Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Chemnitzer FC

 - 

Alemannia Aachen

 
Chemnitzer FC

1:2 (0:0)

Alemannia Aachen
Seite versenden

Chemnitzer FC
Alemannia Aachen
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Sa. 29.09.2012 14:00, 12. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Stadion an der Gellertstraße, Chemnitz
Chemnitzer FC   Alemannia Aachen
10 Platz 14
15 Punkte 13
1,25 Punkte/Spiel 1,08
13:14 Tore 14:19
1,08:1,17 Tore/Spiel 1,17:1,58
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Chemnitzer FCChemnitzer FC - Vereinsnews

Nur König trifft für den CFC in Meuselwitz
Der Chemnitzer FC kam am Freitag bei einem Testspiel beim ZFC Meuselwitz nicht über ein 1:1 hinaus. Neuzugang Ronny König erzielte die Führung für die "Himmelblauen" vor 525 Zuschauern in der Bluechip Arena. CFC-Trainer Karsten Heine bemängelte nach der Hitzeschlacht die mangelhafte Chancenverwertung seiner Spieler. ... [weiter]
 
Endres verlängert Vertrag beim Chemnitzer FC
Der Chemnitzer FC hat den Vertrag mit Marc Endres bis 30. Juni 2019 verlängert. Der 24-Jährige hatte noch einen bestehenden Vertrag bis zum Sommer 2016. Auch das neue Arbeitspapier gilt sowohl für die 3. Liga als auch für die 2. Bundesliga. Derweil hat sich Tom Scheffel am Dienstagabend bei einem Testspiel gegen die TSG Neustrelitz wohl schwerer verletzt. ... [weiter]
 
Fink funktioniert auch weiter hinten
17 Saisontore, davon acht in der Rückrunde, außerdem drei Vorbereitungen: Der Chemnitzer Anton Fink macht seinem Titel als Rekordtorjäger der 3. Liga weiter alle Ehre. Sogar auf 12 direkte Torbeteiligungen kam in der abgelaufenen Spielzeit der Duisburger Zlatko Janjic, davon netzte er sieben mal selbst ein. Doch ein Mainzer Neuling in der Rangliste macht plötzlich Jagd auf die Platzhirsche. ... [weiter]
 
König: Eine Attraktion für den Chemnitzer FC
Der Chemnitzer FC startet am heutigen Sonntag in die Vorbereitung auf die Saison 2015/16 - mit zwei Neuen an Bord. Ronny König und Marcel Kaffenberger werden künftig für den Drittligisten an den Start gehen. König kommt vom Bundesliga-Aufsteiger Darmstadt 98, Kaffenberger baut seine Zelte beim FSV Frankfurt ab, um für den CFC zu spielen. ... [weiter]
 
CFC ist sich mit Kaffenberger einig
Beim FSV Frankfurt durfte Marcel Kaffenberger dreimal Zweitliga-Luft schnuppern, jetzt zieht es den Mittelfeldspieler aber weg. Das Ziel: Chemnitz. Dort will der 21-Jährige richtig durchstarten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Alemannia AachenAlemannia Aachen - Vereinsnews

Benbennek:
Die Aachener Alemannia hat Fahrt aufgenommen. Und zwar schon vor dem Trainingsauftakt am vergangenen Samstag. Denn nach insgesamt neun Neuverpflichtungen für die kommende Saison kann Neu-Trainer Christian Benbennek inzwischen verkünden: "Wir sind vorerst komplett." ... [weiter]
 
Aachen holt Sprint, Löhden und Vrzogic
Regionalligist Alemannia Aachen bastelt weiter am Kader für die neue Saison und hat mit Philip Sprint, Jannik Löhden und David Vrzogic ihre Neuzugänge fünf, sechs und sieben bekanntgegeben. Verteidiger Tim Lünebach hat derweil seinen auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert. ... [weiter]
 
Erste Neuzugänge in Halberstadt
Regionalligist Germania Halberstadt hat die ersten zwei Neuzugänge für die kommende Spielzeit bekanntgegeben: Von Westregionalligist Alemannia Aachen kommt Außenbahnspieler Sebastian Wirtz, vom Nordregionalligisten BSV SW Rehden stößt Mehmet Kodes zur Germania. Beide hatten in der abgelaufenen Spielzeit nur sehr wenig Einsatzzeit bei ihren Vereinen erhalten. ... [weiter]
 
Aachen verpflichtet Propheter
Alemannia Aachen rüstet für die neue Regionalliga-West-Saison weiter auf und hat nun seinen vierten Neuverpflichtung zu vermelden: Innenverteidiger Jerome Propheter. Auf seine neuen Arbeitskollegen trifft der 25-Jährige am 20. Juni, denn dann bittet Cheftrainer Christian Benbennek seine Mannschaft zum Trainingsauftakt am Tivoli. ... [weiter]
 
Aachen verpflichtet Winter - Graudenz verlängert
Die Kaderplanung bei Alemannia Aachen für die Saison 2015/16 geht weiter voran. Nils Winter kommt aus der Regionalliga Nord, Felix Korb und Shpend Hasani kommen aus dem eigenen Nachwuchsbereich und Toptorjäger Fabian Graudenz verlängert seinen Vertrag. Am 20. Juni treffen dann die neuen und alten Spieler auch erstmals auf den neuen Cheftrainer Christian Benbennek, denn dann ist Trainingsauftakt in Aachen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
05.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 15 27
 
2 12 9 25
 
3 12 6 25
 
4 12 7 24
 
5 12 4 21
 
6 12 3 19
 
7 12 5 18
 
8 12 -2 18
 
9 12 -3 16
 
10 12 -1 15
 
12 -1 15
 
12 11 5 14
 
13 12 -2 14
 
14 12 -5 13
 
15 11 1 12
 
16 12 -1 12
 
17 12 -7 11
 
18 12 -7 10
 
19 12 -11 9
 
20 12 -15 7
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -