Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SV Sandhausen

SV Sandhausen

1
:
0

Halbzeitstand
0:0
Carl Zeiss Jena

Carl Zeiss Jena


Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.03.2012 14:00, 29. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Hardtwaldstadion, Sandhausen
SV Sandhausen   Carl Zeiss Jena
1 Platz 19
53 Punkte 24
1,83 Punkte/Spiel 0,89
43:31 Tore 27:45
1,48:1,07 Tore/Spiel 1,00:1,67
BILANZ
2 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV SandhausenSV Sandhausen - Vereinsnews

Die Testspiele der Klubs der 2. Bundesliga
Die Saison 2016/17 rückt näher. Die Teams der 2. Bundesliga bereiten sich in Trainingslagern und Testspielen auf die neue Spielzeit vor. Bleiben Sie auch vor dem Saisonstart am Ball und verpassen kein Testspiel Ihres Vereins. Hier erhalten Sie einen Überblick... ... [weiter]
 
Sandhausen: Trainingsauftakt ohne Trainer
Der kurzfristige Weggang von Trainer Alois Schwartz zum 1. FC Nürnberg hat den SV Sandhausen schwer getroffen. Beim Trainingsauftakt am Sonntag wurde das Team vom bisherigen Co-Trainer Gerhard Kleppinger, Torwarttrainer Daniel Ischdonat sowie U-23-Trainer Kristjan Glibo empfangen. Sportchef Otmar Schork nannte den Zeitpunkt des Wechsels von Schwartz "fatal". ... [weiter]
 
Neuer Club-Coach im Anflug: Schwartz oder Rösler?
Nach dem Abgang von René Weiler Richtung RSC Anderlecht läuft die Trainersuche beim 1. FC Nürnberg auf Hochtouren und befindet sich nun in der Endphase. Diverse Kandidaten wurden gehandelt, mit Holger Stanislawski ist einer wohl nun ausgeschieden. Nach kicker-Recherchen wird der Nachfolger des Schweizers entweder Alois Schwartz oder Uwe Rösler heißen und soll schon am Montag beim Saisonauftakt bei den Franken das Training leiten. ... [weiter]
 
Weiler-Nachfolge: Gespräche mit Schwartz laufen
Wer folgt auf René Weiler? Wenige Tage vor dem Beginn der Sommervorbereitung auf die kommende Zweitliga-Saison hat der 1. FC Nürnberg nach wie vor keinen Trainer unter Vertrag genommen. Nürnbergs Sportvorstand Andreas Bornemann spricht von einem überschaubaren Kreis an Kandidaten, nach kicker-Informationen sind Holger Stanislawski, derzeit noch TV-Experte bei der EM in Frankreich, sowie Alois Schwartz vom SV Sandhausen die klaren Favoriten. ... [weiter]
 
Auch Alois Schwartz beim Club ein Topkandidat
Neben Holger Stanislawski (siehe Eintrag heute 10.41 Uhr) gehört nach kicker-Informationen auch Alois Schwartz zu den heißesten Kandidaten auf die Trainer-Nachfolge beim 1. FC Nürnberg. Der Sandhäuser Coach hat seinen Vertrag beim SVS erst kürzlich bis 2018 verlängert, eine Ausstiegsklausel ist darin nicht vorgesehen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Carl Zeiss JenaCarl Zeiss Jena - Vereinsnews

Kühne ist Jenas erster Neuzugang
Nachdem der FC Carl Zeiss Jena am Sonntag mit dem FC Bayern München das ganz große Los für die erste Runde im DFB-Pokal gezogen hat, gibt es nun weitere gute Neuigkeiten beim Siebten der abgelaufenen Spielzeit in der Regionalliga Nordost: Mit Defensivspieler Matthias Kühne haben die Thüringer ihren ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentiert. Der 28-Jährige kommt vom Zweitliga-Absteiger MSV Duisburg. ... [weiter]
 
1. Runde: Jena gegen Bayern, Trier vs. BVB
Mitten in der EM wirft die neue Saison in Deutschland schon ihren Schatten voraus: Die erste DFB-Pokal-Runde bringt Carl Zeiss Jena das große Los - die Bayern kommen. Der BVB reist nach Trier, der HSV muss nach Zwickau. Sachsen sieht ein brisantes Duell: Dresden gegen RB Leipzig! Hoch wirkt die Hürde für die Frankfurter Eintracht, die zum 1. FC Magdeburg muss. Die 32 Spiele finden vom 19. bis 22. August statt. Das Finale steigt am 27. Mai 2017 im Berliner Olympiastadion. ... [weiter]
 
Diese Teams stehen im DFB-Pokal 2016/17
Fernseheinnahmen, attraktive Gegner und "Spiele des Jahres" - für die Vereine der 3. Liga und der unteren Klassen ist der DFB-Pokal ein erstrebenswertes Ziel. Aber wie qualifiziert man sich für den Pokal? Wir zeigen die Möglichkeiten, in den Wettbewerb einzuziehen und die Teams, die sich den Platz in der ersten Hauptrunde gesichert haben. ... [weiter]
 
 
Präsident Lindemann in Jena zurückgetreten
Führungswechsel beim FC Carl Zeiss Jena: Präsident Lutz Lindemann ist mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zurückgetreten. Dies vermelden die Thüringer auf ihrer Website. Grund für den Schritt seien "unterschiedliche Auffassungen" über die Ausrichtung des Traditionsvereins, so Lindemann. Vizepräsident Michael Russ wird den FCC nun kommissarisch führen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
27.06.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 12 53
 
2 29 10 52
 
3 28 17 47
 
4 29 9 45
 
5 29 8 44
 
6 29 7 44
 
7 28 5 41
 
8 27 7 40
 
9 29 7 39
 
10 27 3 36
 
11 29 -4 36
 
12 29 -8 36
 
13 29 2 35
 
14 28 -2 34
 
15 27 -3 33
 
16 28 -8 33
 
17 29 -10 31
 
18 29 -9 29
 
19 27 -18 24
 
20 29 -25 22