Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SV Sandhausen

 - 

Carl Zeiss Jena

 
SV Sandhausen

1:0 (0:0)

Carl Zeiss Jena
Seite versenden

SV Sandhausen
Carl Zeiss Jena
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.03.2012 14:00, 29. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Hardtwaldstadion, Sandhausen
SV Sandhausen   Carl Zeiss Jena
1 Platz 19
53 Punkte 24
1,83 Punkte/Spiel 0,89
43:31 Tore 27:45
1,48:1,07 Tore/Spiel 1,00:1,67
BILANZ
2 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV SandhausenSV Sandhausen - Vereinsnews

Schwartz:
Fünf lange Monate musste der SV Sandhausen auf seinen ersten Pflichtspielsieg warten. Am vergangenen Sonntag war es dann endlich soweit. 1:0 gewann der SVS gegen den Aufstiegsaspiranten SpVgg Greuther Fürth. Doch fast genauso wichtig war die Tatsache, dass erstmals in dieser Saison die Null stand. ... [weiter]
 
Mit Kulovits aus der Misere
Der SV Sandhausen ist alles andere als gut in die Saison gestartet. Nach vier Spieltagen wartet die Mannschaft von Trainer Alois Schwartz weiterhin auf den ersten Erfolg, lediglich zum Heimauftakt holte der SVS beim 1:1 gegen Kaiserslautern seinen bisher einzigen Punkt. Insofern kam die Länderspielpause wie gerufen, um sich neu zu sammeln. Vor allem in personeller Hinsicht geht es beim tabellenvorletzten aufwärts. ... [weiter]
 
SVS: Kantersiege gegen den Torfrust
Nur ein Punkt aus vier Ligaspielen, die Verunsicherung beim SV Sandhausen ist spürbar. Beim 8:0-Testspiel (Tore: Wooten, Bouhaddouz, Gartler (je 2) Schulz, Knoll) gegen den Landesligisten SG DJK/ASV Eppelheim schoss sich das Team von Alois Schwartz am Wochenende den Frust von der Seele. Und holte sich weiteres Selbstvertrauen am Dienstag beim 7:0 beim Landesligisten TSV Oberwittstadt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Carl Zeiss JenaCarl Zeiss Jena - Vereinsnews

Jovanovic trifft erneut - Bleibt Hutwelker länger?
Mit 3:1 behielt Carl Zeiss am Mittwochabend gegen Viktoria Berlin die Oberhand. Torjäger Jovanovic traf doppelt - und ging damit auch im fünften Jenaer Saisonspiel nicht leer aus. Gegen die Hauptstädter war allein sein Seitfallzieher zum 2:0 das Eintrittsgeld wert. Der frühe Trainerwechsel - Karsten Hutwelker kam als Interimstrainer für den geschassten Lothar Kurbjuweit - macht sich schnell bezahlt. Nach nur zwei Punkten aus den ersten drei Spielen gewann Jena zuletzt zweimal. Hutwelker könnte so zur Dauerlösung werden. ... [weiter]
 
Hutwelker will mit Carl Zeiss hoch hinaus
Trainerwechsel sind bei Carl Zeiss Jena an der Tagesordnung. Seit 2007 erlebte kein Trainer zwei komplette Saisons. Seither gaben sich 16 (!) Übungsleiter die Klinke in die Hand. Nach dem Fehlstart darf sich nun Ex-Profi Karsten Hutwelker beim FC Carl Zeiss Jena in der Regionalliga Nordost versuchen. Im kicker-Interview spricht der 43-jährige Trainer über seinen Vorgänger Lothar Kurbjuweit, sein Verhältnis zu den Spielern und seine Ziele in der aktuellen Saison. ... [weiter]
 
FCC: Kurbjuweit gefeuert - Hutwelker übernimmt
Der FC Carl Zeiss Jena steckt in der Krise. "Das war ein Fehlstart", sagte Lutz Lindemann, der Präsident. Die Mannschaft hat man nach dem Auslaufen am Samstag erst einmal ins verlängerte Wochenende geschickt. Erst an diesem Montag geht es für die Profis weiter. Diese begrüßen in Co-Trainer Karsten Hutwelker einen neuen Übungsleiter. Lothar Kurbjuweit wurde von seinen Aufgaben als Cheftrainer entbunden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
18.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 12 53
 
2 29 10 52
 
3 28 17 47
 
4 29 9 45
 
5 29 8 44
 
6 29 7 44
 
7 28 5 41
 
8 27 7 40
 
9 29 7 39
 
10 27 3 36
 
11 29 -4 36
 
12 29 -8 36
 
13 29 2 35
 
14 28 -2 34
 
15 27 -3 33
 
16 28 -8 33
 
17 29 -10 31
 
18 29 -9 29
 
19 27 -18 24
 
20 29 -25 22
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -