Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SV Wehen Wiesbaden

 - 

Kickers Offenbach

 

2:1 (2:0)

Seite versenden

SV Wehen Wiesbaden
Kickers Offenbach
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.11.2012 14:00, 18. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Brita-Arena, Wiesbaden
SV Wehen Wiesbaden   Kickers Offenbach
12 Platz 9
21 Punkte 26
1,17 Punkte/Spiel 1,44
24:23 Tore 29:22
1,33:1,28 Tore/Spiel 1,61:1,22
BILANZ
3 Siege 3
2 Unentschieden 2
3 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV Wehen Wiesbaden - Vereinsnews

In der Vorsaison erreichte der SV Wehen Wiesbaden einen sehr guten vierten Tabellenplatz und sicherte sich damit gleichzeitig die Qualifikation für den DFB-Pokal. Bereits vor Beginn der neuen Spielzeit wird das Team von Marc Kienle von vielen als Aufstiegsfavorit gehandelt. Gelingt ein guter Start, hat der SVWW das Potenzial oben anzugreifen. ... [weiter]
 
Erst seit Oktober 2013 trainiert Marc Kienle den SV Wehen Wiesbaden. Nach Platz vier in der vergangenen Saison sind die Erwartungen gestiegen. Doch auf die Vorschusslorbeeren der Trainerkollegen gibt der 41-Jährige nicht viel, wie er im kicker-Interview erklärt. Außerdem spricht der Übungsleiter über die Qualität der Mannschaft, das taktische System und die Torhüterposition. ... [weiter]
 
Die 3. Liga startet ausgeglichen wie selten in ihre siebte Saison. Wer in diesem Jahr aufsteigt? Der kicker hat die Trainer aller Drittligisten befragt: Wehen Wiesbaden und Bielefeld sind die Favoriten - wem sonst noch der Sprung nach oben zugetraut wird, erfahren Sie in der Bildergalerie. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Kickers Offenbach - Vereinsnews

Wenn Familie Baier gemeinsam an einem Tisch sitzt, gibt es meist nur ein Thema: Fußball. Der jüngste Sohn Benjamin steht seit dem 1. Juli beim West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen unter Vertrag, sein älterer Bruder Daniel (30) ist aus der Bundesliga-Stammelf des FC Augsburg nicht mehr wegzudenken, und Vater Jürgen (56) kickte einst für Hannover 96 und Fortuna Köln in der 2. Bundesliga. "Na klar, bei uns wird sehr viel über Fußball gesprochen," so der Neu-Essener. ... [weiter]
 
Zwei Wochen vor dem Saisonstart hatten die Offenbacher Kickers bereits Grund zum Feiern. Vor 4590 Zuschauern gewann der Regionalligist gegen Zweitligist Darmstadt 98 den Hessenpokal. In dem Prestigeduell stand es nach 90 Minuten 1:1 (Tore: Theodosiadis und Stroh-Engel). ... [weiter]
 
Die Offenbacher Kickers haben doppelten Grund zur Freude. Mit Gabriel Gallus, der von Hessen Kassel zum OFC wechselt, steht der nächste Neuzugang fest. Viel wichtiger für die Zukunft des Traditionsvereines ist jedoch die Nachricht, dass die Kickers ein Jahr nach dem Stellen des Insolvenzantrages in eine schuldenfreie Zukunft blicken können. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
29.07.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 14 37
 
2 18 17 36
 
3 18 8 33
 
4 18 8 32
 
5 18 14 31
 
6 18 3 29
 
7 18 5 28
 
8 18 -2 28
 
9 18 7 26
 
10 18 3 25
 
11 18 2 25
 
12 18 1 21
 
13 18 -9 21
 
14 18 -10 19
 
15 18 -7 18
 
16 18 -13 17
 
17 18 -15 17
 
18 18 -4 16
 
19 18 -10 16
 
20 18 -12 14
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -