Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

SV Darmstadt 98

 - 

Rot-Weiß Erfurt

 
SV Darmstadt 98

0:1 (0:0)

Rot-Weiß Erfurt
Seite versenden

SV Darmstadt 98
Rot-Weiß Erfurt
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: So. 18.11.2012 14:00, 18. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Städtisches Stadion am Böllenfalltor, Darmstadt
SV Darmstadt 98   Rot-Weiß Erfurt
20 Platz 16
14 Punkte 17
0,78 Punkte/Spiel 0,94
15:27 Tore 20:33
0,83:1,50 Tore/Spiel 1,11:1,83
BILANZ
2 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98 - Vereinsnews

Darmstadts Ivana:
Durch eine 0:2-Pleite am vergangenen Samstag in Düsseldorf endete die Erfolgsserie von Zweitliga-Aufsteiger SV Darmstadt 98. Zuvor blieben die Lilien 16 Partien in Folge ungeschlagen. Dabei rückte vor allem ein Akteur in den Blickpunkt: Milan Ivana. Nach einer durchwachsenen Hinrunde zählt der Mittelfeldspieler mittlerweile wieder zum Stammpersonal bei Trainer Dirk Schuster. Derweil nutzten die Darmstädter die Länderspielpause zu einem Testspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 II. ... [weiter]
 
Jungwirth und Co. sind sich einig: Kein Weltuntergang!
Für den SV Darmstadt 98 schloss sich ein Kreis: Nach der 1:4-Pleite im Hinspiel gegen Fortuna Düsseldorf setzten die Hessen zu einer imposanten Serie von 16 Partien ohne Niederlage an. Diese endete am Samstag beim 0:2 im Rückspiel gegen die Rheinländer. Hinterher sagte Trainer Dirk Schuster: "Ich glaube, wir haben 75 Minuten ein sehr ordentliches Spiel gemacht." Trotz der Pleite hat Darmstadt weiterhin alle Trümpfe in der Hand. Auch Florian Jungwirth wollte die Pleite nicht überbewertet wissen. ... [weiter]
 
Benschop erteilt Stroh-Engel Anschauungsunterricht
Der Kreis hat sich geschlossen. Düsseldorf brachte Darmstadt nach 16 ungeschlagenen Spielen und dem 4:1 aus dem Hinspiel wieder eine Niederlage bei. 2:0 hieß es nach 90 Minuten, ein etwas glücklicher Sieg der Fortuna. Der SV bestimmte Hälfte eins, vergab eine sogenannte hundertprozentige Chance und stellte sich defensiv kurz vor dem Wechsel naiv an. Den Schaden des Pausenrückstands konnten die Lilien nicht reparieren, kassierten vielmehr per Konter die Entscheidung. ... [weiter]
 
Schuster:
Nach dem 16. unbesiegten Spiel in Folge hat Darmstadt 98 am kommenden Spieltag die Chance auf Tabellenplatz eins. Am Samstag gastieren die "Lilien" bei Fortuna Düsseldorf (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de), die ihnen in der Hinrunde die bislang letzte Niederlage zufügte (1:4). Mit breiter Brust und einer Portion Selbstvertrauen will sich das Team von Dirk Schuster nun revanchieren. ... [weiter]
 
Keshi beruft Balogun in Nigerias Aufgebot
Darmstadts Abwehrspieler Leon Balogun winken weitere Einsätze in der nigerianischen Nationalmannschaft. Der 26-Jährige wurde von Trainer Stephen Keshi für zwei Testspiele Ende März in den Kader der "Super Eagles" nominiert und freut sich riesig, wieder im Aufgebot Nigerias zu stehen: "Ich bin sehr stolz darauf. Nachdem ich das erste Mal berufen worden war, riss der Kontakt nie ab. Deshalb war ich immer hoffnungsvoll, wieder eingeladen zu werden." ... [weiter]
 
 
 
 
 

Rot-Weiß ErfurtRot-Weiß Erfurt - Vereinsnews

Kogler geht - Preußer übernimmt in Erfurt
Nachdem sich Rot-Weiß Erfurt am Montag von Trainer Walter Kogler getrennt hatte, stellte der Drittligist einen Tag später offiziell dessen Nachfolger vor: Christian Preußer. Der 31-Jährige übernimmt vorerst bis Saisonende das Kommando, könnte im Erfolgsfall aber auch in der nächsten Spielzeit Cheftrainer bleiben. Das Angebot kam für den bisherigen Co-Trainer "schon sehr plötzlich". ... [weiter]
 
Kogler muss in Erfurt die Koffer packen
Die Vereinsführung von Rot-Weiß Erfurt hat am Montag auf den jüngsten Abwärtstrend reagiert und Trainer Walter Kogler entlassen. Die Thüringer hatten zuletzt vier Partien in Serie verloren und dabei nur ein eigenes Tor erzielt. Nach der jüngsten Niederlage am Wochenende gegen Großaspach (0:1) hatten die Offiziellen beschlossen, in einer Sitzung die Lage zu besprechen. ... [weiter]
 
Senesie macht's! Last-Minute-Sieg für Großaspach
Die SG Sonnenhof Großaspach hat sich in Erfurt drei wichtige Punkte im Abstiegskampf gesichert. Nach einem höhepunktarmen Spiel, in dem die Gäste durchaus überlegen waren, fiel das entscheidende Tor erst in der Nachspielzeit. Erfurt verabschiedete sich mit einer verdienten Niederlage in die Länderspielpause. ... [weiter]
 
Kogler:
Am 21. Februar herrschte noch eitel Sonnenschein rund ums Steigerwaldstadion: Rot-Weiß Erfurt hatte den VfL Osnabrück an jenem Samstagnachmittag mit 3:1 besiegt und war auf Rang zwei der Drittliga-Tabelle geklettert. Drei Wochen später ist die Euphorie bei den Thüringern verflogen, nach drei Niederlagen am Stück musste Trainer Walter Kogler ernüchtert feststellen: "Wir sind keine Aufstiegsmannschaft." ... [weiter]
 
Mit einem Last-Minute-Treffer sicherte Aias Aosman seinem SSV Jahn Regensburg einen wichtigen 1:0-Heimsieg über Rot-Weiß Erfurt. Durch diesen Dreier haben die Oberpfälzer nun acht Punkte Rückstand auf das rettende Ufer, RWE liegt bereits vier Zähler hinter Rang drei. Nach einer durchwachsenen ersten Hälfte nahm die Begegnung im zweiten Spielabschnitt an Fahrt auf und blieb lange spannend, ehe Aosman kurz vor Schluss die Partie entschied. ... [weiter]
 
 
 
 
 
27.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 14 37
 
2 18 17 36
 
3 18 8 33
 
4 18 8 32
 
5 18 14 31
 
6 18 3 29
 
7 18 5 28
 
8 18 -2 28
 
9 18 7 26
 
10 18 3 25
 
11 18 2 25
 
12 18 1 21
 
13 18 -9 21
 
14 18 -10 19
 
15 18 -7 18
 
16 18 -13 17
 
17 18 -15 17
 
18 18 -4 16
 
19 18 -10 16
 
20 18 -12 14
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -