Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Heidenheim

 - 

VfL Osnabrück

 

1:3 (0:1)

Seite versenden

1. FC Heidenheim
VfL Osnabrück
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Sa. 20.10.2012 14:00, 14. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Voith-Arena, Heidenheim
1. FC Heidenheim   VfL Osnabrück
6 Platz 2
24 Punkte 29
1,71 Punkte/Spiel 2,07
26:22 Tore 21:10
1,86:1,57 Tore/Spiel 1,50:0,71
BILANZ
2 Siege 4
2 Unentschieden 2
4 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Heidenheim - Vereinsnews

In Heidenheim fiebert man dem Start der 2. Liga entgegen, inzwischen ist auch die T-Frage beim Drittligameister geklärt. FCH-Coach Frank Schmidt entschied sich für Keeper Jan Zimmermann, der den Vorzug vor Rouven Sattelmeier erhält. Und auch in puncto Stadionausbau geht es beim Aufsteiger voran. Inzwischen haben die Schwaben grünes Licht, um die Voith-Arena zu vergrößern. ... [weiter]
 
Der VfB Stuttgart blieb auch im sechsten Vorbereitungsspiel ohne Niederlage. Allerdings hatte das Team von Coach Armin Veh beim 4:2-Sieg in Heidenheim auch eine Menge Glück. Denn der Zweitligist bot eine starke Vorstellung gegen den müden Erstligisten. Veh nutzte die Partie auf der schwäbischen Alb, um an der Taktik zu feilen, freute sich über die starken Standardsituationen und über Vedad Ibisevic. ... [weiter]
 
Im fünften Testspiel vor der neuen Saison hat es den 1. FC Köln erwischt: Der Aufsteiger musste bei der Partie am Samstag bei Zweitligist FC Ingolstadt seine erste Niederlage einstecken. Auch den anderen Bundesligisten erging es nicht besser, sowohl Paderborn als auch Freiburg verloren ihre Testspiele. Auch der VfB tat sich lange Zeit gegen den FC Heidenheim schwer, siegte letztlich aber mit etwas Glück. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfL Osnabrück - Vereinsnews

Der Schreck über das glatte 1:3 gegen Energie Cottbus fuhr beim VfL Osnabrück allen in die Glieder. Trainer Maik Walpurgis leitete noch in der Nacht nach dem verpatzten Auftakt mit einer intensiven Videoanalyse die Aufarbeitung ein, richtete den Blick dann aber nach vorne. Ebenso wie Offensivmann Massimo Ornatelli: "In Chemnitz muss jetzt mehr kommen." Da stellt sich aber eine zentrale Frage. ... [weiter]
 
Die Enttäuschung beim VfL Osnabrück war nach der 1:3-Heimniederlage gegen Energie Cottbus war groß. Lediglich Milad Salem war in Normalform. Ansonsten enttäuschte die Elf von Trainer Maik Walpurgis sowohl defensiv als auch offensiv. "Wir haben uns zu wenig gewehrt", resignierte Marcos Alvarez nach dem ersten Saisonspiel, das zwischenzeitlich aber zu Gunsten der Gastgeber hätte kippen können. ... [weiter]
 
Obwohl die vergangene Saison nur als Übergangsjahr deklariert war, schaffte der VfL Osnabrück unter Trainer Maik Walpurgis einen respektablen fünften Tabellenplatz. Ob der VfL-Coach sein Team weiterentwickeln kann, steht aufgrund des großen Umbruchs und der finanziellen Zwänge der Osnabrücker jedoch in den Sternen. Zuletzt gelang es ihm jedenfalls, der Mannschaft seine Handschrift zu verpassen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.08.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 15 29
 
2 14 11 29
 
3 14 7 27
 
4 14 6 27
 
5 14 6 25
 
6 14 4 24
 
7 14 0 24
 
8 14 8 22
 
9 14 3 21
 
10 14 7 19
 
11 14 0 18
 
12 14 -6 17
 
13 14 1 15
 
14 14 -6 14
 
15 14 -7 14
 
16 14 -2 13
 
17 14 -10 12
 
18 14 -8 11
 
19 14 -14 10
 
20 14 -15 10
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -