Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Alemannia Aachen

 - 

Hallescher FC

 

0:3 (0:0)

Seite versenden

Alemannia Aachen
Hallescher FC
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.11.2012 14:00, 17. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Tivoli, Aachen
Alemannia Aachen   Hallescher FC
17 Platz 15
16 Punkte 18
0,94 Punkte/Spiel 1,06
17:26 Tore 16:22
1,00:1,53 Tore/Spiel 0,94:1,29
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Alemannia Aachen - Vereinsnews

Im Rahmen der Saisoneröffnung hatte der Karlsruher SC im heimische Wildparkstadion Hertha BSC zu Gast und kassierte vor 7.518 Zuschauern eine 0:1-Niederlage. Werder Bremen kam gegen Bilbao trotz langer Überzahl nur zu einem 2:2. Vizemeister Borussia Dortmund siegte standesgemäß bei RW Essen, die Frankfurter Eintracht jubelte über ein 1:0 beim SV Sandhausen. Am Abend trennte sich Bayer Leverkusen bei Alemannia Aachen 1:1. ... [weiter]
 
Die Vorbereitung läuft bereits auf Hochtouren, der Kader steht. Alemannia Aachen geht unter sichtbar anderen Voraussetzungen in ihre zweite Regionalliga-Saison. Während vor einem Jahr nach dem Absturz aus der 3. Liga und bei laufendem Insolvenzverfahren der Kader mühsam zusammengesucht werden musste, sind diesmal alle potenziellen Leistungsträger bereits an Bord. ... [weiter]
 
Das Personalkarussell des KFC Uerdingen dreht sich weiter: Wie der Regionalligist am Dienstag bekannt gab, schlugen die Krefelder gleich vierfach auf dem Transfermarkt zu: So werden Armand Drevina, Fabio Fahrian, Giacomo Serrone und Felix Schiffer in der kommenden Saison das Trikot des KFC tragen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hallescher FC - Vereinsnews

Der VfB Oldenburg ist zwei Tage vor seinem Saisonstart noch einmal auf dem Transfermarkt tätig geworden. Wie die Niedersachsen am Freitag mitteilten, wechselt Stürmer Pierre Merkel vom Halleschen FC zum VfB. "Pierre ist ein enorm mannschaftsdienlicher Spieler und damit genau der Typ, den wir so lange gesucht haben", freut sich Trainer Kristian Arambasic über den Neuzugang. ... [weiter]
 
Wenn der Hallesche FC und Chemnitzer FC am Samstag aufeinandertreffen, dann kommt es zum kollektiven Wiedersehen. Neben Sven Köhler, der seit 2007 den Trainerposten in Halle begleitet, spielten auch Marcel Baude, Selim Aydemir und Sascha Pfeffer bereits für den CFC. Während der in der Defensive vielseitig einsetzbare Baude bereits in der vergangenen Saison nach Halle wechselte kam nach Saisonschluss Köhlers Wunschspieler Pfeffer dazu. ... [weiter]
 
Nach dem Umbruch gelang dem Halleschen FC in der Vorsaison ein neunter Tabellenplatz. In diesem Sommer wurde die Mannschaft im Sinne einer "offensiveren Ausrichtung" gezielt verstärkt und gilt deshalb für viele als Geheimfavorit auf den Aufstieg. Die Verantwortlichen um HFC-Manager Ralph Kühne und Trainer Sven Köhler tangiert dies jedoch nur wenig. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
29.07.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 17 14 36
 
2 17 17 35
 
3 17 8 32
 
4 17 8 31
 
5 17 11 28
 
6 17 1 28
 
7 17 8 26
 
8 17 1 26
 
9 17 2 25
 
10 17 1 22
 
17 1 22
 
12 17 -6 21
 
13 17 -8 19
 
14 17 0 18
 
15 17 -6 18
 
16 17 -2 16
 
17 17 -9 16
 
18 17 -11 14
 
19 17 -14 14
 
20 17 -16 14
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -