Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Wacker Burghausen

 - 

Hallescher FC

 
Wacker Burghausen

2:0 (0:0)

Hallescher FC
Seite versenden

Wacker Burghausen
Hallescher FC
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.







Spielinfos

Anstoß: Sa. 06.10.2012 14:00, 13. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Wacker-Arena, Burghausen
Wacker Burghausen   Hallescher FC
6 Platz 14
22 Punkte 14
1,69 Punkte/Spiel 1,08
19:14 Tore 10:14
1,46:1,08 Tore/Spiel 0,77:1,08
BILANZ
3 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Wacker BurghausenWacker Burghausen - Vereinsnews

Personal-Karussell bei Wacker Burghausen
Beim SV Wacker Burghausen hat sich in der Winterpause personell einiges gedreht: Mit Christoph Rech kommt ein neuer Innenverteidiger mit Drittligaerfahrung; im Sturm soll ab sofort Abedin Krasniqi für Gefahr sorgen. Einige Abgänge hat der Regionalligist auch zu vermelden. ... [weiter]
 
Burghausen: Trainer Wolf spioniert beim CL-Sieger
Vor kurzem hat Trainer Uwe Wolf seinen Vertrag bei Wacker Burghausen bis 2016 verlängert. Die Kaderplanung für die Rückserie läuft in vollen Zügen, die Regionalliga Bayern soll auf jeden Fall gehalten werden. Der Coach ist voll überzeugt von der Qualität der Neuzugänge und der Breite seines Kaders. Kürzlich sah sich der Coach sogar bei Real Madrid um... ... [weiter]
 
Burghausen verlängert mit Coach Wolf
Der SV Wacker Burghausen, 16. in der Regionalliga Bayern, hat sich unter Trainer Uwe Wolf verbessert. Unter dem 47-Jährigen holte Wacker vier Punkte in drei Spielen und ließ nur ein Gegentor zu. Die Salzachstädter haben wieder neuen Mut im Kampf um den Klassenerhalt gefasst. Umso erfreulicher liest sich die Nachricht, dass Wolf seinen Vertrag bis zum Sommer 2016 verlängert hat. Zudem vermelden die Bayern vier Änderungen im Kader. ... [weiter]
 
 

Hallescher FCHallescher FC - Vereinsnews

Bleibt Kleinheider Halles Nummer 1?
Niklas Lomb kam im Winter von Bayer 04 Leverkusen zum Halleschen FC und stand direkt im ersten Spiel des neuen Jahres bei der 1:2-Niederlage gegen den MSV Duisburg im Tor. Doch nach nur vier Minuten sah er die Rote Karte. Gegen die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund war er wieder spielberechtigt, fand sich jedoch auf der Bank wieder. ... [weiter]
 
Treue Seelen: Der 100er-Klub der 3. Liga
Halles Trainer Sven Köhler ist am vergangenen Wochenende ebenso wie BVB-II-Coach David Wagner in den Klub der 100er aufgestiegen, 100-mal saßen die beiden Fußballlehrer für ihren Verein in der 3. Liga auf der Bank. Neun Trainer haben dieses Kunststück bereits geschafft, eine illustre Runde. Topmann ist Frank Schmidt, der mit Heidenheim jetzt im deutschen Unterhaus "Spiele sammelt". Die treuen Seelen im Überblick.... [weiter]
 
Halle: Ohne Pfeffer in den Endspurt
Pech für den Halleschen FC: Sascha Pfeffer hat sich beim 2:1-Erfolg gegen die SpVgg Unterhaching die Schulter ausgekugelt. Halle wird voraussichtlich drei Monate auf den Mittelfeldspieler verzichten müssen. Er wird am Dienstag operiert. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 13 15 28
 
2 13 9 26
 
3 13 6 26
 
4 13 6 24
 
5 13 6 24
 
6 13 5 22
 
7 13 8 21
 
8 13 -1 21
 
9 13 0 18
 
10 13 -3 17
 
11 12 5 15
 
12 12 4 15
 
13 13 -3 15
 
14 13 -4 14
 
15 13 -5 14
 
16 13 -1 13
 
17 13 -7 11
 
18 13 -10 11
 
19 13 -14 9
 
20 13 -16 7
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -