Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

SV Darmstadt 98

 - 

Rot-Weiß Erfurt

 
SV Darmstadt 98

0:1 (0:0)

Rot-Weiß Erfurt
Seite versenden

SV Darmstadt 98
Rot-Weiß Erfurt
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: So. 18.11.2012 14:00, 18. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Städtisches Stadion am Böllenfalltor, Darmstadt
SV Darmstadt 98   Rot-Weiß Erfurt
20 Platz 16
14 Punkte 17
0,78 Punkte/Spiel 0,94
15:27 Tore 20:33
0,83:1,50 Tore/Spiel 1,11:1,83
BILANZ
2 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98 - Vereinsnews

Die Arche Darmstadt
Der SV Darmstadt 98 ist eine Arche für Fußballer, deren Profi-Karriere fast schon zu Ende schien. Aus verkannten Talenten oder spielerisch Limitierten mit großem Kämpferherz sind Leistungsträger einer Mannschaft geworden, die das Unterhaus aufmischen. Sechs Spieler schildern ihre ganz besondere Beziehung zu Darmstadt. ... [weiter]
 
Schuster & Co.: Bescheiden in die Bundesliga?
Der SV Darmstadt 98 predigte in seiner ersten Zweitligasaison nach 21 Jahren Abwesenheit stets, das Ziel seien die magischen 40 Punkte, die den Klassenerhalt bedeuten würden. Doch das Team von Trainer Dirk Schuster ist nach dem 1:0-Sieg über Eintracht Braunschweig nicht nur über diese Marke gesprungen - es klopft an die Tür zur Bundesliga. ... [weiter]
 
Schlussakkord! Rosenthal rockt das Böllenfalltor
Der SV Darmstadt 98 spricht im Aufstiegsrennen weiter ein gewichtiges Wort mit. Durch den 1:0-Heimsieg gegen ebenfalls erstligaorientierte Braunschweiger grüßen die zum 14. Mal ungeschlagenen Lilien zumindest vorläufig vom zweiten Platz. Die Entscheidung zugunsten der Südhessen bewerkstelligte Rosenthal buchstäblich in letzter Sekunde. ... [weiter]
 
Lilien-Bollwerk stellt Stroh-Engel ins Abseits
Der SV Darmstadt hält sich in der 2. Bundesliga weiterhin unter den Top-Kandidaten für den Aufstieg in die Beletage. Beim 1:0-Erfolg in Aue blieben die Lilien die 13. Partie in Folge unbesiegt und konnten sich den Relegationsplatz zurückerobern. Zwar läuft es vorne zumeist behäbig, doch die starke Defensive weiß dies in erstaunlicher Manier wettzumachen. ... [weiter]
 
Gondorf lässt Darmstadt weiter träumen
Dank eines späten Treffers von Jerome Gondorf feierte der SV Darmstadt 98 seinen ersten Sieg im Jahr 2015. Durch den 1:0-Erfolg in Aue bleibt der Aufsteiger damit ein heißer Kandidat im Rennen um den Aufstieg. Der FC Erzgebirge musste dagegen den ersten Punktverlust im Kalenderjahr hinnehmen. Nach zuletzt zwei Siegen in Serie boten die "Veilchen" abermals eine ordentliche Leistung, doch sie kamen nicht am starken SVD-Schlussmann Christian Mathenia vorbei. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Rot-Weiß ErfurtRot-Weiß Erfurt - Vereinsnews

Möhwald wechselt nach Nürnberg
Mittelfeldspieler Kevin Möhwald wird Rot-Weiß Erfurt im Sommer in Richtung Nürnberg verlassen. Der 21-Jährige, dessen Vertrag beim thüringischen Drittligisten ausläuft, kostet den Club keine Ablöse. Möhwald erzielte in der laufenden Spielzeit für die Rot-Weißen sieben Tore. Der zweimalige U-20-Nationalspieler ist nach Tim Leibold (VfB Stuttgart II) der zweite Neuzugang beim Altmeister. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Odak:
Nach vier Siegen in vier Spielen lief das Jahr 2015 bisher perfekt für Rot-Weiß Erfurt. Doch bei Holstein Kiel setzt es eine 1:4-Packung und die Thüringer rutschten vom zweiten auf den fünften Rang ab. Spieler und Trainer waren nach dem Spiel enttäuscht, sehen aber optimistisch nach vorn. ... [weiter]
 
Den 27. Spieltag der 3. Liga eröffneten die beiden Topteams 2015. Gastgeber Kiel fuhr aus den bisherigen vier Spielen im neuen Jahr zehn Punkte ein, der Gegner aus Erfurt konnte diese Bilanz noch einmal steigern und war in allen vier Partien siegreich. Die "Störche" fügten RWE allerdings die erste Niederlage nach der Winterpause zu. Die Neitzel-Elf hatte die Partie weitgehend im Griff und ließ sich auch durch den schnellen Treffer nach der Halbzeit nicht aus der Ruhe bringen. ... [weiter]
 
Rot-Weiß Erfurt muss im Topspiel gegen Holstein Kiel am Freitag (19 Uhr, LIVE! auf kicker.de) auf Simon Brandstetter verzichten. Der Stürmer zog sich am Dienstag bei einem Zweikampf im Training eine schwere Prellung des linken Wadenbeins zu und fällt zunächst aus. ... [weiter]
 
Kogler:
Vier Spiele - vier Siege: Das Jahr 2015 läuft für Rot-Weiß Erfurt bisher perfekt. In der Tabelle ist RWE auf den zweiten Rang geklettert, am Freitag (19 Uhr, LIVE! bei kicker.de) will man bei Holstein Kiel den nächsten wichtigen Dreier im Aufstiegskampf holen. Trainer Walter Kogler hat gute Argumente für die anstehenden Verhandlungen, sein Vertrag läuft im Sommer aus. ... [weiter]
 
 
 
 
 
05.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 14 37
 
2 18 17 36
 
3 18 8 33
 
4 18 8 32
 
5 18 14 31
 
6 18 3 29
 
7 18 5 28
 
8 18 -2 28
 
9 18 7 26
 
10 18 3 25
 
11 18 2 25
 
12 18 1 21
 
13 18 -9 21
 
14 18 -10 19
 
15 18 -7 18
 
16 18 -13 17
 
17 18 -15 17
 
18 18 -4 16
 
19 18 -10 16
 
20 18 -12 14
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -