Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FC Heidenheim

1. FC Heidenheim

2
:
2

Halbzeitstand
0:2
Karlsruher SC

Karlsruher SC


Spielinfos

Anstoß: Sa. 21.07.2012 16:00, 1. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Voith-Arena, Heidenheim
1. FC Heidenheim   Karlsruher SC
8 Platz 8
1 Punkte 1
1,00 Punkte/Spiel 1,00
2:2 Tore 2:2
2,00:2,00 Tore/Spiel 2,00:2,00
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Heidenheim - Vereinsnews

Schnatterer:
Sportlich läuft es für den 1. FC Heidenheim im Kalenderjahr 2017 noch nicht wirklich rund. Ein Grund dafür könnte die angespannte Personallage sein. Das Lazarett auf der Ostalb ist derart groß, dass der FCH sogar ein Testspiel während der Länderspielpause absagen musste. Bis zum nächsten Punktspiel sollen dann nicht nur einige Spieler, sondern auch der Erfolg nach Schwaben zurückkehren. ... [weiter]
 
Schmidts Lob für Leihgabe Becker
Trotz der Negativserie - nur ein Sieg aus neun Spielen - gibt es beim 1. FC Heidenheim derzeit einen Gewinner: Robin Becker. Der Außenverteidiger kam bis zum 24. Spieltag nur einmal zum Einsatz, zuletzt stand der 20-Jährige zweimal in Folge in der Startformation. Wie seine Zukunft aussieht, ist derweil noch nicht endgültig geklärt. ... [weiter]
 
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer

 
Wieder Last-Minute-Sieg: Diesmal trifft Reichel
Trotz zweimaliger Führung steht der 1. FC Heidenheim nach dem 2:3 bei Eintracht Braunschweig mit leeren Händen da und wartet weiter auf den ersten Sieg gegen den BTSV. Die Löwen warfen kurz vor Schluss alles nach vorne und sicherten sich wie schon in der Vorwoche einen Last-Minute-Sieg. Die Niedersachen bleiben damit seit sechs Spielen ungeschlagen und weiter dick im Aufstiegsrennen. Dagegen geht bei den Schwaben das Warten auf den zweiten Erfolg in der Rückrunde weiter. ... [weiter]
 
DFL terminiert: 96 gegen Braunschweig am 15.4.
Die Deutsche Fußball-Liga hat am Freitag alle noch offenen Spieltage im restlichen Saisonverlauf terminiert. Am 29. Spieltag kommt es in Hannover zum brisanten Niedersachsen-Derby zwischen 96 und Eintracht Braunschweig. Anstoß in der Landeshauptstadt wird am Karsamstag, 15. April, um 13 Uhr sein. Am Ostersonntag wird es gleich sechs Partien im Bundesliga-Unterhaus geben. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Karlsruher SC - Vereinsnews

Remis vom Punkt: KSC trotzt Mainz
1:1 (0:1) hieß es nach 90 Minuten am Freitagnachmittag zwischen dem 1. FSV Mainz 05 und dem Karlsruher SC. Im Stadion am Bruchweg erarbeiteten sich biedere Rheinhessen nach Rückstand den Ausgleich auf Basis einer kämpferisch anspruchsvollen Leistung, ohne spielerisch zu überzeugen. ... [weiter]
 
Ist KSC-Trainer Slomka wirklich unantastbar?
Krisenstimmung beim Karlsruher SC. Die Badener verbringen die Länderspielpause als Tabellenschlusslicht mit der schlechtesten Offensive der Liga (nur 19 Treffer). Auch der Trend in der Rückrunde verheißt nichts Gutes. Die KSC-Experten Winfried Schäfer, Edgar Schmitt und Maik Franz machen sich in der aktuellen Ausgabe des kicker Sorgen um den Klub. Derweil scheint auch der Rückhalt für Trainer Mirko Slomka zu bröckeln. ... [weiter]
 
DFB-Trainerpreis: Die bisherigen Gewinner
DFB-Trainerpreis: Die bisherigen Gewinner
DFB-Trainerpreis: Die bisherigen Gewinner
DFB-Trainerpreis: Die bisherigen Gewinner

 
Der Karlsruher SC ist nach dem 0:3 gegen Fortuna Düsseldorf am Tabellenende angekommen. Oliver Kreuzer stärkt in dieser Situation Trainer Mirko Slomka demonstrativ den Rücken und geht auf die Spieler los. Der KSC-Sportdirektor stellt deren Professionalität infrage und kündigt eine härtere Gangart gegen Diskobesuche und Unpünktlichkeit an. ... [weiter]
 
Kreuzer stärkt ratlosem Slomka den Rücken
Nach der deutlichen 0:3-Heimniederlage gegen Fortuna Düsseldorf und den Punktgewinnen der Konkurrenten wird die Luft im Abstiegskampf der 2. Liga für den Karlsruher SC immer dünner. Kapitän Dirk Orlishausen fand hinterher deutliche Worte, auch Mirko Slomka haderte mit dem Vortrag seiner Mannschaft. Vom Sportdirektor bekam der Coach trotz der Negativserie den Rücken gestärkt, auch die Anwesenheit eines derzeit beschäftigungslosen Trainers auf der Tribüne soll keine Bedeutung haben. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 2 3
 
  2 1 2 3
 
  1 2 3
 
  4 1 1 3
 
  5 1 1 3
 
  1 1 3
 
  1 1 3
 
  8 1 0 1
 
  1 0 1
 
  10 1 0 1
 
  1 0 1
 
  12 1 0 1
 
  1 0 1
 
  14 1 -1 0
 
  15 1 -1 0
 
  1 -1 0
 
  1 -1 0
 
  18 1 -2 0
 
  19 1 -2 0
 
  1 -2 0

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun