Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Heidenheim

 - 

VfL Osnabrück

 
1. FC Heidenheim

1:3 (0:1)

VfL Osnabrück
Seite versenden

1. FC Heidenheim
VfL Osnabrück
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Sa. 20.10.2012 14:00, 14. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Voith-Arena, Heidenheim
1. FC Heidenheim   VfL Osnabrück
6 Platz 2
24 Punkte 29
1,71 Punkte/Spiel 2,07
26:22 Tore 21:10
1,86:1,57 Tore/Spiel 1,50:0,71
BILANZ
2 Siege 4
2 Unentschieden 2
4 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Heidenheim1. FC Heidenheim - Vereinsnews

Heidenheim im Rausch: Schmidts Risiko wird belohnt
"Traum, Wahnsinn, Sternstunde": Der 1. FC Heidenheim findet sich nach dem 5:0-Heimsieg gegen den VfL Bochum plötzlich in der Zweitliga-Spitzengruppe wieder. Gründe gibt es mehrere - vor allem wurde Trainer Frank Schmidt am Sonntag für seine riskante Taktik belohnt. ... [weiter]
 
FCH gibt Schnatterer
Marc Schnatterer ist neben Trainer Frank Schmidt das Gesicht des 1. FC Heidenheim. Und ab sofort haben beide auch einen Vertrag bis 2020. Während der Coach sein Arbeitspapier jüngst bereits verlängert hatte, setzte nun auch der Kapitän der Schwaben seine Unterschrift unter einen neuen Vertrag. Andere Angebote hatte Schnatterer abgelehnt, der Weg mit Heidenheim sei noch nicht zu Ende. ... [weiter]
 
Schmidt baut auf ein bewährtes Duo
Als Aufsteiger ist der FC Heidenheim gut gestartet, von den ersten fünf Zweitligapartien ging nur eine einzige verloren. Doch nun muss Trainer Frank Schmidt seine Defensive umbauen, Fixpunkt Mathias Wittek fällt aus. Doch bewährter Ersatz steht bereit. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfL OsnabrückVfL Osnabrück - Vereinsnews

Ansetzungen: Cottbus empfängt Rostock am Samstag
Der Drittliga-Spielplan bis Weihnachten steht, der DFB hat die Spieltage 18 bis 22 am Mittwoch zeitgenau angesetzt. Zu den Highlights gehört das einstige Bundesliga-Duell zwischen Energie Cottbus und Hansa Rostock am Samstag, 22. November, oder das Duell des derzeitigen Zweiten Duisburg gegen den derzeitigen Dritten Wehen Wiesbaden genau eine Woche später. Alle Spieltage zum Durchklicken... ... [weiter]
 
VfL vor den Wochen der Wahrheit
4:3 in Unterhaching: Nach 90 turbulenten Minuten feierte der VfL Osnabrück den dritten Auswärtssieg dieser Spielzeit. Trotzdem ärgerte sich Trainer Maik Walpurgis hernach über so manche kopflose Aktion seiner Mannen: "Wir waren in einigen Situationen viel zu naiv." Die Fassungslosigkeit des 40-Jährigen könnte man nicht nur auf die Partie gegen Haching, sondern auf den gesamten Saisonverlauf des VfL beziehen. Osnabrück lässt bislang jegliche Konstanz vermissen - und steht nun vor richtungsweisenden Aufgaben. ... [weiter]
 
Walpurgis verpasst sich selbst einen Maulkorb
Mit 1:3 war der VfL Osnabrück am Dienstagabend dem SV Wehen Wiesbaden unterlegen. Nach vier Punkten aus den vorigen zwei Partien wurde der kurze Aufwärtstrend der Niedersachsen jäh gestoppt. Hinterher regte sich VfL-Cheftrainer Maik Walpurgis mächtig auf. Selten sah man den 40-Jährigen so aufgewühlt: "Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal so aufgebracht war", gab Walpurgis zu. Was war passiert? ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
02.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 15 29
 
2 14 11 29
 
3 14 7 27
 
4 14 6 27
 
5 14 6 25
 
6 14 4 24
 
7 14 0 24
 
8 14 8 22
 
9 14 3 21
 
10 14 7 19
 
11 14 0 18
 
12 14 -6 17
 
13 14 1 15
 
14 14 -6 14
 
15 14 -7 14
 
16 14 -2 13
 
17 14 -10 12
 
18 14 -8 11
 
19 14 -14 10
 
20 14 -15 10
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -