Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Karlsruher SC

Karlsruher SC

2
:
0

Halbzeitstand
0:0
SV Darmstadt 98

SV Darmstadt 98


Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.11.2012 14:00, 17. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Wildparkstadion, Karlsruhe
Karlsruher SC   SV Darmstadt 98
5 Platz 18
28 Punkte 14
1,65 Punkte/Spiel 0,82
22:11 Tore 15:26
1,29:0,65 Tore/Spiel 0,88:1,53
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Karlsruher SC - Vereinsnews

Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht

 
Die Toptransfers der 3. Liga
Die Toptransfers der 3. Liga
Die Toptransfers der 3. Liga
Die Toptransfers der 3. Liga

 
Meister:
Das Auftaktspiel der Saison 2017/18 zwischen Karlsruhe und Osnabrück bot direkt ein Wechselbad der Gefühle. Vor 14.837 Zuschauern im Wildpark startete der KSC nervös gegen schnell euphorisierte Gäste. Nach einer Stunde aber wechselte das Momentum und die Badener starteten ein furioses Comeback binnen fünf Minuten. Mit der Punkteteilung waren am Ende beide Seiten zufrieden. ... [weiter]
 
Fink macht die KSC-Aufholjagd perfekt
Am Freitagabend wurde die zehnte Drittliga-Saison im Wildpark eröffnet. Für den Startschuss der Spielzeit 2017/18 trafen sich mit Karlsruhe und Osnabrück zwei klanghafte Klubs. Dabei sah es lange nach einem Auswärtssieg für den VfL aus, doch binnen fünf Minuten kam der KSC zurück und sorgte für eine schlussendlich verdiente Punkteteilung. ... [weiter]
 
Von Bülow bis Wachsmuth: Die Kapitäne der 3. Liga
Von Bülow bis Wachsmuth: Die Kapitäne der 3. Liga
Von Bülow bis Wachsmuth: Die Kapitäne der 3. Liga
Von Bülow bis Wachsmuth: Die Kapitäne der 3. Liga

 
 
 
 
 

SV Darmstadt 98 - Vereinsnews

Spaßbad Alte Försterei - St. Pauli schlägt Werder
Gleich sieben Zweitligisten testeten am Samstag - St. Pauli und Jahn Regensburg feierten dabei echte Achtungserfolge gegen Bundesligisten. Wasserspiele gab es derweil in Berlin, wo Unions Generalprobe gegen die Queens Park Rangers ins Wasser fiel, Spieler und Fans anschließend aber dennoch ihren Spaß hatten. Darmstadt trotzte Fulham derweil ein 2:2 ab, während Lautern Derby County unterlag und Düsseldorf gegen Charleroi das Nachsehen hatte. Heidenheim freute sich über einen Derby-Sieg. ... [weiter]
 
Darmstadt: Sobiech kommt, Altintop bleibt
Der SV Darmstadt 98 gab am Donnerstagabend zwei wichtige Personalentscheidungen im Hinblick auf die in der kommenden Woche startende Zweitliga-Saison bekannt: So wird Artur Sobiech nach sechs Jahren bei Hannover 96 künftig für die Lilien spielen. Der 27-jährige Angreifer unterschrieb bei den Südhessen einen Kontrakt bis 2019. Zudem gab der Klub bekannt, dass Hamit Altintop seinen Vertrag um ein Jahr bis Juni 2018 verlängerte. ... [weiter]
 
Das Bundesliga-Sonderheft ist da!
Der Klassiker - kompetent und unerreicht! Das Bundesliga-Sonderheft bereitet Sie auch diesen Sommer optimal auf die neue Saison vor. Es liefert alle wichtigen Fakten und Analysen zu allen Vereinen - und enthält natürlich die kultige Stecktabelle. Obendrauf gibt es einen 15-Euro-Gutschein für den kicker-Shop und ein Sky-Ticket im Wert von 9,99 Euro. Seit Donnerstag gibt es das Bundesliga-Sonderheft im Handel - auch online ist es versandkostenfrei bestellbar! ... [weiter]
 
Dresden und Darmstadt buhlen um Sobiech
Der Abgang von Stefan Kutschke hat bei Dynamo Dresden eine große Lücke hinterlassen, schließlich war der 29-jährige Angreifer mit 16 Treffern und sieben Assists im Angriffszentrum eine feste Größe. Verstärkung tut also Not - und dabei stehen die Sachsen in engem Kontakt mit Artur Sobiech, der nach Vertragsende bei Hannover 96 auf der Suche nach einem neuen Verein ist. Und eine weitere Option hat: Auch Darmstadt würde sich die Dienste des Polen gerne sichern. ... [weiter]
 
Union und Bochum gewinnen deutlich
Am Sonntag stand für insgesamt sechs Zweitligisten ein Testspiel an. Union Berlin siegte nach einer starken zweiten Hälfte klar gegen den Halleschen FC, St. Pauli schlug den FC Wil mit 2:1. Der VfL Bochum machte es gegen Rot-Weiß Erfurt deutlich. Während Erzgebirge Aue dem 1. FC Magdeburg knapp unterlag, drehte der MSV Duisburg seine Partie gegen Rot-Weiß Oberhausen. Darmstadt gewann in einer torreichen Partie mit 4:3 gegen den SV Wallern. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 17 14 36
 
2 17 17 35
 
3 17 8 32
 
4 17 8 31
 
5 17 11 28
 
6 17 1 28
 
7 17 8 26
 
8 17 1 26
 
9 17 2 25
 
10 17 1 22
 
17 1 22
 
12 17 -6 21
 
13 17 -8 19
 
14 17 0 18
 
15 17 -6 18
 
16 17 -2 16
 
17 17 -9 16
 
18 17 -11 14
 
19 17 -14 14
 
20 17 -16 14

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun