Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfB Stuttgart II

VfB Stuttgart II

1
:
1

Halbzeitstand
1:1
Preußen Münster

Preußen Münster


Spielinfos

Anstoß: Di. 13.03.2012 19:00, 26. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Gazi-Stadion auf der Waldau, Stuttgart
VfB Stuttgart II   Preußen Münster
10 Platz 12
34 Punkte 32
1,42 Punkte/Spiel 1,33
27:29 Tore 25:26
1,13:1,21 Tore/Spiel 1,04:1,08
BILANZ
2 Siege 4
4 Unentschieden 4
4 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB Stuttgart IIVfB Stuttgart II - Vereinsnews

Lewerenz schießt den VfB in die Regionalliga
Der VfB Stuttgart II steht nach der 0:1-Niederlage bei Holstein Kiel endgültig als erster Absteiger in die Regionalliga fest. Das späte Tor des Tages gelang Steven Lewerenz, nachdem die Gastgeber zunächst zweimal am Aluminium und mit einem Strafstoß an VfB-Keeper Uphoff scheiterten. Die Störche haben durch den Sieg rechnerisch den Ligaverbleib gesichert. ... [weiter]
 
Adrion:
Sieben Punkte Rückstand hat der VfB Stuttgart II vor dem 36. Spieltag der 3. Liga auf das rettende Ufer. Geschieht kein Wunder, steht den Schwaben der bittere Gang in die Regionalliga bevor. Besiegelt werden kann der Abstieg schon am Samstag, wenn die Elf von Walter Thomae bei Holstein Kiel gastiert (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Längst haben die Planungen für die kommende Regionalliga-Saison begonnen. Der Sportliche Leiter Rainer Adrion gibt sich optimistisch, was den künftigen Kader angeht, erwartet aber einige Abgänge. ... [weiter]
 
Sukuta-Pasu haucht Energie Leben ein - VfB wohl abgestiegen
Mit 1:0 besiegte Energie Cottbus den VfB Stuttgart II und feierte damit einen großen Befreiungsschlag im Kampf um den Klassenverbleib. Gleichzeitig distanzierten die Lausitzer die Schwaben auf sieben Punkte, bei denen so langsam das Licht auszugehen scheint. Matchwinner der Partie war Sukuta-Pasu, der im ersten Durchgang zum Endstand traf. ... [weiter]
 
Jeder Rang zählt: VfB II hat noch nicht aufgegeben
Die letzte Chance? Die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart steht definitiv mit dem Rücken zur Wand, wenn am Freitag der Vorletzte Energie Cottbus in Schwaben gastiert (19 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Sechs Punkte beträgt der Rückstand auf einen nominellen Nichtabstiegsrang - doch auch die Plätze 18 und 19 sind für den Sportlichen Leiter Rainer Adrion nicht uninteressant. ... [weiter]
 
Andrist lässt Hansa durchatmen
Der FC Hansa Rostock feierte beim 2:0-Heimsieg gegen den VfB Stuttgart II einen enorm wichtigen Erfolg im Abstiegskampf. Doppeltorschütze Andrist sorgte für den Dreier, mit dem die Hanseaten den Abstand auf die Abstiegsränge auf sechs Punkte vergrößerten. Für die Schwaben wird die Luft im Kampf um den Klassenerhalt dagegen immer dünner, nun bleiben nur noch vier Spiele Zeit, um die sechs Zähler auf das rettende Ufer aufzuholen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Preußen MünsterPreußen Münster - Vereinsnews

Hoffmann erleidet Riss der Patellasehne
Die Freude über den 2:0-Auswärtssieg des SC Preußen Münster war groß. Überschattet wurde der Erfolg beim SV Wehen Wiesbaden allerdings von der schweren Verletzung Philipp Hoffmanns. Der 23-Jährige war bei seinem Tor zum 1:0 mit Wiesbadens Keeper Markus Kolke zusammengestoßen und musste im Anschluss mit der Trage vom Platz gebracht werden. Eine Untersuchung am Wochenende bestätigte nun die schlimmsten Befürchtungen. ... [weiter]
 
Neue Bestmarke: Fink stockt auf 100 auf!
Neue Bestmarke: Fink stockt auf 100 auf!
Neue Bestmarke: Fink stockt auf 100 auf!
Neue Bestmarke: Fink stockt auf 100 auf!

 
Patellasehnenriss? Hoffmann droht langer Ausfall
Erstmals seit Anfang Februar hat der SC Preußen Münster wieder ein Auswärtsspiel gewonnen. 2:0 setzte sich die Elf von Trainer Horst Steffen am Freitagabend beim SV Wehen Wiesbaden durch. Trotz aller Erleichterung über den Sieg wollte richtige Freude jedoch nicht aufkommen. Der Grund: Philipp Hoffmann erzielte zwar in der 23. Minute das 1:0 für die Gäste - zog sich dabei aber eine schwere Knieverletzung zu und droht nun lange auszufallen. ... [weiter]
 
Hoffmann: Matchwinner und Pechvogel
Gleich zwei Serien rissen bei der Partie zwischen Wehen Wiesbaden und Preußen Münster: Die stark abstiegsbedrohten Hessen kassierten bei der 0:2-Niederlage nach zuvor drei Heimspielen wieder einen Gegentreffer - und obendrein eine bittere Pleite im Kampf gegen den Abstieg. Die Adlerträger siegten nach einem Negativ-Lauf von sechs Auswärtspartien ohne Dreier wieder auf fremdem Geläuf und sprangen in die obere Hälfte. ... [weiter]
 
Fix! Rizzi wechselt nach Münster
Hartnäckige Gerüchte hielten sich seit längerer Zeit, nun ist der Wechsel von Michele Rizzi zum SC Preußen Münster offiziell unter Dach und Fach. Der torgefährliche Mittelfeldspieler hatte seinen Abschied in Großaspach bereits angekündigt und damit eine Vertragsverlängerung ausgeschlossen. Nun gab sein neuer Arbeitgeber den Transfer bekannt. Rizzi folgt damit seinem Teamkollege Tobias Rühle, dessen Wechsel zum Ligakonkurrenten schon seit Mitte April feststand. ... [weiter]
 
 
 
 
 
04.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 12 53
 
2 29 10 52
 
3 28 17 47
 
4 29 9 45
 
5 29 8 44
 
6 29 7 44
 
7 28 5 41
 
8 27 7 40
 
9 29 7 39
 
10 27 3 36
 
11 29 -4 36
 
12 29 -8 36
 
13 29 2 35
 
14 28 -2 34
 
15 27 -3 33
 
16 28 -8 33
 
17 29 -10 31
 
18 29 -9 29
 
19 27 -18 24
 
20 29 -25 22