Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Chemnitzer FC

 - 

Stuttgarter Kickers

 
Chemnitzer FC

2:0 (0:0)

Stuttgarter Kickers
Seite versenden

Chemnitzer FC
Stuttgarter Kickers
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.11.2012 14:00, 18. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Stadion an der Gellertstraße, Chemnitz
Chemnitzer FC   Stuttgarter Kickers
10 Platz 18
25 Punkte 16
1,39 Punkte/Spiel 0,89
24:21 Tore 18:22
1,33:1,17 Tore/Spiel 1,00:1,22
BILANZ
3 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Chemnitzer FCChemnitzer FC - Vereinsnews

Beck und Brandt bescheren dritten Heimsieg in Serie
Der 1. FC Magdeburg feierte gegen den Chemnitzer FC einen 2:0-Sieg. Damit bleibt der Aufsteiger daheim weiter ohne Punktverlust und ist in der dritten Liga immer noch ungeschlagen. Der CFC hingegen musste die erste Pleite der Saison hinnehmen, obwohl die Leistung auf dem Platz, zumindest bis zum Torabschluss, eigentlich stimmte. ... [weiter]
 
CFC-Offensiv-Trio: Störche erlegt, FCM im Visier
Der Chemnitzer FC zeigt seit Wochen, warum er vor der Saison als Geheimtipp gehandelt wurde: Mit ihrem ersten Heimsieg kletterten die noch ungeschlagenen Himmelblauen am Wochenende auf den zweiten Rang der 3. Liga. Beim 4:2-Sieg gegen Holstein Kiel sorgte ein Offensiv-Trio für Furore, das am Dienstag beim Gastspiel in Magdeburg (LIVE! ab 20.30 bei kicker.de) gleich nachlegen möchte. ... [weiter]
 
Pechvogel Krause leitet CFC-Sieg ein
Tore satt bekamen die Zuschauer an der Gellertstraße zu sehen. Mit 4:2 setzte sich der Chemnitzer FC gegen Holstein Kiel durch und bleibt damit weiterhin ohne Niederlage. Dabei präsentierte sich die Neitzel-Elf über weite Strecken gleichwertig. Kapitän Krause erwischte allerdings einen gebrauchten Tag und leitete den CFC-Sieg ein. ... [weiter]
 
Fink zieht den Siegtreffer aus der Trickkiste
Grün ist bekanntlich die Farbe der Hoffnung. Und auch wenn das neue giftgrüne Auswärtstrikot des Chemnitzer FC optisch durchaus streitbar sein dürfte, so hat es im Ost-Duell gegen Energie Cottbus in diesem Sinne seine Aufgabe auf jeden Fall erfüllt: Nach zwei Remis zum Auftakt landete der CFC den ersehnten ersten Dreier. Vorrangig war dafür freilich nicht der gewagte Griff in die Farbpalette verantwortlich - sondern ein Griff in die Trickkiste von Torjäger Anton Fink. ... [weiter]
 
Finks Freistoß lässt Energie-Serie reißen
"Löning und Fink sind brandgefährlich", hatte Cottbus-Coach Stefan Krämer im Vorfeld der Partie gegen den Chemnitzer FC gewarnt. Lange Zeit hatte sein Team die Angriffsachse des CFC im Griff. Am Ende brillierte Fink jedoch mit einem Standard und entschied somit das Ost-Duell für die Gäste. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Stuttgarter KickersStuttgarter Kickers - Vereinsnews

Kickers-Keeper Klaus für drei Spiele gesperrt
Fünf Drittligaspiele, zwei Rote Karten. Binnen zehn Tagen wurde der 21-jährige Keeper der Stuttgarter Kickers, der vor Beginn der Runde überraschend zur Nummer eins mutierte, des Feldes verwiesen. Wie der DFB mitteilte, beläuft sich die Sperre des Torwarts auf drei Spiele. Die Kickers haben dem Urteil bereits zugestimmt. ... [weiter]
 
Kickers siegen und verlieren Klaus erneut
Sieben Gelbe Karten und zwei Platzverweise sind die Bilanz der rassigen Partie zwischen Hansa Rostock und den Stuttgarter Kickers, in der die Schwaben in doppelter Unterzahl ein knappes 1:0 über die Zeit retteten. Zwar holten die Schwaben damit den zweiten Dreier der neuen Spielzeit, müssen aber erneut auf ihren Keeper Klaus verzichten, der nach einer Notbremse mit Rot vom Platz flog. Rostock wehrte sich zwar gerade in der Schlussphase, musste aber dennoch die zweite Niederlage hinnehmen. ... [weiter]
 
Stuttgarter Kickers: Mehr Zielwasser an der Ostsee?
Beim jüngsten 0:0 gegen Aalen fehlte den Kickers aus Stuttgart in der chancenreichen Schlussphase das Quäntchen Glück, aber auch die letzte Präzision im Abschluss. Im Gastspiel bei den formstarken Rostockern am 5. Spieltag (LIVE! heute ab 19 Uhr bei kicker.de) benötigt die Elf von Trainer Horst Steffen dringend mehr Zielwasser - denn bei einer Heimkehr ohne Punktausbeute dürfte der Gegenwind in Stuttgart nach zuletzt zur zwei Zählern aus drei Spielen zunehmen. ... [weiter]
 
Doppelte Latte: Kickers im Derby gegen VfR im Pech
Wenig los und keine Tore im schwäbischen Derby: Die Stuttgarter Kickers und der VfR Aalen trennten sich 0:0. Zwei Lattenschüsse und Sorianos Comeback nach überstandenem Kreuzbandriss stellten so die einzigen Highlights in einem ansonsten weitgehend ereignislosen Spiel dar. ... [weiter]
 
Soriano wieder dabei - Gegen Backnang im wfv-Pokal
Vor dem Spiel gegen Zweitliga-Absteiger VfR Aalen am Sonntag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) haben sich die Stuttgarter Kickers ein wenig Selbstvertrauen geholt. Nachdem die letzten beiden Pflichtspiele (1:4 im DFB-Pokal gegen den VfL Wolfsburg und 0:2 in der Liga bei Erzgebirge Aue) verloren wurden, erreichte die Truppe von Trainer Horst Steffen am Mittwochabend das Achtelfinale des wfv-Pokals. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 14 37
 
2 18 17 36
 
3 18 8 33
 
4 18 8 32
 
5 18 14 31
 
6 18 3 29
 
7 18 5 28
 
8 18 -2 28
 
9 18 7 26
 
10 18 3 25
 
11 18 2 25
 
12 18 1 21
 
13 18 -9 21
 
14 18 -10 19
 
15 18 -7 18
 
16 18 -13 17
 
17 18 -15 17
 
18 18 -4 16
 
19 18 -10 16
 
20 18 -12 14
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -