Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Heidenheim

 - 

Alemannia Aachen

 
1. FC Heidenheim

1:1 (0:1)

Alemannia Aachen
Seite versenden

1. FC Heidenheim
Alemannia Aachen
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Fr. 02.11.2012 19:00, 16. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Voith-Arena, Heidenheim
1. FC Heidenheim   Alemannia Aachen
7 Platz 14
25 Punkte 16
1,56 Punkte/Spiel 1,00
27:24 Tore 17:23
1,69:1,50 Tore/Spiel 1,06:1,44
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Heidenheim1. FC Heidenheim - Vereinsnews

Schnatterer: Einfach unverzichtbar
Platz vier mit 16 Punkten - diese Zwischenbilanz überrascht beim Aufsteiger 1. FC Heidenheim selbst die größten Optimisten. Dennoch wird im Verein keiner müde zu betonen, dass man nicht im Ge­ringsten nachlassen darf. Trainer Frank Schmidt rechnet dennoch mit einem harten Kampf um den Klassenerhalt. ... [weiter]
 
Serientäter Schnatterer startet schwungvoll
1:1 hieß es nach 90 Minuten in der Voith-Arena. Die Festung wankte, denn der 1. FC Kaiserslautern ging 13 Minuten vor dem Ende durch Amin Younes in Führung. Doch dann antwortete Heidenheim durch - wen sonst: Marc Schnatterer. Der Mittelfeldmann glich nur zwei Minuten nach dem Rückstand aus und wahrte so die starke Heimbilanz des Aufsteigers. Nicht nur die Elf von Trainer Frank Schmidt spielte eine furiose Saison, auch Schnatterer persönlich mischt das Unterhaus auf. Nur ein Spieler war in der 40-jährigen Geschichte der 2. Liga besser als die Heidenheimer Galionsfigur. ... [weiter]
 
Schmidt & Co. hoffen auf weitere
Spieler, Trainer und Management beim 1. FC Heidenheim waren sich vor der ersten Zweitligasaison sicher: "Es wird sicher eine Weile dauern, bis wir richtig in der 2. Liga ange­kommen sind." Doch nach neun absolvierten Partien kann man fast schon sagen, dass diese "Weile" bereits vorbei ist. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Alemannia AachenAlemannia Aachen - Vereinsnews

Schubert:
Wenn der Dritte beim punktgleichen Vierten 1:1 spielt, spricht man schnell von einem leistungsgerechten Remis. Aachens Trainer Hans-Peter Schubert fiel die Einordnung nicht so leicht. "In den ersten 20 Minuten hatten wir Schwie­rigkeiten, ins Spiel zu finden", sagt der 48-Jährige, "da waren wir zu langsam - auch im Kopf." ... [weiter]
 
Hannover bringt 14 Geschenke mit - Köln verliert
Im Zuge der Länderspielpause nutzen auch die Bundesligisten die zur Verfügung stehende Zeit für Testspiele. Vor allem im deutschen Oberhaus kommt dabei haufenweise die zweite Garde zum Zug - was auch zumeist daran liegt, dass viele Stammkräfte auf Reise mit ihren Nationen sind. Am Mittwoch im Einsatz: Hannover 96 beim MTV Soltau zu dessen 150. Vereinsgeburtstag, der SC Paderborn (Sportfreunde Lotte) und der 1. FC Köln, der beim Traditionsklub Alemannia Aachen gefragt war. ... [weiter]
 
Hält Alemannias Serie gegen Wiedenbrück?
1:1 daheim gegen den Drittletzten der Regionalliga West: Das ist für die Ansprüche des Tabellendritten Alemannia Aachen eigentlich zu wenig. Und dennoch: Nach dem Remis am Montag gegen den Vorjahreszweiten Lotte waren alle auf dem Tivoli zufrieden. Der Traditionsverein um Trainer Peter Schubert trifft am Samstag (14 Uhr) auf den SC Wiedenbrück. Für das Spiel haben sich die "Schwarz-Gelben" vorgenommen, den Anschluss an den souveränen Tabellenführer Viktoria Köln zu halten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
25.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 16 14 35
 
2 16 15 32
 
3 16 8 31
 
4 15 9 30
 
5 16 2 28
 
6 16 9 25
 
7 16 3 25
 
8 16 1 25
 
9 16 7 23
 
10 16 2 22
 
11 16 1 21
 
12 16 -6 20
 
13 16 0 17
 
14 16 -6 16
 
15 15 0 15
 
16 16 -9 15
 
17 15 -9 15
 
18 16 -9 14
 
19 16 -17 11
 
20 15 -15 10
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -