Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FC Saarbrücken

1. FC Saarbrücken

3
:
3

Halbzeitstand
2:3
SV Wehen Wiesbaden

SV Wehen Wiesbaden


Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.11.2012 14:00, 17. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Ludwigsparkstadion, Saarbrücken
1. FC Saarbrücken   SV Wehen Wiesbaden
12 Platz 14
21 Punkte 18
1,24 Punkte/Spiel 1,06
23:29 Tore 22:22
1,35:1,71 Tore/Spiel 1,29:1,29
BILANZ
1 Siege 5
2 Unentschieden 2
5 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Saarbrücken - Vereinsnews

Nummer vier: FCS holt auch Jurcher
Neuzugang Nummer vier für den 1. FC Saarbrücken: Der Meister der Regionalliga Südwest hat für seine kommende Saison in der Viertklassigkeit Gillian Jurcher von Germania Halberstadt verpflichtet. ... [weiter]
 
DFB-Sportgericht sperrt Saarbrückens Behrens
Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Kevin Behrens vom 1. FC Saarbrücken für zwei Spiele gesperrt. Der Offensivmann hatte im Hinspiel der Aufstiegsrunde zur 3. Liga gegen 1860 München nach einem rüden Foulspiel die Rote Karte gesehen. Auswirkungen hat die Strafe nun für seinen neuen Klub Sandhausen. ... [weiter]
 
1860 und Cottbus steigen auf - Eklat in Mannheim
1860 München zitterte sich im Relegationsrückspiel zu einem 2:2 gegen den 1. FC Saarbrücken und steigt in die 3. Liga auf. Jubeln durfte auch Energie Cottbus, den Lausitzern reichte ein torloses Remis gegen Weiche Flensburg. Die Partie zwischen Waldhof Mannheim und dem KFC Uerdingen musste abgebrochen werden, nachdem Waldhof-Chaoten Pyrotechnik zündeten. Uerdingen führte beim Abbruch mit 2:1. ... [weiter]
 
Dank Mölders und Seferings: 1860 steigt in die 3. Liga auf
1860 München steigt nur ein Jahr nach dem Zwangsabstieg in die Regionalliga in die 3. Liga auf. Zwar kamen die Löwen im Relegationsrückspiel im heimischen Grünwalder Stadion gegen den 1. FC Saarbrücken nicht über ein 2:2 hinaus, setzten sich aber dank des 3:2-Siegs im Hinspiel in Saarbrücken durch. Die Löwen lagen bereits mit 0:2 zurück, doch Mölders und Seferings ließen den TSV 1860 jubeln. ... [weiter]
 
Bierofkas Joker bringen die Löwen in Liga drei
1860 München hat den direkten Wiederaufstieg aus der Regionalliga Bayern realisiert. Im Relegations-Rückspiel gegen den 1. FC Saarbrücken machten es die Löwen nach dem 3:2-Auswärtssieg im Hinspiel noch einmal spannend, brachten aber letztlich ein 2:2 über die Zeit und treten in der kommenden Saison erstmals in der 3. Liga an. Nach einem zwischenzeitlichen 0:2 lag der Vorteil auf Seiten der Saarländer, ehe zwei Einwechselspieler die Entscheidung zu Gunsten der Sechziger besorgten. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SV Wehen Wiesbaden - Vereinsnews

Wehen Wiesbaden und Blacha gehen getrennte Wege
Der SV Wehen Wiesbaden und David Blacha haben sich auf eine Vertragsauflösung geeinigt. Dies gaben die Hessen am Montag vor dem Trainingsauftakt bekannt. Der Mittelfeldspieler kam im Januar 2015 von Hansa Rostock und absolvierte seitdem 121 Drittligapartien (15 Tore) für den SVWW. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Wachs wechselt in die alte Heimat
Marc Wachs, der noch bis Ende Juni an den VfL Osnabrück ausgeliehen ist, verlässt Zweitligist Dynamo Dresden, für den er ohne Einsatz blieb, und kehrt in seine Geburtsstadt Wiesbaden zurück. Beim SV Wehen unterzeichnet der 22-Jährige einen Zweijahresvertrag bis Sommer 2020. Während seiner einjährigen Leihe 2017/18 lief der Linksverteidiger für den VfL in 28 Drittligaspielen (ein Tor, drei Assists) auf. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Montagsspiele und neue Anstoßzeiten in der 3. Liga
Bereits vor einigen Tagen berichtete der kicker über die Einführung von Montagsspielen in der 3. Liga. Am Donnerstag bestätigte der DFB das Vorhaben und kündigte für die kommende Saison außerdem geänderte Anstoßzeiten am Sonntag sowie ein festes Spieltagsschema an. ... [weiter]
 
Kyereh und Guder wechseln zum SVWW
Der SV Wehen Wiesbaden hat einen weiteren Neuzugang vermeldet: Daniel-Kofi Kyereh schließt sich den Hessen an und erhält einen Vertrag bis 2020. Von dem Deutsch-Ghanaer erhoffen sich die Hessen in Zukunft viel. Mit René Guder gab der Klub darüber hinaus die Verpflichtung eines weitere Stürmers bekannt. ... [weiter]
 
Guder wechselt zum SV Wehen Wiesbaden
Der SV Wehen Wiesbaden hat René Guder unter Vertrag genommen. Der Stürmer kommt vom Regionalligisten SC Weiche Flensburg, bei der er in der abgelaufenene Saison 16 Tore erzielte und acht Vorlagen gab. Beim SVWW erhält der 23-Jährige einen Vertrag bis 2020. "René überzeugt durch seine positive Mentalität, seine hohe Geschwindigkeit und seine effiziente Quote bei Torabschluss und Vorlagen. Er kann variabel im Angriff eingesetzt werden und alle Position bekleiden. Dazu ist er mit 23 Jahren im besten Fußballalter, was seine Entwicklungsfähigkeit betrifft", wird SVWW-Trainer Rüdiger Rehm in einer Mitteilung des Klubs zitiert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 17 14 36
 
2 17 17 35
 
3 17 8 32
 
4 17 8 31
 
5 17 11 28
 
6 17 1 28
 
7 17 8 26
 
8 17 1 26
 
9 17 2 25
 
10 17 1 22
 
17 1 22
 
12 17 -6 21
 
13 17 -8 19
 
14 17 0 18
 
15 17 -6 18
 
16 17 -2 16
 
17 17 -9 16
 
18 17 -11 14
 
19 17 -14 14
 
20 17 -16 14

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine