Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfB Stuttgart II

 - 

Alemannia Aachen

 

2:1 (1:1)

Seite versenden

VfB Stuttgart II
Alemannia Aachen
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.11.2012 14:00, 18. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Gazi-Stadion auf der Waldau, Stuttgart
VfB Stuttgart II   Alemannia Aachen
11 Platz 19
25 Punkte 16
1,39 Punkte/Spiel 0,89
24:22 Tore 18:28
1,33:1,22 Tore/Spiel 1,00:1,56
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB Stuttgart II - Vereinsnews

Aufgrund von Abgängen und der aktuellen Tabellensituation sehen sich die Verantwortlichen von Stuttgart II gezwungen, noch einmal auf dem Transfermarkt tätig zu werden. Derweil konnte VfB-Coach Jürgen Kramny die Lücke des nach Cottbus abgewanderten Keepers Kevin Müller durch die Leihgabe Benjamin Uphoff vom 1. FC Nürnberg schließen. ... [weiter]
 
Wehen Wiesbaden und der VfB Stuttgart II eröffnen am Freitag (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de) den fünften Spieltag in der 3. Liga. Die Hessen können mit einem Sieg die Spitze erklimmen. VfB-Coach Jürgen Kramny weiß, welch schwere Aufgabe seiner Elf bevorsteht: "Für mich kommt es nicht überraschend, dass Wehen Wiesbaden oben in der Tabelle steht. Sie haben im Pokal gezeigt, zu welchen Leistungen sie fähig sind." Für seinen Gegenüber Marc Kienle ist das Duell derweil ein Wiedersehen. ... [weiter]
 
Bei ihrem ersten Saisonsieg (1:0 gegen Kiel) zeigte die VfB-Zweite endlich Zug um Zug ein Gesicht, erstmals setzte die Mannschaft von Trainer Jürgen Kramny ihre Spielphilosophie durch. Matchwinner war U-19-Europameister Felix Lohkemper, der den Vorzug vor Marco Grüttner erhielt und mit seinem Premierentor in der 3. Liga das Spiel zugunsten seines Teams entschied. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Alemannia Aachen - Vereinsnews

Eine hitzige Partie mit friedlichem Ende lieferten sich am Samstag Rot-Weiss Essen und Alemannia Aachen. Der Westschlager endete nach einem umkämpften Spiel letztlich mit einem gerechten 1:1-Unentschieden. Bei RWE avancierte Sven Kreyer zum Pechvogel, auf der Gegenseite Sahin Dagistan zum Mann des Tages. ... [weiter]
 
Alemannia Aachen gelang beim Auswärtsspiel in Wattenscheid ein 1:0-Erfolg. Doch Trainer Peter Schubert ist weit davon entfernt, in Euphorie zu verfallen: "Wir wissen selbst, dass das nicht das Gelbe vom Ei war." Zum Heimauftakt am heutigen Freitagabend gegen den FC Hennef 05 werden Dennis Dowidat und Neuzugang Kevin Behrens wahrscheinlich wieder im Kader sein. Das stimmt den 48-jährigen Trainer, trotz Respekt gegenüber dem Gegner, zuversichtlich. ... [weiter]
 
Im Rahmen der Saisoneröffnung hatte der Karlsruher SC im heimische Wildparkstadion Hertha BSC zu Gast und kassierte vor 7.518 Zuschauern eine 0:1-Niederlage. Werder Bremen kam gegen Bilbao trotz langer Überzahl nur zu einem 2:2. Vizemeister Borussia Dortmund siegte standesgemäß bei RW Essen, die Frankfurter Eintracht jubelte über ein 1:0 beim SV Sandhausen. Am Abend trennte sich Bayer Leverkusen bei Alemannia Aachen 1:1. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
28.08.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 14 37
 
2 18 17 36
 
3 18 8 33
 
4 18 8 32
 
5 18 14 31
 
6 18 3 29
 
7 18 5 28
 
8 18 -2 28
 
9 18 7 26
 
10 18 3 25
 
11 18 2 25
 
12 18 1 21
 
13 18 -9 21
 
14 18 -10 19
 
15 18 -7 18
 
16 18 -13 17
 
17 18 -15 17
 
18 18 -4 16
 
19 18 -10 16
 
20 18 -12 14
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -