Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SpVgg Unterhaching

SpVgg Unterhaching

0
:
1

Halbzeitstand
0:1
SV Babelsberg 03

SV Babelsberg 03


Spielinfos

Anstoß: Fr. 09.11.2012 19:00, 17. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Stadion am Sportpark, Unterhaching
SpVgg Unterhaching   SV Babelsberg 03
4 Platz 13
31 Punkte 19
1,82 Punkte/Spiel 1,12
29:21 Tore 14:22
1,71:1,24 Tore/Spiel 0,82:1,29
BILANZ
3 Siege 3
0 Unentschieden 0
3 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpVgg Unterhaching - Vereinsnews

Haching siegt wieder: Einsiedler sticht als Joker
Die SpVgg Unterhaching gewinnt wieder. Nach zwei Remis in Folge verbuchte der souveräne Tabellenführer gegen Burghausen wieder einen Dreier. Auf dem Weg zum 2:0-Erfolg war diesmal aber auch Torhüter Stefan Marinovic gefragt, der gleich zweimal gegen Benjamin Kindsvater parierte. ... [zum Video]
 
Haching: Kapitän Welzmüller fehlt lange
Rein sportlich gesehen gibt es für die SpVgg Unterhaching keinen Grund zur Sorge. Trotz zweier Unentschieden zuletzt beträgt der Vorsprung der Mannschaft von Trainer Claus Schromm auf den Tabellenzweiten TSV 1860 II stolze sechs Punkte. In nächster Zeit muss Haching allerdings auf seinen Kapitän verzichten, Josef Welzmüller fällt für längere Zeit aus. ... [weiter]
 
Copados Mission Klassenerhalt in Watzenborn-Steinberg
Ex-Bundesliga-Profi Francisco Copado hat als neuer Trainer des Regionalliga Südwest-Aufsteiger SC Teutonia Watzenborn-Steinberg keine einfache Aufgabe vor sich. "Unser primäres Ziel ist, die Klasse zu halten" sagt Copado und fügt an: "Wir wollen unser Bestes geben, ich möchte mein Bestes geben". Ob der Spanier mit dem Neuling am Ende über dem Strich steht? ... [zum Video]
 
Unterhachings Siegesserie reißt in Seligenporten
Jetzt hat es auch die SpVgg Unterhaching erwischt: Wenige Tage vor dem Topduell beim FC Bayern II gaben die Münchner Vorstädter im zehnten Saisonspiel erstmals Punkte ab. Bei Neuling SV Seligenporten konnte Unterhaching zum Schluss auch eine personelle Überzahl nicht nutzen. ... [zum Video]
 
Bigalke brilliert und trifft sogar per Kopf
Die SpVgg Unterhaching dominiert in der Regionalliga Bayern auf ganzer Linie. Gegen Illertissen gab es den neunten Sieg im neunten Spiel - und der fiel überaus deutlich aus. Im Mittelpunkt der Unterhachinger Demonsration stand Sascha Bigalke, der gleich drei Treffer selbst erzielte und einen weiteren beim 5:0 zudem direkt vorbereitete. Dabei war der nur 1,67 Meter große Mittelfeldspieler einmal sogar per Kopf erfolgreich. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

SV Babelsberg 03 - Vereinsnews

Drei ruhende Bälle und ein Abstauber
Ein hartes Stück Arbeit und ein 4:0-Sieg beim SV Babelsberg 03 haben dem SC Freiburg die zweite Pokalrunde gebracht. Gegen mutige Gastgeber spielte der Bundesligist seine Erfahrung eiskalt aus, ging bereits in Durchgang eins durch einen Elfmeter und im Anschluss an einen Eckball in Führung und spielte die Partie nach dem Seitenwechsel sicher runter. Der Regionalligist bemühte sich zwar um den Anschlusstreffer, musste sich letztlich aber trotz engagiertem Auftritt deutlich geschlagen geben. ... [weiter]
 
Cottbus, Nordhausen, BAK: Wer macht das Rennen?
Wer macht das Rennen in der Regionalliga Nordost, die am Freitagabend mit den Spielen Meuselwitz gegen Jena und Babelsberg gegen Aufstiegskandidat Nordhausen an den Start geht? Ein illustres 18er-Feld ist gespickt mit dem ehemaligen Bundesligisten Energie Cottbus und Vizemeister Berliner AK, die sich um das Ticket für die Aufstiegsrunde bewerben. ... [weiter]
 
Jena-Bayern am Freitagabend - Trier-BVB im Free-TV
Der DFB hat am Donnerstag die Partien der 1. Pokalrunde (19. bis 22. August) zeitgenau terminiert. Titelverteidiger Bayern München gastiert zum Auftakt am Freitagabend in Jena. Im Free-TV wird der Auftritt von Vorjahresfinalist Borussia Dortmund in Trier am Montagabend zu sehen sein. Das Derby zwischen Dynamo Dresden und RB Leipzig steigt am Samstag um 15.30 Uhr. ... [weiter]
 
RL Nordost: Jena eröffnet beim ZFC - Lok gleich gegen Energie
Drei Wochen vor dem Ligastart wurde der Spielplan der Regionalliga Nordost veröffentlicht. Gestartet wird die Saison 2016/17 am 29. Juli mit dem Duell von ZFC Meuselwitz mit Carl Zeiss Jena. Direkt zum Auftakt kommt es auch zum Aufeinandertreffen der beiden Zweitvertretungen der Nordost-Staffel: RB Leipzig empfängt Hertha BSC. RB-Lokalrivale und Aufsteiger Lok Leipzig startet mit einem Heimspiel gegen Absteiger Energie Cottbus. Zum Leipziger Stadtduell wird es am 6. Spieltag kommen. ... [weiter]
 
Koch verlässt Union Richtung Babelsberg
Leonard Koch verlässt Union Berlin nach sieben Jahren und wird in der kommenden Saison für den SV Babelsberg 03 in der Regionalliga Nordost spielen. Der Mittelfeldakteur gehörte seit drei Jahren dem erweiterten Profikader der Eisernen an. ... [Alle Transfermeldungen]
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 17 14 36
 
2 17 17 35
 
3 17 8 32
 
4 17 8 31
 
5 17 11 28
 
6 17 1 28
 
7 17 8 26
 
8 17 1 26
 
9 17 2 25
 
10 17 1 22
 
17 1 22
 
12 17 -6 21
 
13 17 -8 19
 
14 17 0 18
 
15 17 -6 18
 
16 17 -2 16
 
17 17 -9 16
 
18 17 -11 14
 
19 17 -14 14
 
20 17 -16 14