Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Chemnitzer FC
2
:
0

Halbzeitstand
0:0
Stuttgarter Kickers
 

Chemnitzer FC

Stuttgarter Kickers

 

Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.11.2012 14:00, 18. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Stadion an der Gellertstraße, Chemnitz
Chemnitzer FC   Stuttgarter Kickers
10 Platz 18
25 Punkte 16
1,39 Punkte/Spiel 0,89
24:21 Tore 18:22
1,33:1,17 Tore/Spiel 1,00:1,22
BILANZ
4 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Chemnitzer FCChemnitzer FC - Vereinsnews

Torloses Ostduell in Chemnitz
Beim 0:0 zwischen dem Chemnitzer FC und dem 1. FC Magdeburg sorgte vor allem eine Rote Karte für Gesprächsstoff, der Chemnitzer Neuzugang Frahn flog kurz vor der Halbzeitpause vom Platz. Doch den Himmelblauen war die Unterzahl nicht anzumerken, für einen Treffer sollte es allerdings nicht reichen. Die Gäste ihrerseits sind durch das torlose Remis nun seit sieben Spielen ungeschlagen. ... [weiter]
 
Klauke macht das CFC-Sextett komplett
Beim Auftritt in Kiel kamen gleich alle fünf Neuzugänge des Chemnitzer FC zum Einsatz. Beim 2:5 gegen die KSV Holstein - mit haarsträubenden Fehlern teils selbstverschuldet - konnte sich aber keiner aus dem Quintett positiv hervortun. Schon am Freitag (17 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gibt es gegen den 1. FC Magdeburg die Chance zur Wiedergutmachung. Dann auch mit einer sechsten Neuverpflichtung. ... [weiter]
 
CFC hat auch Klauke noch verpflichtet
Jan Klauke ist Spieler des Chemnitzer FC. Der 21-jährigen Defensivspieler, der seinen Vertag bei Rot Weiss Ahlen bereits aufgelöst hatte, bekam einen Vertrag bis Saisonende. Per Option können Spieler wie Verein anschließend eine Verlängerung bis zum 30. Juni 2017 ziehen. Klauke wird beim CFC die Rückennummer 15 tragen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Chemnitz' Cecen geht nach Homburg
Timo Cecen verlässt den Chemnitzer FC. Mit dem Verein einigte er sich auf eine Vertragsauflösung. Neuer Klub des 21-Jährigen ist der FC Homburg. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Rapp wechselt vom CFC zum OFC
Marco Rapp verlässt den Chemnitzer FC trotz eines eigentlich noch bis 2017 laufenden Vertrages. Der Kontrakt wurde aufgelöst, Rapp wechselt mit sofortiger Wirkung zu den Offenbacher Kickers in die Regionalliga Südwest. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Stuttgarter KickersStuttgarter Kickers - Vereinsnews

Kickers müssen gegen Rostock improvisieren
Wenn die Stuttgarter Kickers am Samstag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) Hansa Rostock empfangen, ist ein Sieg für die Schwaben Pflicht. Andernfalls rückt der Klassenerhalt vorerst in weite Ferne. Stuttgart braucht den ersten Dreier seit Mitte September, doch ausgerechnet jetzt muss Trainer Tomislav Stipic in der Innenverteidigung improvisieren. Auch Kapitän Vincenzo Marchese wird nicht rechtzeitig fit. ... [weiter]
 
Keine Trainerdiskussion bei den Kickers
15 Spiele sind die Stuttgarter Kickers mittlerweile ohne Sieg. Im Spiel beim VfR Aalen (0:3) spielte das Schlusslicht der 3. Liga zwar lange Zeit gut mit, musste aber - auch durch einen verletzungsbedingten Wechsel - nach der Pause drei Gegentore hinnehmen. Kickers-Trainer Tomislav Stipic ist seit Amtsantritt mit seiner Mannschaft nun seit sieben Spielen sieglos. Doch eine Trainerdiskussion wollen sie in Stuttgart trotz der schlechten sportlichen Situation nicht führen. ... [weiter]
 
Morys' Treffer ebnet den Sieg gegen die Kickers
In einem vor allem in der zweiten Halbzeit ereignisreichen und spielerisch ansehnlichen "Ländleduell" beendeten die Aalener ihre Negativserie von acht Partien ohne Sieg. Die Kickers hingegen müssen seit mittlerweile 15 Begegnungen auf ein Erfolgsergebnis warten. Morys, Drexler und Kienle schossen den VfR innerhalb von elf Minuten zu einem deutlichen Heimsieg. ... [weiter]
 
Essen: Nach Löning unterschreibt auch Ivan
Rot-Weiss Essen hat am Mittwoch gleich zwei Neuzugänge vorgestellt. Nach Frank Löning, der vom Chemnitzer FC an die Hafenstraße wechselt, gab der Verein auch die Verpflichtung von Andreas Ivan bekannt. Der Offensivakteur unterschrieb einen Kontrakt bis 2017. ... [weiter]
 
Breitkreutz verhindert Kickers-Glück in letzter Sekunde
Für das Jahr 2016 hatte sich Kellerkind Stuttgarter Kickers einiges vorgenommen, mit dem fünften Saisondreier wurde es am Ende aber nichts. Dabei sah es lange gut aus: Berko brachte die Schwaben nach einer halben Stunde vermeintlich auf die Siegerstraße, auf der man bis in die letzten Sekunden der Partie auch weiterfuhr. Dann reichte ein langer Ball auf Breitkreutz, um den 1:1-Endstand zu markieren. ... [weiter]
 
 
 
 
 
06.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 14 37
 
2 18 17 36
 
3 18 8 33
 
4 18 8 32
 
5 18 14 31
 
6 18 3 29
 
7 18 5 28
 
8 18 -2 28
 
9 18 7 26
 
10 18 3 25
 
11 18 2 25
 
12 18 1 21
 
13 18 -9 21
 
14 18 -10 19
 
15 18 -7 18
 
16 18 -13 17
 
17 18 -15 17
 
18 18 -4 16
 
19 18 -10 16
 
20 18 -12 14
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -