Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Wacker Burghausen

 - 

Hallescher FC

 
Wacker Burghausen

2:0 (0:0)

Hallescher FC
Seite versenden

Wacker Burghausen
Hallescher FC
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.







Spielinfos

Anstoß: Sa. 06.10.2012 14:00, 13. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Wacker-Arena, Burghausen
Wacker Burghausen   Hallescher FC
6 Platz 14
22 Punkte 14
1,69 Punkte/Spiel 1,08
19:14 Tore 10:14
1,46:1,08 Tore/Spiel 0,77:1,08
BILANZ
3 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Wacker BurghausenWacker Burghausen - Vereinsnews

Bei Wacker ist der eigene Trainer Vorbild
Angst, in der Bedeutungslosigkeit zu versinken? Die kennt Wacker Burghausen nicht. Die Fans begleiten ihre Mannschaft auch in der Regionalliga Bayern. Für den Weg zurück in die 3. Liga orientiert sich der Verein am eigenen Cheftrainer Mario Demmelbauer. Dabei stehen dem 39-jährigen Übungsleiter unter anderem zwei 21-Jährige zur Verfügung, deren Ambitionen dieser Mission gerecht werden - auch wenn niemand die beiden vor der Saison auf dem Zettel hatte. ... [weiter]
 
SVW-Keeper Eiban fordert sechs Punkte
Nach der 0:4-Niederlage gegen die Tabellenführer aus Würzburg gab es bei Wacker Burghausen Lob von Trainer Mario Demmelbauer: "Das war eine Top-Leistung". Keeper Alexander Eiban ist wieder fit und setzt nun auf die Heimstärke des Teams. Er möchte aus den Spielen gegen Memmingen und Heimstetten als Sieger vom Platz gehen. ... [weiter]
 
Burkhard fühlt sich bei Wacker
Ein Allrounder par excellence: Christoph Burkhard fungiert in dieser Saison nicht nur als Führungsspieler und Rechtsverteidiger, sondern wird auch ein Teil des Marketingteams bei Wacker Burghausen sein. Der 29-Jährige möchte mit Trainer Mario Demmelbauer "in den nächsten Jahren etwas aufbauen". ... [weiter]
 

Hallescher FCHallescher FC - Vereinsnews

Aydemir erleidet Mittelfußbruch
Drittligist Hallescher FC muss mehrere Monate auf Selim Aydemir verzichten. Im Mittwochstraining zog er sich einen Bruch des rechten Mittelfußes zu und wird bereits am Donnerstag im Sportklinikum Halle operiert. Damit fehlt HFC-Trainer Sven Köhler neben den gesperrten Timo Furuholm (Rot), Akaki Gogia (5. Gelbe Karte) und Kapitän Tim Kruse (Bänderriss) ein weiterer Spieler. Am kommenden Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) soll bei Holstein Kiel dennoch ein Sieg fürs beste Auswärtsteam her. ... [weiter]
 
Köhler plagen drei große Baustellen
Der Hallesche FC kann vor heimischer Kulisse einfach nicht mehr gewinnen. Bei der 1:2-Pleite gegen Rot-Weiß Erfurt blieb die Elf von Chefcoach Sven Köhler auch in der siebten Heimbegegnung ohne Sieg. Nun muss der 48-Jährige - aufgrund von Sperren und Verletzungen - noch weitere Baustellen zu bewältigen. Da passt es gut, dass der langzeitverletzte Ivica Banovic beim 8:0-Pokalspielsieg sein Comeback feierte. Möglicherweise wird der Kroate am kommenden Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) sein Startelfdebüt für die Hallenser geben. ... [weiter]
 
HFC: Mehrwöchige Pause für Kruse
Schlechte Nachricht für den Halleschen FC: Kapitän Tim Kruse fällt nach einem Zusammenprall im Training mehrere Wochen aus. Wie der Drittligist mitteilte, erlitt der 31-Jährige einen Kapsel-Anriss im Mittelfuß sowie einen Bänderriss im Sprunggelenk. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
21.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 13 15 28
 
2 13 9 26
 
3 13 6 26
 
4 13 6 24
 
5 13 6 24
 
6 13 5 22
 
7 13 8 21
 
8 13 -1 21
 
9 13 0 18
 
10 13 -3 17
 
11 12 5 15
 
12 12 4 15
 
13 13 -3 15
 
14 13 -4 14
 
15 13 -5 14
 
16 13 -1 13
 
17 13 -7 11
 
18 13 -10 11
 
19 13 -14 9
 
20 13 -16 7
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -