26
 
11 19 2 25
 
12 19 -4 24
 
13 19 -9 22
 
14 19 -3 21
 
15 19 -12 18
 
16 19 -13 18
 
17 19 -4 17
 
18 19 -17 17
 
19 19 -11 16
 
20 19 -12 15
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -