Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Saarbrücken

 - 

SV Wehen Wiesbaden

 
1. FC Saarbrücken

3:3 (2:3)

SV Wehen Wiesbaden
Seite versenden

1. FC Saarbrücken
SV Wehen Wiesbaden
1.
15.
30.
45.







46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.11.2012 14:00, 17. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Ludwigsparkstadion, Saarbrücken
1. FC Saarbrücken   SV Wehen Wiesbaden
12 Platz 14
21 Punkte 18
1,24 Punkte/Spiel 1,06
23:29 Tore 22:22
1,35:1,71 Tore/Spiel 1,29:1,29
BILANZ
1 Siege 5
2 Unentschieden 2
5 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken - Vereinsnews

Kilic-Nachfolger: Falko Götz nach Saarbrücken
Der 1. FC Saarbrücken unternimmt den nächsten Anlauf in Richtung Drittliga-Aufstieg mit Falko Götz als Trainer. Der frühere Bundesliga-Coach der Berliner Hertha hatte zuletzt bis zu seiner Entlassung im vergangenen September beim FC Erzgebirge Aue gearbeitet und folgt auf Fuat Kilic, dessen Zeit beim FCS am 20. Juni endete. ... [weiter]
 
Saarbrücken trennt sich von Trainer Kilic
Trotz eines eigentlich noch bis 2016 laufenden Vertrags haben sich der 1. FC Saarbrücken und Cheftrainer Fuat Kilic auf eine Beendigung des Arbeitsverhältnisses verständigt. Das teilte der Regionalligist am Samstagnachmittag mit. Kilic hatte mit dem FCS den Aufstieg in die 3. Liga in zwei Play-off-Spielen gegen Würzburg erst nach Elfmeterschießen verpasst. ... [weiter]
 
Elfmeter-Held Wulnikowski - Magdeburg und SVW II steigen auf
Der 1. FC Magdeburg, die Würzburger Kickers und Werder Bremen II setzten sich nach starken Saisons die Krone auf und steigen gemeinsam in die 3. Liga auf. Magdeburg schlug Offenbach auch im Rückspiel (3:1). Überschattet wurde der Erfolg von Ausschreitungen aufgebrachter OFC-Fans, die kurz vor Abpfiff für eine Unterbrechung sorgten. Bei Würzburg avancierte Keeper Wulnikowski zum Elfmeter-Helden gegen Saarbrücken, im Duell der Reserveteams von Gladbach und Bremen machte Mainka den Unterschied zu Gunsten des SVW. ... [weiter]
 
Kickers legen vor - und haben Glück
Im Moment sieht es so aus, als sollten die Würzburger Kickers ihre ohnehin schon tolle Saison tatsächlich mit dem Aufstieg in die 3. Liga krönen. Im Relegations-Hinspiel schlug das Team von Trainer Bernd Hollerbach den Zweitplatzierten der Südwest-Staffel, den 1. FC Saarbrücken, mit 1:0. Kurz vor Schluss hatten die Kickers dann großes Glück, als ein vermeintlicher Treffer von Saarbrückens Peter Chrappan nicht anerkannt wurde. ... [weiter]
 
Magdeburg und Würzburg jubeln - Remis in Bremen
Der 1. FC Magdeburg und die Würzburger Kickers haben den ersten Schritt in Richtung Liga drei unternommen. Beide gewannen das Hinspiel um den Aufstieg aus der Regionalliga mit 1:0 - Magdeburg gegen Offenbach, der FWK in Saarbrücken. Im Reserven-Duell zwischen Werder Bremen und Borussia Mönchengladbach gab es derweil keinen Sieger. Am Sonntag (14 Uhr) steigen die Rückspiele. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SV Wehen WiesbadenSV Wehen Wiesbaden - Vereinsnews

Robert Müller heuert in Aalen an
Der VfR Aalen hat einen weiteren Neuzugang zu vermelden. Robert Müller wechselt vom SV Wehen Wiesbaden zum Zweitliga-Absteiger, bei den Aalenern unterschrieb der Mittelfeldspieler einen Vertrag bis 2017. Sein auslaufender Kontrakt bei den Hessen war nicht verlängert worden. ... [weiter]
 
Wehen holt Pezzoni aus der Schweiz
Der SV Wehen Wiesbaden hat einen weiteren Neuzugang für die kommende Drittliga-Saison präsentiert: Vom schweizerischen Zweitligisten FC Wohlen kommt der gebürtige Frankfurter Kevin Pezzoni. Der 26-Jährige unterzeichnete einen Zweijahresvertrag bis 2017 und kommt pünktlich zum Vorbereitungsstart nach Wiesbaden. ... [weiter]
 
Pezzoni unterschreibt beim SVWW
Kevin Pezzoni wechselt vom Schweizer Zweitligisten FC Wohlen zum SV Wehen Wiesbaden. Der 26-jährige Mittelfeldspieler unterzeichnete am Mittwoch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017, wie die Hessen vermeldeten. Pezzoni kommt für den 1. FC Köln, Erzgebirge Aue und den 1. FC Saarbrücken auf insgesamt 80 Bundesligaspiele (2 Tore), 31 Zweitligaspiele (2 Tore) und 15 Drittligapartien (kein Tor). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Wehen holt Mende aus Hamburg
Der SV Wehen Wiesbaden bestätigte Anfang der Woche einen weiteren Neuzugang für die kommende Drittliga-Saison: Von der Zweitvertretung des Hamburger SV kommt Mittefeldmann Sven Mende nach Wiesbaden. Damit nimmt der Kader weiter Konturen an, Neu-Coach Sven Demandt ist aber bereits jetzt sehr zufrieden mit dem zur Verfügung stehenden Personal. ... [weiter]
 
Bielefeld: Nach Görlitz kommt auch Benamar
Arminia Bielefeld freut sich über zwei Neuzugänge: Die Außenbahnspieler Michael Görlitz (28) und Samir Benamar (22) unterschreiben bei den Ostwestfalen bis 2017. Der zweitligaerfahrene Görlitz (94 Einsätze im Unterhaus) kommt vom FC St. Pauli, Benamar vom Regionalligisten TuS Koblenz. Den Verein verlassen wird dagegen Marc Lorenz, der zum Drittligisten SV Wehen Wiesbaden wechselt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
30.06.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 17 14 36
 
2 17 17 35
 
3 17 8 32
 
4 17 8 31
 
5 17 11 28
 
6 17 1 28
 
7 17 8 26
 
8 17 1 26
 
9 17 2 25
 
10 17 1 22
 
17 1 22
 
12 17 -6 21
 
13 17 -8 19
 
14 17 0 18
 
15 17 -6 18
 
16 17 -2 16
 
17 17 -9 16
 
18 17 -11 14
 
19 17 -14 14
 
20 17 -16 14
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -