Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Wacker Burghausen

 - 

SV Wehen Wiesbaden

 
Wacker Burghausen

2:2 (0:1)

SV Wehen Wiesbaden
Seite versenden

Wacker Burghausen
SV Wehen Wiesbaden
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.03.2012 14:00, 29. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Wacker-Arena, Burghausen
Wacker Burghausen   SV Wehen Wiesbaden
5 Platz 17
44 Punkte 31
1,52 Punkte/Spiel 1,07
46:38 Tore 29:39
1,59:1,31 Tore/Spiel 1,00:1,34
BILANZ
1 Siege 4
5 Unentschieden 5
4 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Wacker BurghausenWacker Burghausen - Vereinsnews

Bei Wacker ist der eigene Trainer Vorbild
Angst, in der Bedeutungslosigkeit zu versinken? Die kennt Wacker Burghausen nicht. Die Fans begleiten ihre Mannschaft auch in der Regionalliga Bayern. Für den Weg zurück in die 3. Liga orientiert sich der Verein am eigenen Cheftrainer Mario Demmelbauer. Dabei stehen dem 39-jährigen Übungsleiter unter anderem zwei 21-Jährige zur Verfügung, deren Ambitionen dieser Mission gerecht werden - auch wenn niemand die beiden vor der Saison auf dem Zettel hatte. ... [weiter]
 
SVW-Keeper Eiban fordert sechs Punkte
Nach der 0:4-Niederlage gegen die Tabellenführer aus Würzburg gab es bei Wacker Burghausen Lob von Trainer Mario Demmelbauer: "Das war eine Top-Leistung". Keeper Alexander Eiban ist wieder fit und setzt nun auf die Heimstärke des Teams. Er möchte aus den Spielen gegen Memmingen und Heimstetten als Sieger vom Platz gehen. ... [weiter]
 
Burkhard fühlt sich bei Wacker
Ein Allrounder par excellence: Christoph Burkhard fungiert in dieser Saison nicht nur als Führungsspieler und Rechtsverteidiger, sondern wird auch ein Teil des Marketingteams bei Wacker Burghausen sein. Der 29-Jährige möchte mit Trainer Mario Demmelbauer "in den nächsten Jahren etwas aufbauen". ... [weiter]
 
 
 
 

SV Wehen WiesbadenSV Wehen Wiesbaden - Vereinsnews

Unfall schockt den SVWW-Nachwuchs
Fünf Nachwuchskicker vom SV Wehen Wiesbaden sind bei einem Autounfall schwer verletzt worden. Der von einem der Spieler gesteuerte Wagen war am Freitagabend auf der Rückfahrt vom Training auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern gekommen und gegen einen Baum geprallt. Die jungen Männer im Alter zwischen 17 und 19 Jahren erlitten nach Angaben des Vereins Prellungen, Brüche und Platzwunden. Wegen des Unfalls wurde das für Sonntag angesetzte Spiel der U-19-Mannschaft in der Hessenliga abgesagt. ... [weiter]
 
Schindlers Pech beim Debüt
Nach zwischenzeitlicher Führung musste Wehen Wiesbaden gegen Preußen Münster eine 2:3-Niederlage verkraften. "Das war der Knackpunkt", ärgerte sich Marc Kienle, der Trainer von Wehen den Hessen, über den von Neuzugang Kevin Schindler verschuldeten Elfmeter. Für das nächste Spiel am Freitag gegen Rot-Weiß Erfurt (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de) setzt der SVWW-Coach auf einen Rückkehrer. ... [weiter]
 
Vunguidicas Ausfall ist Benyaminas Chance
Wenn Wehen Wiesbaden am Sonntag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) bei Preußen Münster aufläuft und erneut die Tabellenspitze der 3. Liga anvisiert, dann ist es für zwei Spieler aus dem Kader von Trainer Marc Kienle kein Spiel wie jedes andere. Denn Soufian Benyamina und Marco Königs treffen auf ihren ehemaligen Arbeitsgeber. José Pierre Vunguidica, der dritte Ex-Preuße bei den Hessen, muss derweil passen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
16.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 12 53
 
2 29 10 52
 
3 28 17 47
 
4 29 9 45
 
5 29 8 44
 
6 29 7 44
 
7 28 5 41
 
8 27 7 40
 
9 29 7 39
 
10 27 3 36
 
11 29 -4 36
 
12 29 -8 36
 
13 29 2 35
 
14 28 -2 34
 
15 27 -3 33
 
16 28 -8 33
 
17 29 -10 31
 
18 29 -9 29
 
19 27 -18 24
 
20 29 -25 22
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -