Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

SV Wehen Wiesbaden

 - 

Kickers Offenbach

 
SV Wehen Wiesbaden

2:1 (2:0)

Kickers Offenbach
Seite versenden

SV Wehen Wiesbaden
Kickers Offenbach
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.11.2012 14:00, 18. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Brita-Arena, Wiesbaden
SV Wehen Wiesbaden   Kickers Offenbach
12 Platz 9
21 Punkte 26
1,17 Punkte/Spiel 1,44
24:23 Tore 29:22
1,33:1,28 Tore/Spiel 1,61:1,22
BILANZ
3 Siege 3
2 Unentschieden 2
3 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV Wehen WiesbadenSV Wehen Wiesbaden - Vereinsnews

Reule wechselt von Chemnitz nach Wiesbaden
Nach Linksverteidiger Michael Vitzthum (1. FC Heidenheim) vermeldete Drittligist SV Wehen Wiesbaden nun den nächsten Neuzugang für die kommende Spielzeit: Vom Ligarivalen Chemnitzer FC wechselt Schlussmann Maximilian Reule in die hessische Landeshauptstadt. Der 21-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017 und komplettiert damit das Torwart-Trio. ... [weiter]
 
Schindler bleibt bei Wehen
Der Kader des SV Wehen Wiesbaden für die kommende Saison nimmt weiter Formen an: Nachdem mit Michael Vitzthum gestern der erste Neuzugang vorgestellt wurde, teilte der Verein am Mittwoch mit, dass Offensivspieler Kevin Schindler seinen Vertrag bis zum 30. Juni 2017 verlängert hat. ... [weiter]
 
Wehen verpflichtet Vitzthum
Der SV Wehen Wiesbaden hat seinen ersten Neuzugang für die Saison 2015/16 zu vermelden: Vom Zweitligisten 1. FC Heidenheim wechselt Michael Vitzthum nach Wiesbaden. Der Verteidiger unterschreibt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. ... [weiter]
 
Schorch-Eigentor beendet Meisterschafts-Ambitionen
Der MSV Duisburg hat die Drittliga-Meisterschaft verpasst. Beim SV Wehen Wiesbaden mussten die Zebras nach neun Spielen erstmals wieder eine Niederlage hinnehmen und verloren durch ein Eigentor von Schorch mit 0:1. Die zahlreichen mitgereisten Duisburger Fans nahmen es sportlich und setzten die Aufstiegs-Feierlichkeiten nach Abpfiff ungerührt fort. Der SVWW beendet die Spielzeit durch den Dreier auf dem neunten Tabellenplatz. ... [weiter]
 
Vunguidica und Jänicke verlassen Wiesbaden
Der SV Wehen Wiesbaden verliert seine zwei besten Torjäger: Tobias Jänicke und José Pierre Vunguidica haben sich gegen eine Vertragsverlängerung beim Drittligisten entschieden, obwohl laut Sportdirektor Christian Hock "gute Angebote" vorgelegen haben. Vunguidica wird mit dem MSV Duisburg in Verbindung gebracht. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Kickers OffenbachKickers Offenbach - Vereinsnews

Schmitt erwartet
Der 1. FC Magdeburg hat den ersten Schritt in Richtung 3. Liga getan. Im Relegations-Hinspiel setzte sich der Meister der Regionalliga Nordost mit 1:0 gegen den Staffelsieger aus dem Südwesten, die Kickers Offenbach, durch. Doch OFC-Coach Rico Schmitt glaubt weiterhin fest an die Aufstiegschance seiner Mannschaft und blickt optimistisch auf das Rückspiel am Sonntag in Offenbach (14 Uhr). ... [weiter]
 
Magdeburg und Würzburg jubeln - Remis in Bremen
Der 1. FC Magdeburg und die Würzburger Kickers haben den ersten Schritt in Richtung Liga drei unternommen. Beide gewannen das Hinspiel um den Aufstieg aus der Regionalliga mit 1:0 - Magdeburg gegen Offenbach, der FWK in Saarbrücken. Im Reserven-Duell zwischen Werder Bremen und Borussia Mönchengladbach gab es derweil keinen Sieger. Am Sonntag (14 Uhr) steigen die Rückspiele. ... [weiter]
 
Schmitt:
Nach einer starken Saison steht für die Kickers Offenbach nun das große Finale bevor, die Aufstiegsspiele gegen den FC Magdeburg. Beim Hinspiel am Mittwoch (19 Uhr) hat das Team von Trainer Rico Schmitt die Chance, einen Grundstein für den ersehnten Drittliga-Aufstieg zu legen. Und der Coach hat einen genauen Plan, wie er die starke Defensive des Nordost-Meisters ins Wanken bringen will. ... [weiter]
 
Offenbach mit Cappek in den Aufstiegsspielen
Aufatmen bei den Offenbacher Kickers: Stürmer Christian Cappek darf an den Aufstiegsspielen zur 3. Liga teilnehmen. Der 24-Jährige sah im Spiel gegen Eintracht Trier (1:0) wegen einer Tätlichkeit die Rote Karte, wurde anschließend vom Sportgericht der Regionalliga für zwei Ligaspiele gesperrt - genau bis zum offiziellen Saisonende. ... [weiter]
 
Der OFC hat den Meisterpokal - Cappek nicht sehr clever
Neben den Würzburger Kickers in Bayern steht mit Kickers Offenbach im Südwesten ein weiterer Staffelmeister der Regionalligen fest. Die Hessen, die am Samstag das Heimspiel gegen Eintracht Trier durch ein Tor von Modica mit 1:0 gewannen, fiebern nun den Aufstiegsspielen gegen den Nordost-Primus (Magdeburg oder Zwickau) entgegen. Ein OFC-Spieler droht in den Play-offs gesperrt auszufallen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
30.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 14 37
 
2 18 17 36
 
3 18 8 33
 
4 18 8 32
 
5 18 14 31
 
6 18 3 29
 
7 18 5 28
 
8 18 -2 28
 
9 18 7 26
 
10 18 3 25
 
11 18 2 25
 
12 18 1 21
 
13 18 -9 21
 
14 18 -10 19
 
15 18 -7 18
 
16 18 -13 17
 
17 18 -15 17
 
18 18 -4 16
 
19 18 -10 16
 
20 18 -12 14
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -