Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Alemannia Aachen

Alemannia Aachen

0
:
3

Halbzeitstand
0:0
Hallescher FC

Hallescher FC


Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.11.2012 14:00, 17. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Tivoli, Aachen
Alemannia Aachen   Hallescher FC
17 Platz 15
16 Punkte 18
0,94 Punkte/Spiel 1,06
17:26 Tore 16:22
1,00:1,53 Tore/Spiel 0,94:1,29
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Alemannia Aachen - Vereinsnews

Chemnitz nimmt Kleinheider unter Vertrag
Kurz nach dem torlosen Remis zum Drittliga-Start gegen die SG Sonnenhof Großaspach hat der Chemnitzer FC die Verpflichtung eines neuen Torhüters bekanntgegeben. Pierre Kleinheider, zuletzt bei Alemannia Aachen unter Vertrag, unterzeichnete einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2017. Außerdem besteht die Option auf ein zusätzliches Jahr. ... [weiter]
 
Aachen: Kilic bekommt Wunschkandidat Hammel
Noch vor wenigen Tagen hatte Alemannia Aachens Trainer Fuat Kilic auf die Verpflichtung eines weiteren Stürmers gedrängt, nun hat ihm der Verein seinen Wunsch erfüllt. Von Eintracht Trier kommt der 23-jährige Daniel Hammel, der in der vergangenen Saison mit elf Toren der torgefährlichste Spieler seiner Mannschaft war. Der 1,91 Meter große Angreifer erhält einen Zweijahresvertrag beim ehemaligen Bundesligisten. ... [weiter]
 
Aachen: Stürmer soll kommen, Vrzogic gehen
Nach überstandener Insolvenz im Jahr 2014 präsentierte man am Aachener Tivoli einen ambitionierten Plan: Unter dem Motto "Team 2018" sollte die Alemannia spätestens zur Saison 2018/19 den Aufstieg in die Dritte Liga realisieren. Das Halbzeit-Fazit: Die finanzielle Lage des West-Regionalligisten verhindert die für die Umsetzung des Ziels erforderliche Aufrüstung des Kaders, für einen neuen Stürmer - der ganz oben auf der Wunschliste von Trainer Fuat Kilic steht - muss zunächst ein Abnehmer für Defensivspieler David Vrzogic gefunden werden. ... [weiter]
 
RL West eröffnet mit Wuppertal gegen Viktoria
Ab dem 29. Juli rollt in der Regionalliga West wieder der Ball. Ab 19 Uhr findet an diesem Freitag das Eröffnungsspiel der Saison 2016/17 statt: Aufsteiger Wuppertaler SV trifft auf Viktoria Köln. Einen Tag später finden die weiteren Begegnungen des 1. Spieltags statt. Dabei kommt es gleich zu zwei Duell von zweiten Mannschaften: Gladbach empfängt Schalke 04, der 1. FC Köln trifft auf Borussia Dortmund. ... [weiter]
 
Frankfurt: Vier für Vrabec
Der FSV Frankfurt macht weiterhin Nägel mit Köpfen auf dem Transfermarkt: Am Montagabend vermeldete der Zweitliga-Absteiger via Vereinswebsite gleich vier weitere Neuzugänge. Seit der Vorstellung des neuen Trainers Roland Vrabec vor zehn Tagen haben die Frankfurter damit bereits zehn neue Spieler für die kommende Drittliga-Saison verpflichtet. ... [weiter]
 
 
 
 

Hallescher FC - Vereinsnews

Drei Bänder im Knie gerissen: Saisonaus für Stenzel
Satte 14.000 Fans fanden sich am Dienstagabend im Erdgas-Sportpark ein, um dem Halleschen FC zu seinem 50. Geburtstag zu gratulieren - und natürlich, um Borussia Dortmund zu sehen. Dass die Saalestädter die Partie mit 0:3 verloren, war nicht weiter tragisch. Schwerer wiegt da die sehr schwere Knieverletzung von Vincent-Louis Stenzel. ... [weiter]
 
Simulieren Sie die Saison: Wer steigt auf? Wer muss runter?
Es geht wieder los: Die dritte Liga ist in die Saison 2016/17 gestartet. Wer spielt oben mit? Wer muss zittern? Rechnen Sie jetzt die 3. Liga durch - im kicker-Tabellenrechner. ... [weiter]
 
HFC-Coach Schmitt:
Großer Jubel nach der ersten Runde des DFB-Pokals: Beim hart umkämpften Aufeinandertreffen zwischen dem Halleschen FC und dem 1. FC Kaiserslautern überzeugte der Drittligist unter der Leitung von Chef-Coach Rico Schmitt auf allen Ebenen. Pressing, Einsatz und Moral, der 47-Jährige schwärmte auf der Pressekonferenz nach dem Spiel von der engagierten Leistung seiner Schützlinge und will nach einem mäßigen Ligastart nun das Momentum ausnutzen. ... [weiter]
 
Gjasula schießt Halle in die nächste Runde
Der Hallesche FC steht in der zweiten Runde des DFB-Pokals. Dank einer couragierten Leistung schlug der Drittligisten den 1. FC Kaiserslautern mit 4:3 und ließ sich dabei auch von einem zweimaligen Rückstand nicht schrecken. Der FCK wurde von einem Doppelschlag von Halles El-Helwe überrascht und blieb danach harmlos. Allerdings retteten sich die Pfälzer dank eines Treffers des Ex-Hallenser Osawe in der 90+4. Minute in die Verlängerung. Dort setzt HFC-Kapitän Gjasula den Schlusspunkt. ... [weiter]
 
Hallescher FC verpflichtet Franke
Kurz vor dem großen Pokalauftakt gegen den 1. FC Kaiserslautern am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) vermeldete der Hallesche FC am Donnerstag einen weiteren Erfolg auf dem Transfermarkt: Der 27-jährige Defensivspezialist Fabian Franke kommt vom Ligakonkurrenten Wehen Wiesbaden und soll der Innenverteidigung der Hallenser mehr Stabilität verleihen. Der Kontrakt beim neuen Arbeitgeber läuft zunächst bis 2018. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 17 14 36
 
2 17 17 35
 
3 17 8 32
 
4 17 8 31
 
5 17 11 28
 
6 17 1 28
 
7 17 8 26
 
8 17 1 26
 
9 17 2 25
 
10 17 1 22
 
17 1 22
 
12 17 -6 21
 
13 17 -8 19
 
14 17 0 18
 
15 17 -6 18
 
16 17 -2 16
 
17 17 -9 16
 
18 17 -11 14
 
19 17 -14 14
 
20 17 -16 14