Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

SV Darmstadt 98

 - 

Rot-Weiß Erfurt

 
SV Darmstadt 98

0:1 (0:0)

Rot-Weiß Erfurt
Seite versenden

SV Darmstadt 98
Rot-Weiß Erfurt
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: So. 18.11.2012 14:00, 18. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Städtisches Stadion am Böllenfalltor, Darmstadt
SV Darmstadt 98   Rot-Weiß Erfurt
20 Platz 16
14 Punkte 17
0,78 Punkte/Spiel 0,94
15:27 Tore 20:33
0,83:1,50 Tore/Spiel 1,11:1,83
BILANZ
2 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98 - Vereinsnews

Gondorf:
Im Sommer 2013 war er der erste Spieler, den Trainer und Sportdirektor Dirk Schuster für die neue Drittliga-Saison zum SV Darmstadt 98 holte: Jerome Gondorf. Nicht ohne Grund war der Mittelfeldmann von Beginn an als Teil einer erfolgreicheren Zukunft - kurz zuvor waren die "Lilien" sportlich eigentlich in die Regionalliga abgestiegen - geplant, Schuster kannte ihn noch aus gemeinsamen Zeiten bei den Stuttgarter Kickers. Nun spricht Gondorf über sein Erstliga-Debüt, die Spielweise der "Lilien" und kahle Kabinen. ... [weiter]
 
Schuster:
Als Fußballfan braucht man viel Geduld. Nicht nur, wenn die eigene Mannschaft mal wieder eine wochenlange Durststrecke durchmacht oder man per Schönes-Wochenend-Ticket der Deutschen Bahn in Bummelbahnen durchs Land zu den Auswärtsspielen tingelt. Auch der Kauf einer Eintrittskarte kann gelegentlich die Nerven strapazieren. Diese Erfahrung machten in Darmstadt am Donnerstag zahlreiche Fans. ... [weiter]
 
Holland: Heißer Konkurrenzkampf mit Junior Diaz
Der Konkurrenzkampf auf der linken Abwehrseite bei Darmstadt 98 verschärft sich. Neuzugang Junior Diaz, der nach dem Gold Cup erst spät in der Vorbereitung zur Mannschaft stieß, ist auf gutem Weg, seine Rückstände aufzuholen und brennt auf seinen ersten Einsatz im Lilien-Dress. Grund zu wechseln gibt es für Trainer Dirk Schuster aber nicht unbedingt. Fabian Holland erledigte seinen Job gegen Hannover 96 und Schalke 04 solide. ... [weiter]
 
Sulu warnt vor der TSG:
2:2 gegen Hannover 96, 1:1 beim FC Schalke 04 - keine Frage, Darmstadt 98 ist angekommen in der Liga, kann den anderen Teams Paroli bieten und ist damit mehr als nur Kanonenfutter. Kapitän Aytac Sulu sieht gleichwohl Steigerungspotenzial und warnt vor dem kommenden Gegner TSG Hoffenheim. ... [weiter]
 
Darmstadt testet Torwart-Hünen von ManUnited
Der SV Darmstadt 98 testet bis Donnerstag einen Probespieler im Tor: Vanja Milinkovic-Savic (18), in Spanien geborener U-19-Nationalspieler Serbiens, ist 2,02 Meter groß und ist nach seiner Leihe zu Vojvodina Novi Sad zu Manchester United zurückgekehrt. Beim englischen Rekordmeister ist er noch bis 2019 gebunden. Das Vormittagstraining der "Lilien" leitete übrigens Co-Trainer Sascha Franz - Chefcoach Dirk Schuster war wohl in Sachen Transfers unterwegs. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Rot-Weiß ErfurtRot-Weiß Erfurt - Vereinsnews

Keller-Duell in Erfurt: Wer schafft den Sprung?
Am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) kommt es im dritten Teil der englischen Woche zum Keller-Duell in der 3. Liga: Der Tabellenvorletzte Rot-Weiß Erfurt empfängt das Schlusslicht VfB Stuttgart II. Mit den Leistungen ihrer Mannschaften unter der Woche waren die Cheftrainer Christian Preußer und Jürgen Kramny ganz und gar nicht zufrieden. Einem Team könnte der Befreiungsschlag gelingen, dem anderen droht die Rote Laterne und der Ausbau der Startkrise. ... [weiter]
 
Von 0:2 auf 2:2: RWE zeigt bei der SGS Moral
Die SG Sonnenhof Großaspach hat gegen Rot-Weiß Erfurt trotz komfortabler Führung einen Dreier verpasst. Die Schwaben führten vor der Pause mit 2:0, doch RWE zeigte nach dem Seitenwechsel Moral und kam noch zum 2:2. ... [weiter]
 
Schlusslicht Erfurt muss punkten - Szimayer kehrt zurück
Zwei Punkte, ein Torverhältnis von 3:6 und die rote Laterne in der Hand nach vier Ligaspielen: Der Saisonstart von Rot-Weiß Erfurt ging kräftig nach hinten los. Nach dem 1:1 am vergangenen Wochenende gegen Preußen Münster fordert Kapitän Sebastian Tyrala: "Dort müssen wir endlich den Dreier holen." Er spricht von Großaspach, denn "dort" müssen die Thüringer am Mittwochabend (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) antreten. Einfach wird das nicht, denn Großaspach hat einen Lauf, das weiß auch RWE-Coach Christian Preußer. ... [weiter]
 
Wenig Unterhaltsames in Erfurt
Durch das 1:1 gegen Preußen Münster fällt Rot-Weiß Erfurt auf den letzten Tabellenplatz der 3. Liga zurück. Die Thüringer zeigten sich offensiv ideenlos und warten damit weiterhin auf den ersten Saisonsieg. Münster stellte das aktivere Team, doch die Westfalen ließen die letzte Konsequenz vermissen. Heraus kam daher ein durchwachsenes Fußballspiel, dass keinen Sieger verdient hatte. ... [weiter]
 
Preußer:
Den Saisonstart hat sich Rot-Weiss Erfurts Trainer Christian Preußer sicher anders vorgestellt. Nach drei Spieltagen befindet sich RWE mit nur einem Punkt auf Platz 19 der 3. Liga. Das Tabellenbild sei nach drei Spieltagen aber noch kein valides, so Preußer. Im Heimspiel gegen Preußen Münster (Samstag, 14 Uhr LIVE! bei kicker.de) wolle man eine ähnliche Leistung wie gegen Dresden abrufen - nur mit einem anderen Ausgang. Für den Ex-Preußen Fabian Hergesell kommt es am Wochenende zu einem Wiedersehen mit dem alten Verein. Trainings-Gast Florian Riedel ist unterdessen wieder abgereist. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 14 37
 
2 18 17 36
 
3 18 8 33
 
4 18 8 32
 
5 18 14 31
 
6 18 3 29
 
7 18 5 28
 
8 18 -2 28
 
9 18 7 26
 
10 18 3 25
 
11 18 2 25
 
12 18 1 21
 
13 18 -9 21
 
14 18 -10 19
 
15 18 -7 18
 
16 18 -13 17
 
17 18 -15 17
 
18 18 -4 16
 
19 18 -10 16
 
18 -10 16
 
20 18 -12 14
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -