Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfB Stuttgart II

 - 

1. FC Saarbrücken

 
VfB Stuttgart II

0:1 (0:0)

1. FC Saarbrücken
Seite versenden

VfB Stuttgart II
1. FC Saarbrücken
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.








Stuttgart II nicht zwingend genug

Ziemer schießt FCS zum Auftaktsieg

Dank eines Treffer des Ex-Lauterers Ziemer gewann der 1. FC Saarbrücken am 1. Spieltag in Stuttgart. Zwar hatten die Stuttgarter insgesamt etwas mehr Spielanteile. Doch der FCS präsentierte sich insgesamt cleverer und fuhr die ersten drei Saisonpunkte daher nicht unverdient ein.

- Anzeige -

Bei den Stuttgartern setzte Trainer Jürgen Kramny mit dem Ex-Unterhachinger Vitzthum einen Neuzugang ein. Keeper Vlachodimos, Berko und Rani Khedira stießen zur Saison 2012/13 aus der U19 in den Kader des VfB II. Auf Seiten der Saarländer setzte Coach Jürgen Luginger mit Rechtsverteidiger Jüllich, Maek und Stegerer auf drei Neue.

Die Partie begann aufgrund schwieriger Verkehrsverhältnisse mit 15 Minuten Verspätung. Beide Teams taten sich schwer, ins Spiel zu kommen. Erst nach einer guten halben Stunde waren es die Gastgeber, die in der Schlussphase des ersten Abschnitts den Druck erhöhten. Auf hochkarätige Torgelegenheiten musste man jedoch bis in den zweiten Abschnitt warten.

Bei einsetzendem Starkregen erwischten die Saarbrücker den besseren Start in Hälfte zwei. Kohler zielte zunächst noch knapp am Tor vorbei (48.). Nach einer verunglückten Parade von Vlachodimos nutzte der FCS aber wenig später die Chance zur Führung: Kruse legte zu Ziemer quer, der ins Tor einschob (55.).

Stuttgart versuchte zu antworten. Benyamina schoss in der 62. Minute aber knapp am Tor vorbei. Auf zunehmend schwierigem Geläuf hatten es beide Teams in Sachen Ballkontrolle nicht leicht. Der VfB machte in der Schlussphase immer mehr Druck, erspielte sich jedoch nur wenige Torchancen.

In der 80. Minute bot sich allerdings Vitzthum die Großchance zum Ausgleich, doch der Linksverteidiger zielte aus ganz kurzer Distanz unbedrängt am Tor vorbei. So konnten die Saarländer schließlich den knappen Vorsprung über die Zeit retten.

Stuttgart tritt in der kommenden Woche in Offenbach (Samstag, 14 Uhr) an. Saarbrücken spielt zu Hause gegen Osnabrück.

Die Bilder vom 1. Spieltag
Der Auftakt in Liga drei
Anpfiff zur neuen Saison

Der Ball rollt wieder! Die 3. Liga hat die Sommerpause beendet und ist mit Volldampf in die Spielzeit 2012/13 gestartet. Los ging's schon am Freitagabend...
© picture alliance / imago

vorheriges Bild nächstes Bild
21.07.12
 
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

VfB Stuttgart II
Aufstellung:
Vlachodimos (5) - 
Lang (4)    
Geyer (2) , 
B. Röcker (3) , 
Vitzthum (3,5)    
Janzer (4)    
Khedira (4) , 
Rathgeb (3) , 
Berko (4)    
Hemlein (3,5) , 

Einwechslungen:
76. Vier für Lang
85. Breier für Janzer

Trainer:
Kramny
1. FC Saarbrücken
Aufstellung:
Marina (3) - 
Jüllich (3) , 
Lerandy (2) , 
Kruse (2,5) , 
Stegerer (3) - 
Eggert (2,5)    
Maek (3,5) - 
S. Sökler (3)        
Özbek (3,5)    
Kohler (3) - 
Ziemer (1,5)        

Einwechslungen:
76. Hayer für Ziemer
83. Straith für Özbek
88. M. Sökler für S. Sökler

Trainer:
Luginger

Tore & Karten

 
Torschützen
0:1
Ziemer (53., Rechtsschuss)
Gelbe Karten
VfB II:
Berko
(1. Gelbe Karte)
,
Vitzthum
(1.)
Saarbrücken:
S. Sökler
(1. Gelbe Karte)
,
Eggert
(1.)

Besondere Vorkommnisse
Das Spiel begann wegen der verspäteten Anreise von Saarbrücker Fans 15 Minuten später.

Spielinfo

Anstoß:
21.07.2012 14:15 Uhr
Stadion:
Gazi-Stadion auf der Waldau, Stuttgart
Zuschauer:
1525
Schiedsrichter:
Malte Dittrich (Bremen)   Note 3
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -