Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Wacker Burghausen

 - 

Hallescher FC

 
Wacker Burghausen

2:0 (0:0)

Hallescher FC
Seite versenden

Wacker Burghausen
Hallescher FC
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.







Spielinfos

Anstoß: Sa. 06.10.2012 14:00, 13. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Wacker-Arena, Burghausen
Wacker Burghausen   Hallescher FC
6 Platz 14
22 Punkte 14
1,69 Punkte/Spiel 1,08
19:14 Tore 10:14
1,46:1,08 Tore/Spiel 0,77:1,08
BILANZ
3 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Wacker BurghausenWacker Burghausen - Vereinsnews

Wackers beeindruckende Bilanz unter Wolf
Vor einem Jahr endete das Kapitel SV Wacker Burghausen für Uwe Wolf nicht gut: Der Klub stieg aus der 3. Liga in die Regionalliga ab. Seit Ende letzten Jahres ist er wieder da und tut dem Verein sichtlich gut. Seit sechs Spielen ist Burghausen ungeschlagen, was sicherlich auch am personellen Umbruch in der Winterpause liegt. Und jetzt blüht sogar noch einer der Verlierer der Hinrunde auf. ... [weiter]
 
Alle Spiele, alle Tore des 27. Spieltags der RL Bayern
Vier Absagen dünnten den 27. Spieltag der Regionalliga Bayern aus, die anderen fünf Partien boten aber durchaus Gesprächsstoff. Unter anderem kassierte 1860 München II eine überraschende Klatsche, für die SpVgg Greuther Fürth II trafen zwei Profis. Alle Spiele, alle Tore im Video... ... [zum Video]
 
Alle Spiele, alle Tore des 24. Spieltags der RL Bayern
Die Regionalliga Bayern ist wieder in vollem Gange! Spitzenreiter FC Würzburger Kickers blieb zum 16. Mal in Folge ungeschlagen, die beiden Tabellenletzten Seligenporten und Eintracht Bamberg brillierten mit Heimerfolgen und beim schwäbisch-oberbayerischen Derby im Augsburger Rosenaustadion mussten die "kleinen" Bayern einen Rückschlag hinnehmen im Rennen um die Meisterschaft. BFV.TV präsentiert alle Highlights. ... [zum Video]
 
Burghausen in Schweinfurt unter Druck
Nachdem das Punktspiel am vergangenen Samstag beim FC Memmingen abgesagt wurde, steht für den Drittliga-Absteiger SV Wacker Burghausen am heutigen Dienstag (18.30 Uhr) beim 1. FC Schweinfurt 05 die erste Partie im neuen Jahr an. Die Elf von Uwe Wolf kann bei einem Dreier die Abstiegszone verlassen und den Rückstand auf die "Schnüdel" gleichzeitig auf zwei Zähler verkürzen. Derweil entspannt sich die Verletztenmisere bei dem Tabellensechzehnten. ... [weiter]
 
Personal-Karussell bei Wacker Burghausen
Beim SV Wacker Burghausen hat sich in der Winterpause personell einiges gedreht: Mit Christoph Rech kommt ein neuer Innenverteidiger mit Drittligaerfahrung; im Sturm soll ab sofort Abedin Krasniqi für Gefahr sorgen. Einige Abgänge hat der Regionalligist auch zu vermelden. ... [weiter]
 

Hallescher FCHallescher FC - Vereinsnews

Für Brügmann ist die Saison gelaufen
Als wäre die 0:3-Schlappe für den Halleschen FC nicht schon genug deprimierend gewesen, verletzte sich Abwehrspieler Florian Brügmann im Spiel beim SV Wehen Wiesbaden zu allem Überfluss auch noch. Wie die Saalestädter nach der Begegnung via Twitter bekanntgaben, zog sich der 24-Jährige einen Innenbandanriss im rechten Knie zu. ... [weiter]
 
Vunguidica zündet nach der Pause
Der Hallesche FC ging im Duell zweier Mannschaften, für die nicht sonderlich viel auf dem Spiel stand, beim SV Wehen Wiesbaden mit 0:3 baden. Das beste Auswärtsteam der Liga zeigte eine durchweg enttäuschende Leistung, offenbarte hinten einige Lücken und legte sich zu allem Überfluss auch noch ein Ei ins eigene Netz. Die Hessen spielten sichtlich befreit auf, Stürmer Vunguidica avancierte durch einen Doppelpack zum Matchwinner. ... [weiter]
 
Nach Gogia geht auch Franke
Nach Akagi Gogia wird auch Innenverteidiger Marcel Franke den Halleschen FC verlassen und seinen Vertrag nicht verlängern. "Ich hatte hier zwei schöne Jahre und habe dem Klub einiges zu verdanken", sagte der 22-Jährige. Weiterhin offen ist die Zukunft von Torjäger Timo Furuholm (12 Tore). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Hallescher FC erhält 12.000 Euro Geldstrafe
Die Ausschreitungen am Rande des Ligaspiels des Halleschen FC bei Dynamo Dresden kommen dem Verein teuer zu stehen: Das DFB-Sportgericht hat Halle mit einer Geldstrafe von 12.000 Euro belegt. Der Klub stimmte der Strafe zu, das Urteil ist damit rechtskräftig. ... [weiter]
 
Kiels Kapitän Kazior rettet einen Punkt
Holstein Kiel bewies Moral und holte nach einem Zwei-Tore-Rückstand gegen den Halleschen FC noch einen Punkt. Für die "Störche" ist damit der Vorsprung auf den dritten Platz auf einen Zähler geschmolzen. Beim HFC riss indes die Serie von vier Siegen in Folge. In einer temporeichen Partie gingen die Hausherren in der ersten Hälfte in Führung und erhöhten dann in Durchgang zwei, ehe Holstein seine zahlreichen Chancen dann doch in Tore ummünzen konnte und den Ausgleich erzielte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
27.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 13 15 28
 
2 13 9 26
 
3 13 6 26
 
4 13 6 24
 
5 13 6 24
 
6 13 5 22
 
7 13 8 21
 
8 13 -1 21
 
9 13 0 18
 
10 13 -3 17
 
11 12 5 15
 
12 12 4 15
 
13 13 -3 15
 
14 13 -4 14
 
15 13 -5 14
 
16 13 -1 13
 
17 13 -7 11
 
18 13 -10 11
 
19 13 -14 9
 
20 13 -16 7
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -